Wieviel Ampere nimmt ne Benzinpumpe?

  • Autor des Themas El-Hardo
  • Erstellungsdatum
El-Hardo

El-Hardo

Dabei seit
10.07.2002
Beiträge
1.580
Bin gerade unabkömmlich, sonst würd ich selber messen, aber wieviel Ampere saugt so eine billige, und wieviel eine ordentliche Benzinpumpe?

Fahre zukünftig mit Catchtank und muss mal durchrechnen, ob meine Kinder Lima das noch schafft. Habe mal 5A für die Vorförderpumpe und 12A für die Hauptpumpe veranschlagt. Wie sehr schwankt der Strom bei hohem Benzindruck?
 
04.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wieviel Ampere nimmt ne Benzinpumpe? . Dort wird jeder fündig!
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
044er zieht 18 Ampere wenn die Anschlag läuft.
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Am besten besorgst du dir Diagramme gibt Bosch z.b. sehr shcnell per Mail raus und da siehst du genau wieviel Ampere bei wieviel Benzindruck sie zieht. Hier z.b. mal von der 910 und 044 ein Diagramm da kannst du das dann genau ermitteln. :

 
DankeKeke

DankeKeke

Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
1.372
Das isnd mal Infos die man brauchen kann!!
Und wie viel braucht der Rest? Also ich sprech jetzt von meinem Rennauto, da ist noch der Lüfter übrig, das Steuergerät, ein vorderer Scheibenwischer, die Zündanlage und halt die Traktionskontrolle und er Apexi, aber die fallen eh net ins Gewicht... ja und Startermotor halt, aber das war´s dann. mir gehts darum, dass ich irgendwie drauf kommen möchte wie klein die LIMA sein kann die ich verbauen könnte und wie kleine die kleinste Batterie sein könnte. Da wäre wieder was an Gewicht zu sparen.
Ahc ja ABS gibt´s auch...
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Also den höchsten Wert hat sicher der Anlasser :wink:. Wird man aber so nicht genau sagen können, da man den Losbrechstrom nicht berechnen kann. Man knn sagen der Anlasser hat so und so wie viel Leistung und bei 12 Volt sind das so und so viel Ampere. Der Losbrechstrom den Anlasser ist aber um x-fach höher.

Man könnte jetzt eine Stromzange um die Spannung führenden Teile machen und es messen, aber ob eine digitale Stromzange schnell genug ist den Losbrechstrom anzeigen zu können weiß ich nicht.
 
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
1.891
Das isnd mal Infos die man brauchen kann!!
Und wie viel braucht der Rest? Also ich sprech jetzt von meinem Rennauto, da ist noch der Lüfter übrig, das Steuergerät, ein vorderer Scheibenwischer, die Zündanlage und halt die Traktionskontrolle und er Apexi, aber die fallen eh net ins Gewicht... ja und Startermotor halt, aber das war´s dann. mir gehts darum, dass ich irgendwie drauf kommen möchte wie klein die LIMA sein kann die ich verbauen könnte und wie kleine die kleinste Batterie sein könnte. Da wäre wieder was an Gewicht zu sparen.
Ahc ja ABS gibt´s auch...
Kauf Dir doch nen Zangenampermeter (Achtung! es muß DC=Gleichstrom messen können), dann kannst Du das sehr leicht nachmessen. Nur so kannst Du auch das Maximale einsparen...
 
El-Hardo

El-Hardo

Dabei seit
10.07.2002
Beiträge
1.580
Anlasser interessiert mich nicht. Wenn der dreht, hat die Lima nicht viel zu tun.
Und Batterie Dimensionieren ist ein Kinderspiel. Wenn die kleine Batterie den Ofen stratet ist gut, wenn nicht, ne größere rein. Ist halt die Frage wieviel Reserven man haben will (kaltes Wetter, springt nicht sofort an etc).

Werd dann mal bei Bosch wegen meiner Pumpen anfragen.
 
Turbo Thomas

Turbo Thomas

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
708
Und Batterie Dimensionieren ist ein Kinderspiel. Wenn die kleine Batterie den Ofen stratet ist gut, wenn nicht, ne größere rein.
Genau da ist der Haken :wink: . Für den Anlasser kann man so 250-300A rechnen und wenn das die Batterie nicht schafft, kannste an die Kiste ne Kurbel anschweißen :) . Und eine Batterie mit dieser Leistung reicht dann im Fahrbetrieb für das bischen Rest(mit Licht hat's ja DankeKeke auch nicht so ;) ) locker aus.
Die LIMA muß von der Leistung her ein klein wenig größer sein als die Summe aller Verbraucher im Fahrbetrieb, also eine 70A-LIMA sollte bequem reichen. Ob eine größere oder kleinere gewichtsmäßig aber wirklich so viel ausmacht, möchte ich fast bezweifeln :wink: .
 
Asc72

Asc72

Dabei seit
25.07.2007
Beiträge
870
Wer findet die "Batterie"? :lol:
 
Turbo Thomas

Turbo Thomas

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
708
:shock: Ei Ei, ist das ne GEL-Batterie?
Bei der Zwergengröße hätte ich aber Angst, das mir das Ding beim Starten um die Ohren fliegt :roll: .
 
Asc72

Asc72

Dabei seit
25.07.2007
Beiträge
870
Ich glaube dass die zum starten ein Starterpack verwenden, ist aber nur eine Vermutung.
Habe ich schon öfters in Action gesehen bei div. 1/4 Meile Rennen.
Man kanns ja Fragen was für eine Batterie usw. siehe www.speed-freaks.at .
Würde mich nicht wundern wenn einer von denen auch hier im Forum unterwegs ist. :wink:
 
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
Wenn die Elektrik gut ist im Auto dann reicht die Batterie.
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
@ Acki

Du quatscht nen Haufen Mist zusammen.
 
El-Hardo

El-Hardo

Dabei seit
10.07.2002
Beiträge
1.580
Habe nix anderes behauptet: Wenn der Haufen ansringt ist gut, wenn nicht, dann größere Batterie.
Das eine 70A Lima ausreicht ist mir klar, da brauch ich nichtmal rechnen. Gewicht ist zweitrangig, eher die Baugröße! Ich habe keinen Platz! Aber lasst das mal meine Sorge sein, und zerbrecht euch darüber nicht den Kopf. Ich mach das schon :).
Habe 45 und 55A (Vollast auf dem Lima Prüfstand gemessen) zur Auswahl und würd lieber die kleine nehmen.
 
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
Ach ja?! Wenn man große Kriechströme hat dann nuckelt es die Batterie leer. Wenn Zündung aus und die Batterie dann keinen Verbraucher mehr dran hat dann hält die auch... kenne viele Leute die die Mini Batterie fahren. Standzeiten von ein paar Wochen sind kein Problem.
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Wir hatten mal am BMW eine kleine glaub 35A war es von irgend einem Japaner. Die wurde im Leerlauf schon so heiß das man sie nicht mehr anfassen konnte. Unter Volllast wenn die 2x Bosch 053 Benzinpumpen Druck machen sollten ging gar nichts mehr. Ansonsten war nichts im Auto. Motorsteuerung. Apexi. Tacho. Paar Instrumente.
 
El-Hardo

El-Hardo

Dabei seit
10.07.2002
Beiträge
1.580
Daihatsu ist das richtige Stichwort.....schöne Autos, schnell...und schön.


Ach ja, und schnell glaub auch!
 
Corsa-A-LET

Corsa-A-LET

Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
6.120
aber nur die "Dreiräder" :p
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge