Vectra C VFL Lenkradfernbedienung an Fremdradio zum Laufen bringen, ehemals NCDC2015

  • Autor des Themas LifeRacer
  • Erstellungsdatum
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.210
Hallo,

derzeit versuche ich verzweifelt die Lenkradfernbedienung von meinem 2004er VFL Vectra C (mit ehemals NCDC2015 samt CID) in Verbindung mit einem Alpine-Radio zum Laufen zu bekommen. Erst dachte ich, dass es wie z.B. beim Vectra b über einen Widerstand funktioniert – leider ohne Erfolg (hatte so einen Alpine-Adapter noch da). Daher besorgte ich mir einen Alpine Can-Bus Adapter für das Facelift Modell (CD30 & co.), dessen Can-Bus Modul ich auspinnte & mit dem Can-Bus vom Vectra C verband (der große Stecker für das NCDC). Leider war auch dies nicht von Erfolg gekrönt. Das Verbinden von Pin1 des Iso-Steckers mit dem Remote-Kabel brachte leider auch nichts. Habt ihr noch eine Idee?

Das alte Radio wurde nie einheiratet oder so – muss man mit dem OPCOM noch etwas einstellen?

Ich hoffe sehr ihr könnt‘ mir helfen.

Gruß
Lars
 
31.07.2021
#1
A

Anzeige

Guest

LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.210
Über Facebook bekam ich den Tipp, dass das LFB-Signal vom Display erzeugt wird. Ich verbaute nun ein GID samt Wischerhebel aus einem Vectra C mit dem kleinen Radio. Leider ging auch damit die Lenkradfernbedienung nicht. Stecke ich das original NCDC an, funktioniert es. Im OPCOM erkennt er auch die Tastendrücke. Muss ich evtl. noch was umcodieren? Der BC und dessen Bedienung funktionieren wunderbar - mein Ziel war aber die LFB.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge