4x4 meine verbesserte nicht permanent Lösung

Diskutiere 4x4 meine verbesserte nicht permanent Lösung im Antrieb Forum im Bereich Technik; Haben Opelfahrer einen Ruf oder Ruf zu verlieren?đŸ€Ł Opel ist schön lange ein Noname-Auto. Ich fahre ihn nur, weil er mir damals schön sehr...
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Haben Opelfahrer einen Ruf oder Ruf zu verlieren?đŸ€Ł Opel ist schön lange ein Noname-Auto. Ich fahre ihn nur, weil er mir damals schön sehr praktisch war und man so ziemlich alles noch selber reparieren kann.Gibt kaum ein anderes Auto, wo man noch problemlos 2,50m OSB Platten rein bekommt, wo man zur Not teils bequem drin pennen kann, was ĂŒber 250 Sachen lĂ€uft, man 500km fĂŒr 30 Euro fahren kann mit Autogas und das auch noch eine schöne Form hatđŸ€Ł. Wenn Calibra kein Opel wĂ€re, hĂ€tt ich ihn trotzdem wieder gekauft, nicht weil es ein Opel ist, sondern ein fast perfektes Auto....bis halt auf Rost, Ersatzteilschwierigkeiten, Inkontinenz ,undichte Scheiben und der GerĂ€uschpegel im inneren.
 
16VplusX

16VplusX

Dabei seit
06.03.2005
BeitrÀge
2.237
Punkte Reaktionen
34
Haben Opelfahrer einen Ruf oder Ruf zu verlieren?đŸ€Ł Opel ist schön lange ein Noname-Auto. Ich fahre ihn nur, weil er mir damals schön sehr praktisch war und man so ziemlich alles noch selber reparieren kann.Gibt kaum ein anderes Auto, wo man noch problemlos 2,50m OSB Platten rein bekommt, wo man zur Not teils bequem drin pennen kann, was ĂŒber 250 Sachen lĂ€uft, man 500km fĂŒr 30 Euro fahren kann mit Autogas und das auch noch eine schöne Form hatđŸ€Ł. Wenn Calibra kein Opel wĂ€re, hĂ€tt ich ihn trotzdem wieder gekauft, nicht weil es ein Opel ist, sondern ein fast perfektes Auto....bis halt auf Rost, Ersatzteilschwierigkeiten, Inkontinenz ,undichte Scheiben und der GerĂ€uschpegel im inneren.
Also was du da schreibst stimmt nicht! Mein Alltagsauto ist kein Opel und kann alles das was dein Bastel Opel kann, nur halt viel besser. Ich kanns nicht nachvollziehen was manche treiben und auch noch stolz behaupten wie toll das ist. Aus diesem Grund haben Opel Fahrer definitiv oftmals einen schlechten Ruf.... und wegen dem reparieren meinstest du wohl eher das dieses Auto auch ein nichtwissender reparieren kann, das mag alles sein. Ich habe schon so eige Fahrzeuge von 1995-2010 gehabt und konnte alle reparieren weil ich mich mit der Thematik befasse und nicht einfach drauf los schraube.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Ich mein das mit dem Reparieren anders, ich hab einiges an Vorrichtungen fĂŒr Opel, da mein Vater noch ein richtiger Opelfan war. FĂŒr den Cali braucht's nur eine BĂŒroklammer zum Fehler auslesen. FĂŒr den Smart musste ich mir da schon ein Mercedesdiagnose GerĂ€t beschaffen, weil die in der Werkstatt meist nicht mal damit umgehen konnten.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
In deinen AMG bekommst du also mehr 2.50m OSB Platten als ich in meinen Cali? Ich lach mich totđŸ€Ł Und 500km schaffst du da mit weniger wie 30Euro? Schiebst Du ihn 400km?đŸ€Ł
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
BeitrÀge
672
Punkte Reaktionen
100
Ort
Raum Magdeburg/Leipzig
In den AMG geht definitiv mehr als in einem Cali ... und ĂŒber €/km sollte man sich bei nem 4xxps-Cali keine Gedanken machen .. der wird dir noch oft genug um die Ohren fliegen und ein paar Euro kosten

Aber ansonsten wird der Benz einfach der bessere Allrounder sein .. ich habe noch (wird morgen verkauft) einen Cupra ST ... der ist ehrlich gesagt auch um Welten besser als Allrounder als mein astra ... klar macht der astra mehr spaß.. aber den will ich nicht jeden tag fahren mĂŒssen

Und ne C-Klasse ist schon ein schönes Auto.. als AMG geht der auch richtig vorwÀrts

Aber ja ... ist alles ansichtssache.. nĂŒchtern betrachtet, ist ein Cali aber einfach ein 20-3ĂŒ Jahre alter Schuhkarton🙈
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
BeitrÀge
16.179
Punkte Reaktionen
266
Ort
Schweinfurt
Holzplatten ĂŒber 2 m transportieren... In deim calibra hast Laderaum 190 cm bis vorgeschobenen Beifahrersitz, was lĂ€ngeres musst du den Beifahrersitz umlegen.... Damit prahlst du😂
In mein opc sports tourer lade ich meine 4 rennreifen 255 er 20 Zoll hinten rein und hab noch massig Platz fĂŒr gepĂ€ck 😁und fahr paar Tage zum NBR 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Also die Kohle fĂŒr einen eventuellen Ersatzmotor und die Gasanlage hab ich durch Autogas schon eingespart. Und jetzt mit 2Euro pro Liter Super+ geht das sparen noch schnellerđŸ€Ł. Klappbare Sitze und die riesige Kofferraumklappe sind ja gerade das gute an diesem 30Jahre alten Schuhkarton. Aber fĂŒr das Alter war der Innenraum schon recht schick, besser als die VorgĂ€nger mit nur Plastik ĂŒberall und gerade noch vor dem ganzen Airbagkrams.Mercedes baut auch schon Paar schöne Autos, keine Frage, aber rosten tun die auch richtig gut, das hĂ€tte ich von Mercedes eigentlich nicht erwartet.Wenn bei Mercedes was kaputt geht, dann wird's meist richtig teuer. FĂŒr die stĂ€rksten Smart- Motoren gab es nicht mal Kolben mit Übermaß, heißt neuer Motor wird dann fĂ€llig.
 
16VplusX

16VplusX

Dabei seit
06.03.2005
BeitrÀge
2.237
Punkte Reaktionen
34
Also die Kohle fĂŒr einen eventuellen Ersatzmotor und die Gasanlage hab ich durch Autogas schon eingespart. Und jetzt mit 2Euro pro Liter Super+ geht das sparen noch schnellerđŸ€Ł. Klappbare Sitze und die riesige Kofferraumklappe sind ja gerade das gute an diesem 30Jahre alten Schuhkarton. Aber fĂŒr das Alter war der Innenraum schon recht schick, besser als die VorgĂ€nger mit nur Plastik ĂŒberall und gerade noch vor dem ganzen Airbagkrams.Mercedes baut auch schon Paar schöne Autos, keine Frage, aber rosten tun die auch richtig gut, das hĂ€tte ich von Mercedes eigentlich nicht erwartet.Wenn bei Mercedes was kaputt geht, dann wird's meist richtig teuer. FĂŒr die stĂ€rksten Smart- Motoren gab es nicht mal Kolben mit Übermaß, heißt neuer Motor wird dann fĂ€llig. Und weil man einen alten Opel mit der BĂŒroklammer auslesen kann heist das noch lange nicht das man damit richtige Fehlersuche hinbekommt! Die alte Motronic vom C20let ist der aller grĂ¶ĂŸte Schrott, solche alten Autos baut man auf Ecumaster oder Ă€hnliches um damit es erst richtig Diagnose fĂ€hig wird und auch gescheit fĂ€hrt.
Wenn beim Smart der Motor kaputt ist, braucht man das Teil nicht zerlegen, dann kauft man einen Austauschmotor und gibt den alten zurĂŒck. Und nen Smart mit einem richtigen Mercedes zu vergleichen ist ja Quatsch. Airbag Krams? Das klingt sehr aberwertend, ĂŒberleg mal wie oft Airbags schon leben gerettet haben und/oder schwerste Verletzungen vermieden haben. Ich fahre 600km sicher nicht mit 30eu, aber darauf kommt es mir nicht an denn was ein Auto verbraucht das weis man schon vor dem Kauf. Ich fahre jeden Meter sicherer und besser als jemand mit einem 30jahre alten Calibra. Opel Calibra hat keine Rostprobleme...alles klar....der W204 hat ausser der Hinterachse keine Rostprobleme und falls diese betroffen ist, bekommt man kostenfrei eine neue verbaut die dann richtig konsertviert ist und nicht mehr rostet. Ansonsten rostet an dem Auto garnichts. Du hörtst irgendwo einen blödsinn und blabberst nur weiter. Ahnung hast du keine, pfuscht mit deinem Allrad und der Gasanlage umher und stellst andere fĂŒr blöd hin weil sie ein hochwertigeres KFZ fahren das mehr Sprit verbrauch hat.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Wenn's keine Übergrössenkolben gibt, gibt's auch keine Austauschmotoen, sondern nur Fabrikneue. Wer fĂŒr sein Ego so eine Geldverbrennungsmaschine brauch... nur zu. Ich kann mit meinem Geld sinnvollere Sachen machen, als sie in einen vollen Tank und Steuern zu investieren.
 
T

tommy16v

Dabei seit
29.05.2012
BeitrÀge
338
Punkte Reaktionen
46
Ort
Elze
also ich muss schon sagen das ich nicht gedacht hĂ€tte hier im Forum jemals so zu schmunzeln, wenn sich 1 bis 2 Leute an Diskussionen beteiligen. Weiter so, das Leben ist schon Ernst genug...😉
 
Antoniansht0r

Antoniansht0r

Dabei seit
07.06.2022
BeitrÀge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo, um ehrlich zu sein, sehe ich nicht wirklich den Sinn von 4x4, aber Hinterradantrieb ist der Weg zu gehen.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
BeitrÀge
1.446
Punkte Reaktionen
202
Ort
NRW
Du hast aber auch Sachen raus...

Auch hier kommt es auf ganz viele Faktoren an...Jeder Antrieb hat seine Vor und Nachteile..
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Ich wollte mal auf nur Heckantrieb umrĂŒsten,aber mit dem plötzlich so aggressiv einsetzendem Turbo ist es Ă€ußerst heikel.
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
BeitrÀge
672
Punkte Reaktionen
100
Ort
Raum Magdeburg/Leipzig
Werden Verteilergetriebe und Diffs bestimmt toll finden 😬

Da hilft wahrscheinlich nur lÀngs einbauen und n anstÀndiges Getriebe+HA-Diff

Und das Ansprechverhalten vom Turbo kann man ĂŒber die Antaktung und ZĂŒndwinkel ja eigentlich programmieren
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
BeitrÀge
568
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waren MĂŒritz
Am besten fĂŒr Heckantrieb den Motor gleich hinten einbauen,aber das ist alles nix fĂŒr Strassenzulassung
 
Thema:

4x4 meine verbesserte nicht permanent Lösung

Oben