Z20ler M32 welche Kupplung Max.280ps 400-450Nm

S

Stage_6

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
103
Hallo Leute.

Ich bitte euch mal um euren Rat
Ich habe gerade mein M32 Getriebe beim Überholen bei HAS.
Beim wieder Einbau wollte ich gleich eine andere Kupplung mit einbauen.
Ist die Sachs Performance Organisch mit verstärkter Druckplatte zu empfehlen?
Oder hat mir jemand was anderes wo etwas taugt auf Dauer?
Später wird noch umgebaut auf Leh Technik.
Geplant sind max 280 Ps ca 400-450nm
Auto wird im Alltag bewegt.
 
11.10.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Z20ler M32 welche Kupplung Max.280ps 400-450Nm . Dort wird jeder fündig!
S

Stage_6

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
103
Danke für die Hilfe :)
Habe nun auf Leh Schwung 240mm umgebaut + Kupplung.
Passt übrigens 1zu1 ins LER Getriebe.
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.555
Bitte nicht solche Halbwahrheiten verbreiten. Die Leh-Kupplung mit dem Leh-ZMS passt zwar in ein Lel-Getriebe, aber wenn die Mitnehmerscheibe nicht abgedreht wird, dann schleift sie am Ausrücklager. Spätestens wenn das Getriebe mal wieder ausgebaut wird, dann fällt es auseinander und ist kaputt.
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.555
Bei beiden. LEL und LER sind baugleich vom Kupplungsgehäuse. Da sitzt das ARL ein paar mm näher zum Block als beim LEH.
 
G

gerdche

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
350
Ok, danke für die Info.
Kann es daher auch zu leichten Vibrationen kommen?
Gibt es irgendwo einen Anleitung zwecks Bearbeitung der Mitnehmerscheibe?
 
S

Stage_6

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
103
Also ich weis nicht, bei mir schleift da nix und vibrationen hab ich auch keine.
Abgedreht wurde nirgens was, ausrücker vom leh wurde noch verwendet...
 
G

gerdche

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
350
Ich habe auch alles aus dem LEH verbaut im ler Getriebe. Habe aber leichte Vibrationen seit dem Umbau.
 
T

tommy16v

Dabei seit
29.05.2012
Beiträge
240
Moinsen, also ich finde die verschiedenen Aussagen ob die LEH Kupplung beim LER oder LEL passt sehr komisch! Bei meiner Anfrage bei Gema vor ca. 1Jahr war die Aussage die passt NICHT. Jetzt habe ich nach ausdrücklicher Nachfrage ob irgend etwas vorher bearbeitet werden muss bei dbilas gehört die passt plug&play inklusive ZMS natürlich. Das ist mir zu unsicher und werde deshalb demnächst eine Sachs Performence verbauen lassen. Mein LER ist eh noch nah an der Serie und soll es auch bleiben.
 
T

tommy16v

Dabei seit
29.05.2012
Beiträge
240
funzt nicht deine Suchanfrage!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge