Z20LEH mit F28 in Calibra

  • Autor des Themas calibraman01
  • Erstellungsdatum
calibraman01

calibraman01

Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
240
Hallo,

hat schonmal jemand so einen Umbau gemacht. Oder zumindest in eine Opelkarosserie der 90er also Vectra A oder Astra F?

Das es irgendwie möglich ist ist mir klar. Mich interessiert nur ob das Ganze einigermaßen wirtschaftlich machbar ist. Leistung ist zweitrangig. mir reicht eigentlich schon eine Stufe 1 wie in meinem H OPC.

Ich möchte einfach gern meinen Calibra behalten aber mit einem moderneren Motor. Der C20LET geht mir nur noch auf den Sack. Alles erdenkliche schon gemacht bei dem Karren aber ständig sind irgendwelche Kleinigkeiten mit dem alten Motor. Vom Ansprechverhalten und der Fahrbarkeit der neueren Motoren fang ich erst gar nicht an.
 
25.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Z20LEH mit F28 in Calibra . Dort wird jeder fündig!
calibraman01

calibraman01

Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
240
Des sieht schon gar nicht verkehrt aus. Nur halt zu extrem. Wenn ich des richtig deute fahren die ein Z20LET STG? Das wär schon meine nächste Frage gewesen. Das LEH STG dürfte ja nicht mehr gehen wg. Vernetzung mit diversen anderen STG (ESP un Co.) Wie sieht's denn da mit den ganzen Sensoren aus wenn ich einen kompletten LEH Motor hätte? Funktioniert des mit angepasstem Z20LET STG. Und was für nen Motorkabelbaum nimmt man? Z20LET?
 
opc 2

opc 2

Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
238
block vom leh rest vom let
 
Bambam2786

Bambam2786

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.010
Des sieht schon gar nicht verkehrt aus. Nur halt zu extrem. Wenn ich des richtig deute fahren die ein Z20LET STG? Das wär schon meine nächste Frage gewesen. Das LEH STG dürfte ja nicht mehr gehen wg. Vernetzung mit diversen anderen STG (ESP un Co.) Wie sieht's denn da mit den ganzen Sensoren aus wenn ich einen kompletten LEH Motor hätte? Funktioniert des mit angepasstem Z20LET STG. Und was für nen Motorkabelbaum nimmt man? Z20LET?
Ja geht, Kabelbaum vom ZLET, paar Stecker musst aber ändern.
ABS/ESP sind beim ZLET auch zum Teil mit vernetzt aber das bekommt man in Griff.

Grüße
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Wir bauen regelmässig Calibras mit C20LET auf Z20LET Motorsteuerung um. Oder auch Calibras mit komplettem Z20LET, Z20LEH Motoren. Am besten ist die Z20LET Motronic mit deaktivierter Wegfahrsperre absolut Problemlos zu verbauen. Motorkabelbaum vom z20let karosseriekabelbaum an Calibra Kabelbaum anschließen fertig. Das Z20LEH Motorsteuergerät können wir auch im Calibra verbauen dies macht aber nur Sinn wenn man zumindest einige Teile noch zufügt da es ohne Geschwindigkeit und Drehzahl kein Sinn macht bei der Steuerung und deren viele Geschwindigkeit und Gang Abhängigen Funktionen. Deswegen am einfachsten ist das Z20LET Steuergerät mit Geschwindigkeitssignal vom ABS ab Mj dann kann man auch gimmicks wie ein Anti Lag und Launch Control mit einbauen.
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
@samy

aber warum wegfahrsperre deaktivieren , ist doch nie verkehrt wenn sowas vorhanden ist da bleibt die karre wo sie ist :wink:
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Viele unserer Kunden brauchen diese Wegfahrsperre nicht bzw. sparen die kosten dafür gerne ein. Wer die Serienwegfahrsperre haben will kann sie natürlich auch bekommen.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge