├ťber 300PS mit LPG Probleme

  • Autor des Themas macke
  • Erstellungsdatum
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beitr├Ąge
15.950
Stahldraht ja?nix Kupferkabel?­čśÇ
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beitr├Ąge
515
Also wenn du dort Stahldraht findest, w├╝rde ich direkt mal den Kabelbaum neu machen­čśů
 
  • Haha
Reaktionen: Cali-Faucher
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Es ist jedenfalls nicht Kupferfarben und auch nicht gr├╝n oder schwarz oxidiert. Es ist silbrig blank.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Wie flexibles Kupferkabel ausschaut wei├č Ich, wie sich dieses silbrig aussehende Kabel nenn wei├č ich nicht. Ist das beschichtet?Hab heut mal versucht mit mehr Benzindruck, also abgezogenen BDR -Schlauch zu starten, dauert genauso lang bis er kommt. Ist schon merkw├╝rdig, warum er manchmal sofort kommt und meist ca 8sekunden brauch. Hab noch mal einen anderen Temperatursensor bestellt, vielleicht hat der ja besser passende Ohmwerte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beitr├Ąge
515
Eigentlich geh├Âren da nur Kupferkabel rein
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Also Kupferfarbend ist es nicht, hatte die Isolierung ein St├╝ck runter, da wo ich den Bruch vermutet hatte. Die Gummit├╝lle vom Stecker auch runter, keine Spur von Gr├╝hnspan oder Gammel. Diese Kabel sind auch viel flexibler wie normale Kupferkabel. Am Abgastemperatursensor sind auch solche silbrigen Kabel dran.Hab mal gegoogelt, bei diesen Temperatursachen werden vernickelte Kupfer-Litzen oder Litzen direkt aus Nickel verwendet. Kupfer taugt nichts bei heissen Sensoren.
 

Anh├Ąnge

Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beitr├Ąge
15.950
nat├╝rlich sind da Kupferlitzen drin,warum solltest du einen anderen Kabelbaum haben mit anderen Kabeln?schon mal dran gedacht das es L├Âtzinn sein kann?oder da hat jemand anderst schon mal an irgendeiner verborgenen schadhaften Stelle ein anderes Kabel drangebastelt...
 
  • Gef├Ąllt mir
Reaktionen: Alex95
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Das war ca 10cm vom Stecker entfernt.Vielleicht haben die finnischen Calis die in die Schweiz verkauft wurden andere Kabelb├Ąume. Gel├Âtet wurde da jedenfalls nichts. Ich kann die neue Isolierung ja noch mal ab machen und das Kabel fotografieren. Glaubt ihr wirklich , ich kam Kupfer nicht von anderen Metallen unterscheiden? Ich arbeite t├Ąglich mit Kupfer
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beitr├Ąge
515
Es hat keiner gesagt, dass du das nicht kannst .. aber wenns kein kupfer ist, is es schei├če und muss neu... und flexibler als weiches Litzenkabel aus Kupfer geht's wohl kaum
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Das wird vernickeltes Kupferkabel sein. Ich werd mich h├╝ten das rauszuschmei├čen und gegen gammelndes Kupferkabel zu tausch.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beitr├Ąge
15.950
finnische Calis haben keine anderen Kabels├Ątze.Es gab damals eine ├änderung an diesem Kabelsatz wo Stecker zum Klopfsensor ge├Ąndert wurde.Die erste Variante war st├Âranf├Ąllig...sonst kenne ich kein Unterschied.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Es ist jedenfalls kein normales Kupferkabel bei meinem Cali, warum , wieso, keine Ahnung. Mein Cali hat auch Lenkradh├Âhenverstellung drin, hab ich vorher auch noch nie gesehen und ich hatte schon einige Calis und Opels.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beitr├Ąge
15.950
h├Âhenverstellbar hat auch gar nix damit zu tun.Du hast keinen besonderen Kabelbaum drinnen,eher einen verbastelten!kann ja sein das jemand schon ab Steuerger├Ąt oder ab der Stelle wo es in den Hauptstrang m├╝ndet ne andere Leitung eingezogen hat.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Daf├╝r sieht es aber sehr orginal aus,inklusive der mehrfach v├Âllig harten Isolierschl├Ąuche dr├╝ber.Das Kabel mit Schuh ist ├╝brigens genau so bei mir. Keine Spur von Kupfer zu sehen.
 

Anh├Ąnge

Zuletzt bearbeitet:
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beitr├Ąge
1.939
F├╝r mich sieht das nach einer Silikonleitung mit verzinnten Kupferadern aus, sollte Serie sein.

Kannst mal im Schaltplan schauen, die Leitung geht ├╝ber X5 Pin 10 zur Anzeige im Cockpit und hat nichts mit dem Motorsteuerger├Ąt zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gef├Ąllt mir
Reaktionen: macke
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Ich wei├č wie oxidiertes Kupfer ausschaut, n├Ąmlich ganz anders­čśé Hab mal die Spannung vom Stecker gemessen, ist mit 4,92V auch iO, allerdings ist die Spannung nur langsam angestiegen, also entweder hat mein Messger├Ąt eine Macke, sehr wahrscheinlich oder vielleicht liegt ja auch ein Masseproblem an. Das k├Ânnte ich mal checken. Also Messger├Ąt an Batteriepole steigt Spannung auch langsam. Hab jetzt aber mal ein St├╝ck Leitung zwischen Masseschraube und neuer Befestigungsschraube von der Steuerger├Ąte Halterung gesetzt, wo die Gasfirma mir damals das Batteriemassekabel dran geschraubt haben. Das war die einzige bauliche Ver├Ąnderung bei der Verkabelung die ich durchgef├╝hrt habe beim Umbau. Vielleicht liegt's oder lag es daran. Vorm Umbau sprang er immer sofort an.
 
Zuletzt bearbeitet:
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beitr├Ąge
410
Moin. Das scheint es gewesen zu sein. Ein bisschen zu wenig Massefluss.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beitr├Ąge