Überbremsen an Hinterachse Calibra Turbo Omega Bremse hinten

  • Autor des Themas gsi16v
  • Erstellungsdatum
gsi16v

gsi16v

Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
408
Hallo,
habe nach den einbau meiner neuer Bremsanlage ein totales überbremsen an der Hinterachse.
Zu den Facts:
Bremsanlage vorne: 8Kolben 330X32mm
Bremsanlage hinten Omega B Y32SE: 280x20mm innenbelüftet.42 Sättel
Bremskraftverstärker+Hauptbremszylinder (25mm) Vectra B 2,2DTI .
Hinten Bremskraftregler Calibra C20XE vermitlich 3/20 nicht meht lesbar.
Wenn ich richtig in die Eisen steige fängt sofort das ABS zu Pumpen an, und kurz vor stillstand blokieren die Reifen hinten. Kann es sein das die Druckbegrenzer defekt sind. Lagen 4 Jahre ausgebaut rum.
Sind richtig eingebaut.
Bin für jeden Tipp dankbar.
MFG Andi
 
26.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Überbremsen an Hinterachse Calibra Turbo Omega Bremse hinten . Dort wird jeder fündig!
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Also ich fahr die komplette Bremse vom Omega B Y32SE vorne wie hinten. Habe aber am HBZ nichts verändert. Ist also der original 23er. Habe extra die Sicherung vom ABS raus genommen und bin voll in die Eisen. Da blockiert nichts hinten.


EDIT:


Mach aber bitte mal die Bilder kleiner. Nicht größer wie 800x600.
 
C

corsi

Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
134
gsi 16v,
die Bremsdruckminderer beim 16v sind 5/20.

Scion,
wenn bei dir ohne Sicherung hinten nichts blockiert,
würde ich mir auch mal ein paar Gedanken machen .
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Wozu? Bremsleistung laut Bremsenprüfstand ist da.
 
P

Prosac

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
499
Da mußt du mal richtig ins Pedal treten damit hinten auch was Blockiert. Wenn Du die 39m Bremsweg haben willst muß auch hinten das ABS arbeiten, nicht nur vorn.

MfG

Thomas
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Na mehr wie das Pedal auf's Bodenblech drücken kann ich auch nicht machen. Entlüftet wurde nicht mit dem Fuss, sondern mit Entlüftungsgerät.
 
gsi16v

gsi16v

Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
408
Also ich fahr die komplette Bremse vom Omega B Y32SE vorne wie hinten. Habe aber am HBZ nichts verändert. Ist also der original 23er. Habe extra die Sicherung vom ABS raus genommen und bin voll in die Eisen. Da blockiert nichts hinten.


EDIT:


Mach aber bitte mal die Bilder kleiner. Nicht größer wie 800x600.
Hallo Scion,
danke für deine Antwort.
Wie mache ich die Bilder nachträglich kleiner?
Was für Druckregler fährst du hinten?
Gruss Andi
 
gsi16v

gsi16v

Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
408
Hallo,
weiß einer den unterschied zwischen 3/20 und 5/20 Druckregler?
MFG
 
C

Corsa A 16V

Guest
Da mußt du mal richtig ins Pedal treten damit hinten auch was Blockiert. Wenn Du die 39m Bremsweg haben willst muß auch hinten das ABS arbeiten, nicht nur vorn.

MfG

Thomas
Les mal was er mit der sicherung gemacht hat und überdenk die antwort nochmal ;)



Hallo,
weiß einer den unterschied zwischen 3/20 und 5/20 Druckregler?
MFG
bsp bei 100 bar druck.

100bar - 20bar (x/20 das ist der druck der ungemindert durchgelassen wird)

ergibt 80bar

80bar x 0,3 (3/xx)

ergibt 24bar

somit hat der regler einen maximaldruck bei 100bar vorne und 24bar + 20bar hinten

= 44 bar


bei 5/20 isses dann so

100bar - 20bar (x/20 das ist der druck der ungemindert durchgelassen wird)

ergibt 80bar

80bar x 0,5 (5/xx)

ergibt 40bar

somit hat der regler einen maximaldruck bei 100bar vorne und 20bar + 40bar hinten

= 60bar

wie du siehst die kleine zahl bewirkt wunder
 
michael 2.0

michael 2.0

Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
434
Da mußt du mal richtig ins Pedal treten damit hinten auch was Blockiert. Wenn Du die 39m Bremsweg haben willst muß auch hinten das ABS arbeiten, nicht nur vorn.

MfG

Thomas
Les mal was er mit der sicherung gemacht hat und überdenk die antwort nochmal ;)



Hallo,
weiß einer den unterschied zwischen 3/20 und 5/20 Druckregler?
MFG
bsp bei 100 bar druck.

100bar - 20bar (x/20 das ist der druck der ungemindert durchgelassen wird)

ergibt 80bar

80bar x 0,3 (3/xx)

ergibt 24bar

somit hat der regler einen maximaldruck bei 100bar vorne von 24bar + 20bar hinten

= 44 bar


bei 5/20 isses dann so

100bar - 20bar (x/20 das ist der druck der ungemindert durchgelassen wird)

ergibt 80bar

80bar x 0,5 (5/xx)

ergibt 40bar

somit hat der regler einen maximaldruck bei 100bar vorne von 24bar + 40bar hinten

= 64bar

wie du siehst die kleine zahl bewirkt wunder
Steh ich aufen Schlauch..? ich versteh das Ergebniss der 2. Rechnung(5/20) nicht... müßte nicht das rauskommen?=vorn 40 + 20 hinten? wenn ich die Rechnung mit der von der 3/20 Rechnuung vergleiche..


Gruß Michael
 
C

Corsa A 16V

Guest
habs mal editiert

und vorne sind immer 100bar weil ja vorne nicht gemindert wird druckminderer sind ja NUR für die ha
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Also ich fahr die komplette Bremse vom Omega B Y32SE vorne wie hinten. Habe aber am HBZ nichts verändert. Ist also der original 23er. Habe extra die Sicherung vom ABS raus genommen und bin voll in die Eisen. Da blockiert nichts hinten.


EDIT:


Mach aber bitte mal die Bilder kleiner. Nicht größer wie 800x600.
Hallo Scion,
danke für deine Antwort.
Wie mache ich die Bilder nachträglich kleiner?
Was für Druckregler fährst du hinten?
Gruss Andi

Du musst die Bilder bevor Du diese hoch lädst mit einem Bildbearbeitungsprogramm kleiner machen. Ich mach das immer mit Microsoft Office Picture Manager.

Ich habe an der Bremsanlage nichts weiter verändert. Es sind keine BDM's verbaut.
 
gsi16v

gsi16v

Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
408
Hallo,
habe die Bremse zum laufen gebracht.
Habe 3/20 Bremskraftregler verbaut.
Jetzt passt es.
Gruss Andi
 
pm-ok 383

pm-ok 383

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
956
mal ne andere frage passt der 25 ziger hauptbremszylinder vom vectra dti plug and play an denn bkv vom calibra ran ???
 
gsi16v

gsi16v

Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
408
mal ne andere frage passt der 25 ziger hauptbremszylinder vom vectra dti plug and play an denn bkv vom calibra ran ???
Hallo,
passt nicht so ganz da der orginale 4 Anschraubpunkte hat und der vom Vectra nur 2. Habe von einen BMW e34 die Adapterplatte genommen ist ca. 3cm stark aus Alu die hat vorne 4 Anschraubpunkte und auf der anderen Seite 2 Anschraubpunkte. Hab halt die Orginalhalterung um die 3cm gekürzt.
Mach mal ein Bild davon .Der Rest passt super.
Gruss
 
pm-ok 383

pm-ok 383

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
956
warum hast du nicht gleich auf omega mv6 bkv und hbz umgebaut . oder ist der vectraumbau leichter ?
 
pm-ok 383

pm-ok 383

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
956
ist der unterschied groß zum 23 ziger hbz vom calibra turbo ???
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge