Zu großer Pedalweg nach dem Umbau auf H OPC Bremsanlage

  • Autor des Themas Steel
  • Erstellungsdatum
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
78
Morgen zusammen und sorry wenn ich das Thema aus dem Ruhestand raushole.

Fahre einen z20lel mit der 308er Bremse an der VA.

Wie sieht es TÜVmässig aus wegen Umrüstung der HA. Sattel und Halter sind identisch, nur die "Platte" kommt ja noch dazwischen um von 264 auf die 270er zu kommen.

Beim Vectra C z.b. rüsten viele gerne auf die 314 oder die 345er Bremse um. Laut Umrüstkatalog muss an der HA dann auch die 292er Bremse montiert werden zwecks Eintragung. Viele machen es nivht und lassen die kleinete unbelüftete an der HA drann.

Aber beim Astra OPC sind beide unbelüftet.

Muss/will der Prüfer das unbedingt sehen oder nicht? HBZ und BKV sind identisch was 2.0T und OPC angeht.

Danke und VG
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
875
Einfach mal TÜV nachfragen,was er möchte für die Eintragung.
 
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
531
Gem. Umrüstkatalog ist 321er VA nur mit 278er HA eintragbar. Spreche mal mit dem PrüfIng wie er das sieht. Ansonsten pinsel die vorderen Sättel einfach in Silber und gut ist.
 
Luxus Gorge

Luxus Gorge

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
548
Ich fahre auch vorn die H OPC Bremse am Kombi mit hinten 260er.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge