Zündaussetzer -Zündwinkel KW Sensor

Diskutiere Zündaussetzer -Zündwinkel KW Sensor im C20LET Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen, Ich habe letzte woche meinen gekauften C20LET umbau wieder in Betrieb genommen, bin seither ca. 100 km gefahren. Als ich heute im...
T

typ86

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
10
Hallo Zusammen,
Ich habe letzte woche meinen gekauften C20LET umbau wieder in Betrieb genommen, bin seither ca. 100 km gefahren.
Als ich heute im 3. Gang durchbeschleunigt habe, war plötzlich der Vortrieb weg, ich habe mich in den nächsten Feldweg ausrollen lassen und das schlimmste befürchtet. Dort konnte ich ihn kurz starten, aber es gab gewaltige fehlzündungen. Also zurückgeschleppt.
Er startet jetzt nicht mehr, macht nur noch fehlzündungen. Kompression ist auf allen Töpfen gleichmäßig 10bar, mechanisch scheint er gesund.
Allerdings ist der Zündzeitpunkt völlig daneben: wenn ich keinen Denkfehler habe, zündet er ca. 100 Grad nach OT, was natürlich die brutalen fehlzündungen erklärt.
Als C20LET Neuling würde ich auf KW Sensor Tippen?
Was macht eigentlich der NW Sensor im Verteiler? Den hatte ich nach ölwechsel mal abgesteckt, um durch Orgeln erst mal Öldruck aufzubauen, sprang aber trotzdem an !!!

Danke schon mal im Voraus.

Edit: es sind ca. 180Grad: er zündet nahe UT. Eigentlich ein hinweis auf falsch gesteckte zündkabel. Aber nicht nach 100 km Fahrstrecke
 
Zuletzt bearbeitet:
T

typ86

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
10
Manchmal hilft es, selber über das nachzudenken, was man schreibt…….die Elektronik kann die Zündung gar nicht um 180grad verstellen, weil da der verteilerfinger auf dem nächsten Zylinder steht- und genau das war das problem: Verteilerfinger verdreht!!!!!
 
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
1.986
Punkte Reaktionen
44
Ort
Winterbach bei Stuttgart
Der NW Sensor ist für die Synchronisation der Nockenwellen zur Kurbelwelle. Nur durch diesen ist eine sequentielle Einspritzung möglich. Anspringen tut er trotzdem, aber nur "nicht sequentiell".
 
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
1.986
Punkte Reaktionen
44
Ort
Winterbach bei Stuttgart
Manchmal hilft es, selber über das nachzudenken, was man schreibt…….die Elektronik kann die Zündung gar nicht um 180grad verstellen, weil da der verteilerfinger auf dem nächsten Zylinder steht- und genau das war das problem: Verteilerfinger verdreht!!!!!
Das geht auch wenn man den Mitnehmer Nockenwelle - Verteiler um 180° verdreht montiert.
 
T

typ86

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
10
Danke, mir war nicht klar, dass er sequentiell einspritzt. Dann braucht er den NW-Sensor, klar.

Fehlmontagen waren in dem Fall ausgeschlossen, weil er ja anfangs lief. Ich habe jetzt Finger und Kappe bestellt, dann sollte er wieder laufen.
 
Thema:

Zündaussetzer -Zündwinkel KW Sensor

Oben