Zu wenig Ladedruck P1106

Diskutiere Zu wenig Ladedruck P1106 im Z20LET | LEH | LEL | LER | NET Forum im Bereich Technik; Hallo beisammen, bräuchte mal eure Hilfe. Mein zlet hat Probleme mit dem Ladedruck, genau genommen hat er zu wenig davon. Auch landet ab 200km/h...
G

GoblinRC

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo beisammen, bräuchte mal eure Hilfe.

Mein zlet hat Probleme mit dem Ladedruck, genau genommen hat er zu wenig davon. Auch landet ab 200km/h bei Vollgas der P1106 immer wieder im Fehlerspeicher. Der Motor hat eigentlich nur noch bis 4.000U/min richtig Leistung. Ab 4.000 bricht der Ladedruck ziemlich abrupt zusammen auf etwa 0.6bar, Solldruck ist um 1.0bar. Bei 6.000U/min sind es nur noch 0.4bar, der Motor zieht da keine Wurst mehr vom Teller.
Zu erwähnen ist, dass keine Original Software drauf ist.

Aus Interesse habe ich den Vorkat mal abgenommen und habe gesehen, dass im Sitzring des Wastegates ein kleiner Riss ist, kann dieser das Problem verursachen?


Gemacht habe ich bereits:
-> defektes Schubumluftventil ersetzt
-> Ladeluftsystem auf Dichtheit geprüft
-> Magnetventile auf dem Turbo und am Unterdruckspeicher getauscht (Wofür ist das am Speicher eigentlich da?)
-> Rückschlagventil an der Drosselklappe ersetzt
-> Auf Falschluft geprüft
-> Unterdrucksystem inspiziert, soweit mir das möglich ist, habe keine LDA. Habe alle erreichbaren Schläuche sichtgeprüft (auch am Unterdruckspeicher) und wenn man bei laufendem Motor den Schlauch vom SUV abzieht, hört man das erstens schließen, und wenn man den Finger auf den Schlauch hält, spürt man auch gut den Unterdruck.

-> Der Turbolader ist ~40.000km alt

Ich habe nun aus Verzweiflung eine Kamera in den Motorraum gehängt, welche die Druckdose während der Fahrt filmte. Auf dem Video habe ich dann sehen können, dass das Wastegate normal geöffnet wird, selbiges bei Vollgas ab einer gewissen Drehzahl schließen möchte, aber etwa 3mm vor Anschlag hängen bleibt, also es bleibt ein Spalt offen und die Abgase rauschen durch. Geht man vom Gas, wird das Wastegate vermutlich Softwaretechnisch kurz ganz geöffnet und daraufhin schließt es auch komplett ohne zu hakeln oder ähnliches. Generell sieht die Betätigung an sich auf dem Video problemlos aus, bis auf den Hänger...

Jetzt habe ich heute auch noch eine neue Druckdose eingebaut, die Regelung im Teillastbereich und beim Gas wegnehmen ist besser geworden, das eigentliche Problem ist aber immernoch das Gleiche. Den Hebel vom Wastegate kann man sehr einfach bewegen, der bleibt von sich aus nirgendwo klemmen. Spannt man das Wastegate weiter, als normal, entsteht zwischen 3-4.000U/min eine große Ladedruckspitze von 1.5bar (kann der Sensor überhaupt mehr messen?) aber abfallen tut der dann genau so, die Regelung wird extrem ruppig und ist sehr unschön zu fahren.

Die Software ist denke ich nicht schuld, im Log vom Opcom kann man sehen, dass das Regelventil bei fehlendem Ladedruck zu 95% angesteuert wird, also mehr Druck möchte. Dieser kommt aber einfach nicht zustande.
In meinen Augen kann es jetzt wirklich nur noch am Turbo an sich, bzw. an dem Riss im Sitzring liegen. Stimmt ihr mir da zu? Ein neuer ist ja leider nicht ganz so günstig, schweißen kann man das sicherlich nicht, oder? Eventuell nur einen neuen Krümmer kaufen? :lol:

Schonmal vielen Dank für eure Einschätzungen!
 
Thema:

Zu wenig Ladedruck P1106

Zu wenig Ladedruck P1106 - Ähnliche Themen

Insignia OPC P0234 nach Leistungssteigerung!: Mahlzeit Leute, Nun muss ich doch leider mal den Kummerkasten hier aktivieren, ich war vor Weihnachten bei ein Tuner in NRW, Name ist eher...
Problem mit Ladedruck P1106: Hallo zusammen, ich fahre einen originalen Z20let mit Software im Zafira. Seit längerer Zeit habe ich das Problem, dass der Ladedruck beim...
Nach Motorumbau: Stottern ab 0,3-0,4 bar: Hallo, ich habe die ersten Probefahrten mit meinem Kadett D hinter mir, den ich auf C20LET umgebaut habe. Er läuft und es gibt keinen...
Z20Let nach Kaltstart zu wenig Unterdruck?: Hallo, Ich bin der Alex und fahre einen astra g Coupe mit dem z20let Motor von 2001. Mein Astra G Z20let hat seit letztens nach einem kalten...
Starke Aussetzer bei warmem Motor: Hallo, ich suche mich hier seit 3 Wochen an einem Fehler zu Tode und bin kurz vorm Ausrasten. Wenn der Cali kalt ist fährt er relativ normal hat...
Oben