Zafira A OPC -Z20LET mit GT2871r und EDS-Einzelabstimmung-

Diskutiere Zafira A OPC -Z20LET mit GT2871r und EDS-Einzelabstimmung- im Leistungsmessung Forum im Bereich Know How Area; Hallo Leute Wollte mal die Messung von meinen Zafira zeigen :) Untermotor: - JE-kolben(Kompression 8,0:1) - H-Pleueln - ARP Pleueln bolzen - ARP...
B

BiteMe

Dabei seit
09.10.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ort
Esbjerg, Dänemark
Hallo Leute

Wollte mal die Messung von meinen Zafira zeigen :)

Untermotor:
- JE-kolben(Kompression 8,0:1)
- H-Pleueln
- ARP Pleueln bolzen
- ARP Hauptlager bolzen
- Riemenscheibe, Kurbelwelle, Schwungrad und Kupplung abgewogen.
- Kolben unter Kühlung.
- Ausgleichwellen(schwingwellen) entfernt.
- Schwungscheibe 4,2kg.
Kopf:
- Einlasnockenwelle von X20XEV
- 80* Thermostat
Einsaugsystem:
- Einsaugbrücke von Courtenay Sport(Klasen).
- 4 bar MAP sensor
- 630cc düsen @ 3bar.
- 80mm Luftmassen Geber
- Direkt flow von luftfilter bis turbo
- Garrett GT2871R(743347-5002S)
- Grösser ladeluftkühler mit 63mm Rohren.
- NGK BKR8EIX Zündkerzen.
- Benzinpumpe 255L/stunde @ 3bar und 225/L/stunde @ 5bar.
Kupplung:
- Helix 4-pads Kupplung(sollte gern 450ps/600nm aushalten)
- Helix verstärkte druckplatte.
Abgasanlage:
- 3“ downpipe(Edelstahl)
- 3“ von downpipe mit 200CPSI sportkat(Edelstahl)

Das Bild ist leider nicht in die beste Qualität, aber ich hoffe das ihr es lesen können :)
IMG_2155.jpg
 
GTdriver

GTdriver

Dabei seit
28.01.2007
Beiträge
875
Punkte Reaktionen
0
Das schaut gut aus! Herzlich willkommen!
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.612
Punkte Reaktionen
35
Ort
neben meinen Nachbarn
Ladedruck, Drehmoment und steigende Leistung erst ab knapp 5000 u/min wäre mir persönlich zu spät, besonders im Verhältnis zu der max Leistung. Ein paar ordentliche Nockenwellen mit passender Einstellung könnten da sicher noch etwas bringen.
80mm LMM? bei über 400PS, mit welcher Spannung läuft der da? auf Anschlag?
 
Calli3.0V6

Calli3.0V6

Dabei seit
14.05.2005
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
4
Ort
Hünxe
Sieht gut aus! nur ich hatte auch den GT2871R am C20LET und der kam um Welten früher, welche Abgasseite ist verbaut? sicher nicht die AR.64 .
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Ladedruck, Drehmoment und steigende Leistung erst ab knapp 5000 u/min wäre mir persönlich zu spät, besonders im Verhältnis zu der max Leistung. Ein paar ordentliche Nockenwellen mit passender Einstellung könnten da sicher noch etwas bringen.
80mm LMM? bei über 400PS, mit welcher Spannung läuft der da? auf Anschlag?

ja LMM läuft brauchbar bei 380ps, 400ps ist schon grenzwertig alles drüber ist ein blindflug ;)
 
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.938
Punkte Reaktionen
3
Ort
W-Born
Ladedruck, Drehmoment und steigende Leistung erst ab knapp 5000 u/min wäre mir persönlich zu spät, besonders im Verhältnis zu der max Leistung. Ein paar ordentliche Nockenwellen mit passender Einstellung könnten da sicher noch etwas bringen.
80mm LMM? bei über 400PS, mit welcher Spannung läuft der da? auf Anschlag?

Bei der Leistung auf 100mm LMM gehen ?
 
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.938
Punkte Reaktionen
3
Ort
W-Born
Vom Audi RS4 ?
Würde denn da der Kabelanschluss etc. passen oder wird dann nur das Gehäuse verwendet mit LEx Messeinsatz ?
Frage nur weil ich oft lese das bei der Leistung viele den 80mm weiter fahren
 
Bart

Bart

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
2.250
Punkte Reaktionen
0
Ort
Heidenau
Das kommt ebend auf die effiziens des Motors an , manche brauchen xyz Luftmenge für Leistung 400 ps , anderer effizienter Motor kann mit weniger Luftmenge gleiche Leistung fahren . Und da langt dann der 80mm Messer , die Aussage von Stephan ist zu pauschal ,

Z.b fahre ich in meinem Turbo coupe auf normal Sprit 230 ps und auf e85 260ps bei gleicher Luftmenge.
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
wie bart schon sagte rs4 LMM wir haben extra leere gehäuse dafür in die dann das originale sensorelement gesteckt wird damit fahren bis ca. ~600ps
 
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.938
Punkte Reaktionen
3
Ort
W-Born
92mm müsste der sein, oder ?
Aber gut zu wissen, interessantes Thema. Danke für die infos
 
B

BiteMe

Dabei seit
09.10.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ort
Esbjerg, Dänemark
Okay ich glaube ist es zeit das ich hier ein bisschen schreibe :)

Donni--> Du hast recht ein paar gute Nockenwellen würde viel bringen, aber ich bin eigentlich zu Frieden. Viele Leute haben mir gesagt es wäre nicht möglich über 400ps auf ein GT2871 zu machen, trotzdem mache ich über 400ps auf ein GT2871 und nur bei 1,4bar :)
Ich weiß leider nicht was für Spannung die LMM läuft, habe ich nie gemessen, aber wird es mir mal anschauen wenn das Auto wider im Sommer fährt.

Calli3.0V6--> Nein ich fahre A/R 0,86 :)

Stephan--> Ich verstehe nicht wieso es mit ein 80mm LMM und über 400ps ein blindflug sein soll? Die werten AFR und Abgastemperatur war alle okay über die ganze Linie, wenn das Auto abgestimmt wurde? :)
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.612
Punkte Reaktionen
35
Ort
neben meinen Nachbarn
Die maximale Luftmenge die der 80mm LMM messen kann reicht gerade so für Leistungen bis maximal 400ps aus beim 2.0l 4zylinder Turbo-Motor.
Deswegen ist ÜBER 400 PS Luftmasse bzw Spannung im LMM Maximum und daher Blindflug.
 
E

EDS-Fahrzeugtechnik

Dabei seit
24.03.2005
Beiträge
1.726
Punkte Reaktionen
4
Ort
Marl
Hallo !

Kann man so aber pauschal nicht sagen !

Kommt massiv auf die Verdichtung des Motors an .. habe LEH Motor 430PS mit K16GT2 Turbo abgestimmt und der 80mm Luftmassenmesser war bei 430PS noch nicht am Anschlag !

Sobald man dann die Verdichtung reduziert .. braucht man MEHR Luftmasse für diese Leistung daher auch dann 90mm Luftmassenmessergehäuse .. was wir bei einigen Anwendungen dann auch verbaut haben ... bis 100mm beim C20LET !

Wäre aber auch nicht soooooo das Drama ... der C20LET fährt in der Volllast auch komplett ohne Luftmassenerfassung ... ist nicht schön aber geht !

Gruß [email protected]
 
f_calibra

f_calibra

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
7.535
Punkte Reaktionen
0
Ort
Erlangen
So gefällt mir das ja ganz gut, aber 1,4bar bei erst über 4500rpm wäre mir persönlich VIEL zu spät bei so einem kleinem Lader.
 
Thema:

Zafira A OPC -Z20LET mit GT2871r und EDS-Einzelabstimmung-

Zafira A OPC -Z20LET mit GT2871r und EDS-Einzelabstimmung- - Ähnliche Themen

+400ps z20let turbo motor (incl. ECU, auspuff, Garrett turbo, LLK. usw.): Wäre jemanden vielleicht an dieser Motor interessiert? Es wird nur alles zusammen verkauft, nicht in teile! Preis: Ich bin offen für Angebote...
Oben