Erfahrungen Kupplungskit von Fa. PTB-Racing

  • Autor des Themas Speed3
  • Erstellungsdatum
Driftmaster

Driftmaster

Dabei seit
03.07.2005
Beiträge
460
Sorry wenn ich das mal so in den Raum werfe...
Aber man verbaut ein Verstärkte Druckplatte und eine Sintermetall Mitnehmerscheibe und erwartet dann das das so Ruckfrei vom Fleck fährt wie eine Serien Kupplung?!?
Vor allem mit einer Harten Drehmoment Stütze die das kippen des Motors und somit die oszilierende Bewegung beim anfahren nicht abfangen kann.

Aus eigener erfahrung mit dem 1er BMW eines Kollegen, der ebenfalls meinte eine 8 Pad Sinter Kupplung von PTB einzubauen kann ich dir sagen.....nach 14 Tagen hat er alles wieder raus gerissen.
 
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
1.900
Sorry wenn ich das mal so in den Raum werfe...
Aber man verbaut ein Verstärkte Druckplatte und eine Sintermetall Mitnehmerscheibe und erwartet dann das das so Ruckfrei vom Fleck fährt wie eine Serien Kupplung?!?
Vor allem mit einer Harten Drehmoment Stütze die das kippen des Motors und somit die oszilierende Bewegung beim anfahren nicht abfangen kann.

Aus eigener erfahrung mit dem 1er BMW eines Kollegen, der ebenfalls meinte eine 8 Pad Sinter Kupplung von PTB einzubauen kann ich dir sagen.....nach 14 Tagen hat er alles wieder raus gerissen.
Erstmal Danke für Deine Antwort, auf solche Erfahrungen hatte ich viel mehr gehofft, "leider" ist es anders gekommen - bisher... ;-)

Natürlich erwarte ich nicht das es wie Serie fährt, aber hier im Forum schreiben viele das sie kein bzw. selten ein "Rubbeln" spüren und da frage ich mich was ist bei mir anders, oder auch nicht in Ordnung.
Getriebe musste eh raus, da neue Sperre verbaut werden soll, also suche ich nach einer Möglichkeit es besser zu bekommen. Deshalb steht ja in meinem ersten Beitrag das ich mit meinem derzeitigen Kupplungssystem nur bedingt zufrieden bin.
 

Ähnliche Themen