Vectra A-X Turbo 4x4, Calibra Turbo 4x4 viele Opelteile

Diskutiere Vectra A-X Turbo 4x4, Calibra Turbo 4x4 viele Opelteile im Biete... Forum im Bereich Teilemarkt; Wegen Hobbyaufgabe: Kurze Vorgeschichte, seit ich das Auto besitze war so ziemlich alles defekt, VTG, Kopf (Öl/Wasserschaden), Turbolader...
opelkult

opelkult

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
1.061
Punkte Reaktionen
24
Ort
Asbach-Bäumenheim/Liestal
Wegen Hobbyaufgabe:
Kurze Vorgeschichte, seit ich das Auto besitze war so ziemlich alles defekt, VTG, Kopf (Öl/Wasserschaden), Turbolader, 4x4-System...... Ich habe alles repariert, aber als der Kopf unten war, griffen beim Wiedereinbau die Kopfschrauben nicht mehr, der Vorbesitzer hatte diese sehr schlampig nachgeschnitten, nach dem Vorfall hatte ich die Schnauze voll und der Wagen verschwand in der Halle, diese Woche hat es mich bei seinem Anblick nochmal in den Fingern gejuckt und ich habe einen neuen gebrauchten Motor mit Cossikopf eingebaut und bei einer ausgiebigen Probefahrt ist mir dann nach 50 Kilometern der Schlauch vom Magnetventil zum VTG geplatzt, gut ich hatte noch einen auf Lager, also das Ding getauscht, dann wieder angelassen und ein beachtlicher Strahl kam aus dem Magnetventil-> hab in der Eile das Gewinde schräg reingedreht. Auf alle Fälle hatte ich nur Pech mit dem Wagen und nun hab ich die Schnauze komplett voll. Deswegen könnt ihr hier einen originalen Vectra A-X Turbo 4x4 kaufen, eigentlich wolltze ich ihn nie mehr hergeben, aber jetzt reichts mir einfach, sind ja mittlerweile sehr selten geworden.Preise sind natürlich VHB außer der Vectra, da lass ich nicht mehr mit mir reden. Hab auch noch einen Calibra Turbo4x4 und viele Turbo- und Opelteile, dazu später mehr, erstmal zum Vectra:

EZ. 12.92
Kilometer: um die 190tkm, Austauschmotor etwa 20tkm weniger (belegbar)
Reimport aus der Schweiz, alle Papiere umgeschrieben, Deutscher Brief, Schein und TÜV alles vorhanden. TÜV hat er bis Mai 2011 Asu natürlich auch.
Verbaut sind Vollschalensitze, Schrottgurte, Apex-Sportfahrwerk, 30/30 tiefer,die Rücksitzbank ist mit Kunstleder bezogen vom Sattler (top Arbeit) Öltemp.- und Ladedruckanzeige sind dabei, Sportlenkrad, Überrollbügel aus Aluminium, mattschwarz lackiert, Lummafrontspoiler und Rieger Seitenschweller, allerdins sind die originalen 2000er Schweller unter den Seitenschwellern noch vorhanden. Der Frontspoiler is allerdings mittlerweile fertig, ich hab ihn nur noch dran weil ich die Saison nur noch fahren wollte. Scheinwerferblenden von Kamei, 100Zeller Rennkat und 3 Zollanlage ab Kat, großer Ladeluftkühler, Evo 260 und Zündkerzen mit geringerem Elektrodenabstand sind verbaut, keiner weiß warum aber der Wagne rennt wie Sau, mein Kollege mim Kadett E Turbo und Evo 310 kommt fast nicht weg. Ich habe den Wagen immer sehr gepflegt und nur bei schönem Wetter!!!!!! gefahren, sobald es nass war blieb er in der Werkstatt stehen. Ausserdem ist ein Sportverteilergetriebe vom Walter Hürlimann aus der Schweiz verbaut, hierfür sind alle Rechnungen und Prüfstandsprotokolle vorhanden und werden mitgegeben,
das SVG hat erst 1000 Kilometer gelaufen und das 4x4 funktioniert Anstands- und Tadellos, ich habe penibel darauf geachtet alle 4x4-Regeln einzuhalten, man merkt auch das ordentlich Antrieb von hinten kommt. Druckspeicher etwa 2 Jahre und 3000 Kilometer alt. Selbstverständlich sind Sturzkorrekturbuchsen verbaut und die Achsen wurden natürlich auch eingestellt, auch hierfür das Protokoll ist vorhanden und wird mit gegeben. F28 schaltet sehr gut. Ausserdem ist ein Samco Ansaugschlauch verbaut, also wird es den niemehr zusammenziehen können. Der Wagen steht auf Alufelgen mit guten Winterreifen. Zahnriemen mit WaPu und sämtl. Rollen ist 3000 Kilometer bzw. 6 Monate jung. Es ist ein Wasserkühler vom xev verbaut, mit Tropenthermostat. Lackiert ist der Wagen in Silverstone Blue von Standox, das wurde schon gemacht bevor ich ihn kaufte. Ausserdem sind Radläufe und Schweller Hohlraumversiegelt. Eingetragen sind der Frontspoiler, das Fahrwerk, die Scheinwerferblenden, die Seitenschweller, Felgen Tomason TN1 und ein Remus Endtopf, für den Rest habe ich Gutachten und ABE´s, wollte damit dies Woche zum TÜV, aber das hat sich ja erledigt.
Mängel gibts natürlich auch:
Schlauch vom Magnetventil zum VTG wie geschrieben undicht, hintere Türverkleidung fehlt rechts.Das Bremssystem sollte auch nochmal entlüftet werden, die Bremswirkung kommt erst ziemlich spät (wurden neue Bremsleitungen nach hinten verbaut). Die Mittelkonsole hinten ist verloren gegangen, deswegen is momentan eine vom Calibra drin, welche aber nicht auf die Schrauben passt, deswegen ist sie nicht ganz fest und die elektrischen Fensterheben sind nich angeklemmt, würden aber funktionieren. Es wurde irgendwann (ich nehme an bevor er lackiert wurde) was am Radlauf hinten rechts gemacht und schlecht gespachtelt, er wirft langsam Blasen dort, von innen kann es aber nicht kommen, denn der Wagen hat in den Radläufen und Schwellern Hohlraumwachs einige Liter. 2 Stellen gibt es an denen kleine Rostblasen durchkommen, wurde wohl schlecht lackiert, ursprünglich war der Wagen Silber, ich habe aber noch 3 Liter vom Standoxlack (daraus werden aber 6 Liter weil der Lack 50:50 gemischt wir, Datenblatt natürlich noch vorhanden), die könnte ich mitgeben wenn wir uns einig werden. Alles in Allem hab ich noch Berge von Rechnungen was alles in den Wagen geflossen ist, diese werde ich natürlich mitgeben oder auf jeden Fall vorzeigen wenn ihr wollt. Bei Interesse köönt ihr gerne anrufen: 0160 43 87 366 oder eben per PN
Preislich dachte ich so an 5000.- Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, bitte gar nicht erst melden denn 1. ich muss den Wagen nicht verkaufen und 2. sind das die Teile die drin stecken locker wert. Sollte der Wagen nicht weggehen dieses Jahr wird im Winter geschlachtet, da blutet mir zwar das Herz dabei, aber anderst gehts wohl nicht. Ich hoffe aber das sich jemand findet, Schlachten wäre die allerletzte Lösung für mich. Ich habe eine Hebebühne, also den Wagen von unten betrachten ist kein Problem, auch können wir ihn laufen lassen damit ihr seht dass das 4x4 funktioniert, allerdings gibt das halt ne kleine Schweinerei dann.

Dann zum Calibra:
Bj.: 1995
175tkm
Ist in einem Effektlack von Opel lackiert, weiß aber den Namen nicht, der Wagen steht super da, allerdings ohne Motor. 4x4 funktioniert auch tadellos, es ist ein Verteilergetriebe verbaut welches auch bei Walter Hürlimann revidiert wurde, allerdings vom Vorbesitzer. Beim F28 sind allerdings wohl die Syncronringe vom 2.Gang am Arsch, wenn man mal im 3. oder höher war muss man erst wieder den 1. einlegen bevor man in den 2. schalten kann, sonst krachts.Auch bei dem Wagen wurde immer auf die 4x4-Regeln geachtet, auch hier sind Sturzkorrekturbuchsen verbaut und die Achsen wurden eingestellt, Protokoll natürlich auch hier vorhanden. Kein Rost, allerdings waren mal Seitenschweller verbaut, welche oben wohl gerieben haben an der Karosse, deswegen sieht man hier leichten Flugrost. Ausser Motor und teilweiue Klimaanlage ist noch alles eingebaut. Der Wagen hat Schweizer Papiere (bin den dieses Jahr noch gefahren). Es ist ein KW Gewindefahrwerk eingebaut und eingetragen in den Schweizer Papieren. Puffanlage ist nicht mehr dran, habe ich aber noch eine originale mit Remus Endtopf, allerdings wurde zwischen Endtopf und Mittelschalldämpfer das Rohr durchgeschnitten weil wir den Endtopf ums Verrecken nuichtmehr runter bekommen haben, wir haben aber so geschnitten, dass sehr gut wieder verschweißt werden kann. Auch dieser Wagen kann gerne besichtigt werden, er steht sehr gut da. Hier dachte ich an 1000.-

Alle Teile sind wenn nicht anderst beschrieben gebraucht aber funktionstüchtig.

Dann habe ich noch einen Motor c20let teilzerlegt (Block mit Kurbelwelle, Pleuel, Kolben, Ölwanne mit Schwallblech, Kopf und Nockenwellen) Laufleistung unbekannt, is mein Ersatzmotor, Anbauteile sind vorhanden, werden aber seperat verkauft. Lässt sich drehen, ist also nicht gefressen -> 500.-

Ladeluftkühler original 2x -> je 30.-

Wasserkühler Turbo 2x -> je 30.-

Abgasknie mit Hosenrohr -> 80.-

Kat original Turbo -> 80.-

Motor c20let soweit komplett, nur die Kopfschrauben ausgerissen, gebe aber Reperaturhülsen mit, müssen nur noch auf Innengewinde gebohr werden -> 800.-

K16 Turbolader gebraucht, mit verstärkter Wastegatedose -> 400.-

Magnetventile, Druckgehäuse und dieverse Schläuche 4x4 -> Preis je nach Bedarf

4x4 STG -> 80.-

Lüfter Turbo -> 50.-

Alu Ladeluftkühler etwa 580x200x130mm (müsste ich nachmessen) -> 80.-

Haufenweise Silikonschläuche und Edelstahl/Alurohre für Ladeluftverrohrung Durchmesser 60mm -> pro Stück 10.- oder komplette Verrohrung 80.-

Breitbandschlauchschellen für Ladeluftverrohrung 58-62mm -> 3.- Stück

Tacho Vectra A V6 -> 60.-

Opel Omega B Caravan 2.5 DTi Euro 2 Kat von HJS -> 250.-

Omega B Hinterachsdifferenzial ohne Sperre -> 150.-

Kadett E 1.3i alles noch vorhanden -> auf Anfrage

Klimakompressor Vectra A/ Calibra Turbo -> 100.-

Stossstange Calibra Magmarot mit Gebrauchsspuren -> 50.-

Motorhaube Calibra Magmarot -> 40.-

Puffanlage Turbo komplett mit Remus Endtopf (zerschnitten zwischen Mittel- und Endtopf, schweißen allerdings kein Problem) -> 300.-

Und Haufenweise Teile die ich gar nicht mehr alles weiß, einfach mal schreiben wenn ihr was brauchts. Bei Stossstangen und Motoren bitte selbst abholen, Versand der normalen Sachen kein Problem, allerdings bin ich nur etwa alle 4-6 Woche daheim, deswegen kann es sein das wir mit dem Deal immer etwas warten müssen bis ich das Zeug verschicken kann. Standort ist in der Nähe von 86663 Asbach-Bäumenheim südlich von Augsburg.
 
Thema:

Vectra A-X Turbo 4x4, Calibra Turbo 4x4 viele Opelteile

Vectra A-X Turbo 4x4, Calibra Turbo 4x4 viele Opelteile - Ähnliche Themen

Suche Fachkundige in Sachen 4x4 (Vectra A Turbo): Hallo zusammen. Wie im Titel erwähnt, suche ich Leute, die sich wirklich gut mit dem Allradsystem vom Vectra 4x4 Turbo auskennen. Ich habe jetzt...
Biete Calibra/Vectra A 4x4 magnetventil für allrad: Hallo! Ich biete voll funktionsfähig, gebraucht magnetventil für allrad für alle Calibra und Vectra A 4x4 modelle. Dichtungen am ventil sind neu...
OPEL VECTRA A-X TURBO 4X4 C20LET 204PS Allrad: Biete meinen Vectra A-X 4X4 Turbo zum Verkauf an. er ist für 5500€ zu haben. Weiteres schaut bitte in den Link...
Vectra A Turbo 4x4 - 42.000 km Traumzustand - Liebhaberstück: Hallo, ich überlege mich eventuell von meinen silbernen Opel Vectra A Turbo 4x4 zu trennen. Der Wagen ist nahezu einzigartig und steht...
Calibra Turbo 4x4 - Super Zustand!: Ich biete hier meinen Calibra Turbo 4x4 Baujahr 92 an. Laufleistung: 217.000km TÜV bis August 2015 Original Papiere vom Kauf 1992 vorhanden Neue...
Oben