Omega B 286x20 Bremse an org. Vectra A/Calibra Achse,Fakten!

  • Autor des Themas kds
  • Erstellungsdatum
D

DeepThought

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
2
ich muss das thema auch noch mal ausgraben, der beschriebene umbau ist ja für die x-plattform bzw. den calibra, funktioniert das ganze auch mit starrachse? basisfahrzeug ist ein vectra a v6 mit der i500 bremse vorne.
 
nr1ebw

nr1ebw

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
1.100
Nein.

Der hier besprochene Umbau geht an der HA nur bei Einzelradaufhängung aller Omega/Calibra.
 
D

DeepThought

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
2
schade. danke für die info ;)
 
Micki

Micki

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
157
Passen die irgendwie an ner Vectra A V6 Achse?
 
bassda

bassda

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
2.134
warum sollten die nich passen? grosse ankerplatten und tschüss
 
Micki

Micki

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
157
Das Versuch ich rauszufinden. Also die 260er Platten runter, die 286er drauf, dann noch passende Halter für Boxster S HA Sättel und gut? Handbremse funktioniert auch weiterhin?
 
MeIsTeRjAeGeR

MeIsTeRjAeGeR

Dabei seit
11.09.2003
Beiträge
1.208
Was sollen wir denn nicht wissen?

Alles was Du gefragt hast, steht oben im Beitrag. Einfach mal lesen...
 
Micki

Micki

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
157
Was meinst du?

Das?
ich muss das thema auch noch mal ausgraben, der beschriebene umbau ist ja für die x-plattform bzw. den calibra, funktioniert das ganze auch mit starrachse? basisfahrzeug ist ein vectra a v6 mit der i500 bremse vorne.
Nein.

Der hier besprochene Umbau geht an der HA nur bei Einzelradaufhängung aller Omega/Calibra.
oder das?

warum sollten die nich passen? grosse ankerplatten und tschüss

Und was stimmt jetzt? Wo steht ne Antwort auf meine Frage nach der Handbremse?
 
MeIsTeRjAeGeR

MeIsTeRjAeGeR

Dabei seit
11.09.2003
Beiträge
1.208
So, es passt mit der Omega B Nabe! Mit der originalen Vectra A-X/Calibra Schwinge braucht man also:
- Reparatursatz Hinterradlager 90486468/1604292
- Radzapfen Hinterachse Omega B 90498569/415012

In dem Sinne. Kai

Da steht alles was Du wissen musst!
Und für deine V6 Achse hier:

warum sollten die nich passen? grosse ankerplatten und tschüss
 
Micki

Micki

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
157
Das sind die Teile für den Umbau bei Einzelradaufhängung.

Ich will wissen, ob ich die Scheiben auf die V6 Achse bekomm. Das war meine Frage und die ist nirgends beantwortet, bzw. ich scheine es nicht zu kapieren.
Was heisst "grosse Ankerplatten und tschüss"? Hab ich die und kann die Scheiben drauf machen oder ist damit gemeint, die Omega-Teile zu verbauen? Da steht dann aber wieder das diese Teile nicht passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
665
Saab 900 und die ersten 9-3 haben hinten die große Ankerplatte, jedoch mit 286x10. Es gibt ja Teileshops wo auch die Zeichnungen mit Maßen von den Scheiben abgebildet sind. Da braucht man nur schauen, ob die Töpfe von den 286x10 und 286x20 gleich sind.
 
Micki

Micki

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
157
Das hab ich mittlerweile gemacht, allerdings hab ich die 286x20 mit der 260x10 verglichen, die ja bei der V6 Achse drauf ist. Es sind alle Masse gleich (Durchmesser und Scheibendicke ausgenommen), bis auf die Topfhöhe, da ist die 260x10 knapp 2mm höher. Aber das sollte mit entsprechenden Haltern ja auszugleichen sein, da ich eh Porsche Sättel benutzen will.
 
Turbo Olli

Turbo Olli

Dabei seit
17.06.2003
Beiträge
1.604
**ausgrab**

Habt ihr andere Druckminderer verwendet bei dem Umbau oder die originalen gelassen? Welche hat denn ein normaler Cali hinten? 25er? Kann das auf meinen nicht mehr lesen und überlege daher neue gleich mit einzubauen. Dann aber logischerweise gleich die zur Bremse passenden :)
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
665
Druckminderer bleiben gleich.
 
Carrasco

Carrasco

Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
139
Hallo, können die Ankerbleche vom Cali bleiben oder müssen die auch vom Omega B übernommen werden?

Danke und Gruß
 
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
29
Wieso macht man nicht die vom Calibra Turbo in 288x24
 
nr1ebw

nr1ebw

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
1.100
Erstens gibt es keine 288x24 sondern 284x24 oder 288x25 und zweitens geht es hier um die Hinterachse.
 

Ähnliche Themen