Borg Warner EFR Turbos

  • Autor des Themas Olliwars
  • Erstellungsdatum
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Wollte eigentlich einen Gusskrümmer
Aber gibts sowas fertig zu kaufen?
 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Hab gehört es soll sich bei der Ladergröße noch nicht lohnen stimmt das?
 
Astra_F_Turbo

Astra_F_Turbo

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
1.482
Twinscroll gibt es meines Wissens nach keinen Gusskrümmer zu kaufen, entweder selber bauen oder bei einem der Anbieter für Rohrkrümmer bauen lassen!
 
Astraner-HBS

Astraner-HBS

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
172
Welcher Krümmer passt beim Zlet oder ist da keiner fertig zu kaufen?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
178
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
178
Was für einen Krümmer meinst du denn? Eig gibt es jede Art von Krümmer fertig zu kaufen. Egal ob Guss, SC-Rohrkrümmer oder TS-Rohrkrümmer
 
Astraner-HBS

Astraner-HBS

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
172
Dachte an einen Gußkrümmer der auch eingetragen werden kann.
 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
@Alex95
Man weiß halt irgendwann nicht mehr was man glauben soll,weil jeder was anderes erzählt :(
 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Twin Scroll lohnt bei jeden Lader, wenn man Hutes ansprechverhalten haben will. Sogar Mini arbeitet serienmäßig mit TS Ladern soweit ich weis.

Also ich würd mir definitiv einen zulegen wenn denn später ein größerer Lader Kommt.

http://www.importperformance.at/produkt/ipsk-00069-ips-abgaskrummer-opel-c20let-twinscroll-t25-t3-t4

Oder bei Wig-Art fragen

Glaube auch im Forum wirst wen finden, der dir einen bauen kann. Komme aber grad nicht auf den Namen.
Wenn Lader für das Fahrzeug konzipiert wurde vielleicht
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
178
Generell spricht ein TS-Lader besser an. Gerade eben weil die Abgasströme sauberer auf die Turbine treffen und nicht so verwirbelt werden durch andere Takte, die im Sammler denn noch dazwischen funken könnten.
Sonst stößt ein Zylinder grade Abgase aus und ein anderer hat die Ventile auch noch offen. Wenn es doof kommt, drückt ein Teil der Abgase zurück in den anderen Zylinder.
Beim TS reduzierst du halt diese Eückströnung auf ein Minimum, womit du die Abgase besser zum antreiben der Turbine nutzt.

Musst natürlich auch Wastegates dann trennen. Also denn halt 2 fahren. Oder fährst einem Lader mit internem WG.

Glaube im Umbauthread von Turbo-Manta steht auch viel darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Hat schon wer einen EFR7163 TS abgestimmt,würde gern mal ein Diagramm sehen.
 
corsatobi

corsatobi

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
886
schau mal in meinem topic vom DSG Corsa da ist ein Diagramm von meinem 7163 ohne TS und langem, (nicht ganz optimalen) Krümmer...Lader läuft dort auf dutycycle 60-73% ansteigend, also noch dicke luft nach oben.
 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Ja hatte ich schon gesehen,aber ein Diagramm vom TS wäre trotzdem mal interessant.
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.554
Hier mal das Diagramm vom OPC meines Kumpel den wir zusammen aufgebaut haben:
2.0l Turbo, Klasen-Krümmer+Spaltsaugrohr, Tial MVR44 und EFR7163
Abgestimmt und gemessen so wie auf dem Foto mit Luftfilterkasten (K&N-Matte), 90er LMM, 630er Düsen.

Ergebnis hat uns selbst überrascht, abgestimmt auf 2bar DD kamen 605NM und 548PS dabei raus. Ladedruck kpl geregelt bei 50-65% Taktung.
Auf der Straße kommt der Lader nochmal früher, da liegen die 2 bar schon bei 4000 U/min an.




 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Top Ergebniss!
Hat das Umluftventil gereicht?
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.554
Ja, SUV ist kpl original so wie es im EFR sitzt... und scheint auszureichen.
Ladedruck wird gehalten und auch keine Probleme beim Schalten oder so.
 
corsatobi

corsatobi

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
886
Top Ergebnis. Welche nockenwellenkombi ist da jetzt drin? Ich tippe mal auf xer/1.8er Kombi wie du es bei meinem auch verbaut hast. Diagramm sieht ja quasi identisch aus
 
Turbo Corsa

Turbo Corsa

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
409
Wäre mit mehr Ladedruck noch mehr Leistung möglich gewesen?
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.554
Nockenwellen sind die XER/C18XE-Wellenkombination.

Klasen hatte beim Abstimmen ein gutes Gefühl und meinte auch wir hätten obenraus den Ladedruck noch was anheben können auf 2,2 bar und wenn die Luftversorgung durch den Kasten es zulassen würde hätten evtl sogar noch 20-30PS bei rumkommen können. Leider fehlte da die Zeit zu auf dem Prüfstand und wir waren auch so schon mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Ziel war es mit Luftfilterkasten über 500 PS zu kommen, 520-530 PS waren angestrebt, die 550 sind quasi so schon ein super Ergebnis womit wir voll zufrieden sind. Somit haben wir es dann bei der linearen 2bar Kurve auch belassen und nicht versucht da noch was unter Zeitdruck zu ändern. Kann ja auch sein, dass man jetzt mehr Druck fährt, aber nichts bei rumkommt, da evtl der Kasten nicht meht zulässt, oder die Nockenwellen, oder irgendwas anderes dann ans Limit kommt.

Als nächstes kommt identische Krümmer-Lader-Kombi auf 2.2l-Turbo den ich im Caravan hatte, der ist sonst sehr ähnlich aufgebaut was die Verstärkungen angeht. Werde wohl nur die Verdichtung noch was runter nehmen müssen. Interessant wird wie der Lader dann darauf anspricht mit 0,2l mehr Hubraum.
 
corsatobi

corsatobi

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
886
Habt ihr mal ohne luftfilterkasten probiert? Obenraus das leicht wellige sieht schon fast so aus als ob's da an die Grenze kommt. Der Lader sollte 2.3-2.4 bar normalerweise problemlos wegstecken können. Ich hab so die erfahrung gemacht 0.1 bar =25-30ps bei dem lader. Ich fahr hintenraus 1.85bar bei 500ps passt also ;)
Ich mach jetzt erstmal meinen antriebsstrang haltbar und dann dreh ich mal auf 2.3 bar hoch