Verschlucken nach Kaltstart

Diskutiere Verschlucken nach Kaltstart im C20LET Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen, nach dem Kaltstart läuft mein LET bei Leerlaufdrehzahl einwandfrei, wenn ich Gas gebe, verschluckt er sich. Nach 2-3 Minuten...
X

Xmaster

Dabei seit
28.11.2021
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
20
Hallo Zusammen,

nach dem Kaltstart läuft mein LET bei Leerlaufdrehzahl einwandfrei, wenn ich Gas gebe, verschluckt er sich. Nach 2-3 Minuten laufen lassen ist wieder alles top.

Keine Fehlercodes. Habe den Wassertemperatursensor, den KW Sensor sowie die Lamdasonde erneuert. Keine Besserung.

KW Sensor hab ich nur erneuert, da das Kabel schon ziemlich fertig war. Lamdasonde war eine 0815 drin, die ich gegen eine von Bosch getauscht habe.

Gruß Chris
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.178
Punkte Reaktionen
266
Ort
Schweinfurt
zieh mal den Gummischutz am Stecker vom Kühlwassersensor ab und schau dir die Kabel an,die faulen mit der Zeit ab.
 
Thema:

Verschlucken nach Kaltstart

Verschlucken nach Kaltstart - Ähnliche Themen

Z20LER - Fehlercodes 0235 und 0110: Hallo ihr lieben, ich habe seit Kurzem die o.g. Fehlercodes und keine Leistung mehr, da Notlauf. Aufgrund der Dauerhaftigkeit des Fehlers ists...
Schlechter Leerlauf / Warmstart: Hallo Leute ! Ich habe vor einiger Zeit einen Astra F Caravan Umbau mit einem X20XEV/C20LET Motor erstanden, verbaut ist zudem ein Großer LLK...
Grundsätze Chiptuning / Gleichteile: Hier ein interessanter Artikel, scheinbar von einem BMW-Entwickler: Ich arbeite seit nunmehr rund 20 Jahren für BMW in der Entwicklung von...
C20LET ruckelt extrem, nimmt nach Kaltstart kein Gas an...: Hallo, Ich habe z.Z. den Calibra Turbo eines Bekannten. Der Wagen ruckelt beim Kaltstart sehr, nimmt kein Gas an und geht auch manchmal aus. Das...
Hobbyaufgabe C20LET Kadett Turbo,Astra F Turbo,Porsche Bremse,KW Gewinde,F28: Hi Forum Da ich mich Beruflich total Umorientieren werde muss leider mein Hobby weichen. Bin schon seit langen mit mir am Kämpfen,diesmal mache...
Oben