A16LES erreicht seine Vmax nicht mehr

  • Autor des Themas Schraxx
  • Erstellungsdatum
T

tommy16v

Dabei seit
29.05.2012
Beiträge
294
ab Beitrag Nr. 49 nur noch Müll und am Thema vorbei! WAS ist hier los, facebook? Könnt ihr bitte beim Thema bleiben Jungs von der "Opelgäng"...
 
Raven

Raven

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
1.672
Um wieder zurück zu kommen!

Es kann immer etwas passieren!
Und das aufgeschrumpfte Nockenellenrad mit einer OEM Welle zu vergleichen ist auch ein wichtiger Punkt finde ich!
Man sollte schon wissen ob rund herum alles passt!

Sind einstellbare NW Räder verbaut?
Vielleicht wurde da was locker und hat sich was verdreht.....

Ich versteh dich wenn du alles am Seriennahesten haben möchtest zwecksVerfügbarkeit der Teile!
Und sich die relevanten Teile ein zweites Mal auf Lager zu legen würde einfach den Rahmen sprengen!

Eine Leistungsmessung mit LambdaLog wäre natürlich auch sehr hilfreich, da sieht man dann sicher anhand der Kurve ob die Leistung tatsächlich gehalten wird und ob auch das Gemisch passt....
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.549
Ich habe jetzt eine originale Auslassnockenwelle besorgt und werde die dann mal mit der von dB vergleichen und schauen, ob die Position von diesem Radsensor passt.

Ich denke aber, das man diese Nockenwellen einfach nicht ohne Abstimmung fahren kann, da beim letzten Kerzenwechsel, alles ok ausgesehen hatte. Nur halt mit original Software nicht. Ich verstehe dann nur nicht, warum gesagt wird, das die Straßenwellen keine Abstimmung brauchen. Ich ärgere mich auch, das ich damals nicht mal ne Runde mit Nocken und original Software gedreht habe. Dann wäre mir ja gleich aufgefallen, das etwas nicht stimmt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SoapHero
Raven

Raven

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
1.672
Da liegt der Verdacht schon nahe das es sich verdreht haben könnte, aber eine Sichtprüfung wird Aufschluss darüber geben 👍
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge