Über 300PS mit LPG Probleme

  • Autor des Themas macke
  • Erstellungsdatum
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
510
Die Gummidämpfer kosten 2,50 bei ebay .. in diversen Härten :)

Dann muss jetzt nur noch die Abstimmung passen
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Momentan läuft er beim Kaltstart auf Benzin recht mager. Der Drosselklappen Tausch hatte beim Anspringverhalten nur kurz wirkung gezeigt. Stimmt vielleicht mit dem Temeratursensor oder deren Kabel was nicht, oder liegt es gar an den neuen Komponenten, Turbo und Ansaugbrücke, das er fast immer nur so spät anspringt. Kann man den Temeratursensor prüfen?
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Braucht es für die neuen Komponenten schon eine neue Abstimmung? Wenn er warm ist läuft er ganz gut auf Benzin, auf Gas läuft er kalt und warm ganz gut, nur starten auf Gas geht ja leider nicht. Hab den Temeratursensor gerade mal durchgemessen und gegen einen anderen getauscht. Der zeigte immer kurz eine Ohmzahl, dann 1. Die Ohmzahl war auch jedes mal anders, hat wohl einen Weg. Wofür sind eigentlich zwei Sensoren da, der mit Stecker und einer nur für Kabelschuh?
 
Zuletzt bearbeitet:
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.223
Du hast doch eine ganze "neue" Ansaugbrücke verbaut?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alex95
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Ja und Turbo Abgasseite nun auch vergrössert. Es lag aber am Temeratursensor, springt nun wieder sofort an. Der alte Sensor war Schrott, lieferte keinen konstanten Wert
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Moin. Es liegt wohl doch an der neuen Ansaugbrücke, mehr Volumen, dauert wohl länger um den gleichen Unterdruck zu erzeugen wie mit Orginal Brücke. Temeratursensor hab ich nun einen ganz neuen drin. Beim messen vorher das gleiche wie der alte, hab dann mal den Messbereich vergrössert, siehe da, 2,99KOhm.😶 Benzindruck zeigt er mir 2,9bar, zieh ich den Schlauch ab, geht der Druck auf 3,5 hoch. Dicht scheint auch alles zu sein, drücke ich den Schlauch vom Leerlaufregler zusammen, reagiert er, aber viel langsamer als früher. Kann man da irgendwas machen ausser neu abstimmen? Vielleicht Paar Ohm mehr Widerstand für den Temperatursensor ?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
510
Mach ne anständige Abstimmung drauf
Alles andere ist Pfusch... wieso dem Steuergerät falsche Werte vorlügen?

Willst den mal auf Benzin richtig bewegen, musst den eh abstimmen ... das Geld muss man da einfach investieren .. dann hast Ruhe
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Dies jetzt ist ja nur die Übergangslösung. Ich wollte wenn alles läuft doch eh auf das andere MSG umbauen, mit den dazu passenden Düsen und BDR. Komisch ist nur, man baut was um, dann springt er Paar mal sofort an und dann wieder das alte. Der zweite Temperatursensor hatte bisschen weniger Ohm wie erster und neuer, damit lief er kalt am schlimmsten, aber nach Tausch sprang er komischerweise das erste mal super an.
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
510
Aber du hast eh n anderen turbo.. also ist die Abstimmung auf dem anderen STG falsch.. Ende
Die funktioniert nur, wenn du 1:1 den Lader vom vorbesitzer des STG genommen hättest
Du hast aber was völlig anderes mit der Mamba-Turbine .. das wird nicht sauber laufen
Wurde aber auch schon mehrfach gesagt
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Der Turbo wird wohl nicht viel Unterschied machen, wenn der öffnungsdruck vom WG stimmt. Luftmenge misst doch der LMM.Richtig fahren will ich eh auf Gas, wo ich die Abstimmung selber mache. Jetzt läuft der Bock auch schon super auf Gas, nur halt die paar blöden Sekunden vom Start auf Benzin bis hin zum Umschalten auf Gas läuft er kacke und halt das sehr späte Anspringen nervt. Hab gelesen, der Temperatursensor soll 3300Ohm bei 20°haben. Meine haben nur 2990Ohm. Gibts da vielleicht noch einen anderen, andere Teilenummer?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
510
Falsch .. denn der turbo wird den Druck viel früher oder später erreichen.. Außerdem kann der turbo bei gleichen Druck mehr oder weniger Luftvolumen in den Motor schieben .. ergo brauchst du ne ganz andere Spritmenge

Vergleiche mal die luftmenge bei nem Serien k16 und nem großen "k29" .. das sind Welten
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
510
Trotzdem muss du dem stg beibringen wieviel sprit der bei welcher Spannung am LMM einspritzen soll
Bzw wird der lmm irgendwann zur drossel
Wenn der alles alleine über den lmm regeln würde, bräuchtest es ja nie abstimmen, wenn das stg so schlau wäre .. das stg is 30 jahre alt .. kannst froh sein, wenn es noch richtig läuft 😂

Müsstest dann auf 90mm-LMM umbauen und spätestens dann alles neu programmieren
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Das ist doch beim anderen MSG abgestimmt. Außerdem Stimme ich auf Gas ab, das neue MSG soll mir nur die 1,5bar LD frei geben und auf Benzin anspringen und halbgas Laufen.Eine richtige Abstimmung auf Benzin ist rausgeworfenes Geld und vor allem Zeit, wie ich vom Vorbesitzer des MSG erfahren habe. Wenn sich da was an der Hartware wie WG Druck ändert,läuft's schon nicht mehr. Mit Autogasanlage kann ich jeder Zeit das Kennfeld selber nachjustieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Also Toi,Toi,Toi, Heut morgen ist er sofort angesprungen und lief Kalt auch sehr gut. Der neue Temperatursensor zeigt wohl doch Wirkung, ob wohl er sich vom alten messbar kaum unterscheidet.Waren nur ca 100 bis 200 Ohm Unterschied bei ca20°. Das liebe ich immer, man baut am Auto was um und was völlig anderes gibt während dessen den Geist auf. Oder es liegt vielleicht doch am Kabel, das wurde bewegt. Also wenn's wieder Auftritt, dann mach ich's Kabel neu 🙄
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.947
Die Kabel im Stecker sind wahrscheinlich marode und immer mehr litzen faulen ab und erzeugen oft unterschiedliche Widerstände...
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
410
Also die Kabel sehen gut aus, sind ja aus Stahldrat. Bei 25° ist er schlechter angesprungen. Heut Morgen waren 16° in der Garage.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge