Zu wenig Ladedruck EDS Ph1 // Wastegate

Diskutiere Zu wenig Ladedruck EDS Ph1 // Wastegate im Z20LET | LEH | LEL | LER | NET Forum im Bereich Technik; Hallo, Fahre nen Z20LET auf Phase1 und hab nur ~1.1 bar im OB und 0.85 Bar im DD.. Laut EDS sollte ich 1.2 im OB und 1.0 im DD haben...
M

mutzhunter

Dabei seit
21.04.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ort
fn
Hallo,

Fahre nen Z20LET auf Phase1 und hab nur ~1.1 bar im OB und 0.85 Bar im DD..
Laut EDS sollte ich 1.2 im OB und 1.0 im DD haben.. (Reduzierte Version)

Wenn ich den Schlauch von der Druckdose abziehe packt der Lader ca. 1.4Bar.
Habe schon die Stange an der Druckdose um mehrere Umdrehungen nach gespannt, hat aber bis jetzt höchstens 2 Zehntel gebracht.
Unterdruck habe ich ca.-0.8 /-0.9Bar und Ladedruckschläuche sind auch alle Dicht.

Die Frage ist jetzt, kann ich am Wastegate noch ein paar Umdrehungen weiter gehen ohne dass etwas Schaden nimmt (der Lader hat ja eh zu wenig Druck) oder
läuft er dann irgendwie doch zu Mager ?!

Habe auch öfters Schwingungen beim Ladedruck aufbauen (Regelventil Defekt?), könnte das mit zu niedrigem Druck zusammen hängen ?

Mit freundlichen Grüßen,
Mutzhunter
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zu wenig Ladedruck EDS Ph1 // Wastegate

Zu wenig Ladedruck EDS Ph1 // Wastegate - Ähnliche Themen

Twinscoll mit einem Wastegate, overboosting Probleme: Hi Leute, Ich hab mal eine Verständnissfrage und zwar hab ich einen Lader mit Internem Wastegate (Holset HX35W). Der Lader ist ab werk ja ein...
Zu wenig Ladedruck P1106: Hallo beisammen, bräuchte mal eure Hilfe. Mein zlet hat Probleme mit dem Ladedruck, genau genommen hat er zu wenig davon. Auch landet ab 200km/h...
EDS Phase 3.5 Ladedruck?: ladedruck fehlt mit phase 3.5 mein upgrade: z20leh turbolader z20leh düsen leh lmm Ladedruck max 1.1bar und geht dann runter auf 0,6 bar...
Stottern ab 0.9 bar LD, hilfe....: Hi zusammen! Ich habe ein wirklich nerviges Problem. Im OB oder bei Abruf der Phase habe ich starkes Ruckeln. Er erreicht auch die 1.2 Dd dadurch...
Fehlender Ladedruck: Ich habe folgendes Problem. Letztes Jahr einen anderen Motor verbaut der mit KBK, LEH Kolben, Stahlpleulen ausgestattet ist. (Standart 450PS+...
Oben