wie ermitteln via auto bild usw die beschleunigungswerte???

  • Autor des Themas der gallier
  • Erstellungsdatum
der gallier

der gallier

Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
3.283
hallo leutz
mein sohnemann kam heute wider mit so ner zeitung an wo sie verschiedene autos getestet hatten
dort sind ja wie immer alles möglicke an beschleunigungswerten vorhanden unter anderem auch 4tel meile!!
wenn ich irgendwo auf ein meile event bin achte ich eigentlich IMMER auf diese nobelkisten porsche,audi bmw

zb jetzt heute in der zeitung haben sie einen M6 getestet der wurde angegeben mit 12,5 sec auf der meile!!!!
dies jahr in bitburg war einer,hab von den 3 läufe beobachtet der war immer mittlere 13er gefahren also mal eben 1 sec unterschied!!
ich glaube jeder hier weiss was 1 sec auf der meile bedeutet!!
sowie dieser neue audi mit 580ps fuhr genauso auch mittlere 13!!

es wurden noch viele weitere autos getestet also 11er zeiten geben sie da immer locker an!!
hab ich aber noch nie live bestätigt bekommen!!!


also,wie kommen sie auf diese werte ,P-box und dann berg ab,oder errechnete werte oder ausgedacht??

damals als mein corsa in der tuning scene drinn war fragten die mich auf wie schnell mein damaliger corsa von 0-200 währ,ich sagte einfach 14 sec ich hab mal einfach so was gesagt,läuft das da vielleicht so auch??
 
04.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: wie ermitteln via auto bild usw die beschleunigungswerte??? . Dort wird jeder fündig!
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.497
Ich habe deswegen mal die Sportscars Redaktion angeschrieben und die meinten das sie sehr viel mit der Anfahrdrehzahl probieren. Es ist halt ein Unterschied ob ich mit 2000 U/min anfahre oder mit 5000 U/min.

Die probieren halt ewig rum und haben viel mehr Erfahrung als irgendwelche Snops die 3x im Jahr auf der Meile protzen wollen ;-)

Ich habe mal meine besten Meilezeiten mit denen von anderen Fahrzeugen verglichen (ähnliches Leistungsgewicht) und meistens passt das auch. Egal ob Benzin oder Diesel.
 
Grimmjar

Grimmjar

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
697
Darauf kannst doch nix geben.
Auf ner richtigen Strecke mit jemandem der es ernst meint geht son M6 auch schneller als 12,5.
Sitzt da n Sonntagsfahrer drin geht der halt nur mittlere 13.
 
der gallier

der gallier

Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
3.283
also können alle m5 oder m6 fahrer überhaupt nicht fahren oder wie??
bei dieser startautomatik kannst doch gar nix falsch machen!!

selbe beispiel mit diesen neuen 3er alpina ,den bekannter hat mit 400ps turbo weiss nicht wie das teil heisst
auf jedenfall sensationelle zeitangabe,bin den kahn selber gefahren und unsere teststrecke hochgefahren,keine frage das auto ist schnell aber nix schneller auf unsere 700m als mein e kadett und der fährt 13,6
also meiner meinung nach man kann da nix drauf geben auf deren angaben
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Schreib doch mal an die Autobild und frage die.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.497
Die Herren der Sportscars Redaktion sind sehr redselig ;-)
 
clutchmaster

clutchmaster

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.263
einfach deinen ersten Post in ne email kopieren mit Anrede und Gruß am Ende und an diese Zeitschriften mailen.

Hast ja nix zu verlieren und auf die Antworten wären wir gespannt! ;)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge