Turbo kommt an Wasserkühler

  • Autor des Themas Kaddy15889
  • Erstellungsdatum
Kaddy15889

Kaddy15889

Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
53
Hallo,
nachdem mir hier gestern sehr hilfreich geholfen wurde*ironie*, habe ich mein Motor doch noch in meinem Kadett e bekommen. Nun habe ich ein Problem: Der Turbo kommt an meinen Wasserkühler. Hatte das schonmal jemand? Die Karosse ist von 1,6 und vorher war ein c20xe drin. Den Motor kann man ja nicht falsch einbauen...
 
18.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Turbo kommt an Wasserkühler . Dort wird jeder fündig!
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Der Turbo kommt an deinen Wasserkühler? Was soll die Frage?

Wasserkühler -> Turbolader -> Ausgleichsbehälter
 
Jimmy*c20rsa_xe*

Jimmy*c20rsa_xe*

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
2.062
er meint sicher das sein lader den wasserkühler berührt!? oder? in dem fall wasserkühler versetzen!
 
Vectra Evo360

Vectra Evo360

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
905
Theoretisch müßte der Lader eher am Gebläse anstoßen. Stell doch mal ein bild rein
 
Tigra999

Tigra999

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
173
Vllt ist der ja schon beim Umbau von 1.6l auf 2.0l auf einen anderen Lüfter umgebaut worden. (Also nicht den originalen)
 
E-Turbo

E-Turbo

Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
365
Problem ist beim Kadett bei den Motoren bis zum C20XE sitzt der Kühler vor dem Schlossträger.
Beim XE sitzt er unterm Schlossträger.
Heisst das der Wasserkühler zu weit raus steht und wegen dem am Turbo anliegt...
Bleibt dir nix anderes übrig wie vom Kadett 16v den Träger unten einzusetzen weil der tiefer ist.
War bei mir damals des gleiche sonst bekommst auch net den originalen LLK mit rein wenn den noch nutzen willst
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Ach so meint er das :oops:. Ja, das stimmt. Nur Kadett 16V hatte einen tieferen Kühlerträger. So machen wie E-Turbo das geschrieben hat oder einen Kühler bauen lassen.
 
Kaddy15889

Kaddy15889

Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
53
ich habe den Wasserühler jetzt erstma ausgebaut.
@vectra evo360: Du hast recht, jedoch wenn er nur den Lüfter berühren würde, dann hätte ich einfach einen anderen Lüfter genommen(Spal), jedoch berührt er auch den Kühler.
@E-Turbo: kannst du mir Bilder von deinem schicken?also wie du das gemacht gast? oder kann man wie Jimmy gesagt hat den Kühler umsetzten?
Gibt es nicht extra Kühler dafür?(Also dünner aber trotzdem mit der Kühleigenschaft)
 
Kabelaff

Kabelaff

Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
1.499
Wenn du den Kühlerträger vom Kadett 16V nimmst, passt der orginale Calibra/Vectra Turbo Kühler mit Ladeluftkühler und dem dazugehörigen Lüfter 1a da rein. So hatte ich das. Meins war aber ein orginaler 16V

mfg.
 
Kaddy15889

Kaddy15889

Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
53
ist es schwer an so einem schlossträger zu kommen?Würd er dann reingeschweißt?
 
Kaddy15889

Kaddy15889

Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
53
sry meinte Kühlerträger
 
E-Turbo

E-Turbo

Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
365
Ich hab meinen damals als Rep. Teil beim Stahlgruber gekauft...

Ja musst des alte Stück unten abflexen und den neuen dann anpassen und wieder anschweissen.

Is eigentlich kei grosse Sache drum würd ich des machen als nen Kühler bauen lassen etc.
 
Vectra Evo360

Vectra Evo360

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
905
Schneide das alte Ding raus und hau da gleich was stärkeres rein. Kastenprofil z.Bsp. Kann beim Kadett eh nicht schaden :wink:
 
someone

someone

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
619
Kastenprofil fetzt..


Hab ich auch so!
 

Ähnliche Themen