reifen mit grip

  • Autor des Themas Weißer KADETT TURBO
  • Erstellungsdatum
Hansebanger

Hansebanger

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
495
Der Federal RS-Pro den Hansebanger fährt ist ein reiner Semi, denke du verwechselst ihn mit dem Federal 595 RS-R (dies ist ein Straßenzugelassener Sport-competition Reifen).

Vllt ist der 595 RS-R für die Hinterachse gar nicht so schlecht, eine Alternative zu einen Semi und vllt. sogar mit mehr Grip im trockenen als ein normalen Straßenreifen wie zb. der V12.
Moin, ich glaube du verwechselst da was, der RS-Pro ist der Nachfolger vom RS-R, und das sind beides UHP-Straßenreifen. Der richtige Semi heißt RS-RR und hat keine Straßenzulassung mehr, die der FZ-201 noch hatte.

Die Federal haben das gleiche "update" wie die Yokohama AD08RS und A052 zum bestehen der neuen ECE Richtlinien bekommen. Wobei bei dem A052 nicht nur eine Schicht ausgetauscht , sondern ein komplett neuer und deutlich verbesserter Reifen gegenüber dem A048 ist.

Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: vauxhall corsa
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.129
Ich finde aus eigener Erfahrung du kannst die "Billighersteller" wie federal,Kingmieler,Nankang nicht mit Yokohama, Dunlop,Michelin etc. Vergleichen.
Es geht sich ja auch um deine Sicherheit usw..Dann lieber für nen Reifen 50Euro mehr hinlegen und glücklich und sicher sein.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge