Leistungssteigerung B20NHT

  • Autor des Themas Insignia CT
  • Erstellungsdatum
mar-coupe

mar-coupe

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
692
ich bin mal so frei und kopier den text von der facebook insignia b gruppe
von Anro:
"Kann ich : weil das Getriebe zuerst die Leistung reduziert in unteren Gängen danach in oberen Gängen global abschneidet !
Wenn der Motor im Messzyklus der Hersteller gemessen wird dann auf einem Motorprüfstand ohne Getriebe und Anbauteile ! Dann hat er auch seine 260PS !!
Der Rest ist das Ergebnis von Opel auf Teufel komm raus CO2 zu sparen für die EU Zulassung ! "

und Tobi:
"Hallo, beim insignia gibt es 2 Probleme, das erste ist die begrenzende getriebesoftware, solange die nicht gemachtbis kriegst du quasi keine 2 identischen Messungen hintereinander hin weil er immer in die Begrenzung rammelt. Das 2. Problem...und das ist die Erklärung dafür dass die alle so wenig Leistung machen ist: die volle Leistung gibt das Auto im Originalzustand nur im kickdown ab! Allerdings kann man das nicht auf dem Prüfstand messen. Es gibt nur eine einzige von ca 10 softwareversionen die genau das im Sportmodus nicht macht...und genau das sind die paar Autos die dann auf der Rolle auch ihre serienleistung bringen. MfG [email protected]"
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.537
danke das erklärt alles
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.489
Ja gut, aber wie hat dann EDS die Datenstände entwickelt, wenn man den Motor ausbauen und die Getriebesoftware anpassen muss?
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
Erst Getriebesoftware angepast wahrscheinlich,oder auf der Straße abgestimmt.