Technische Daten zum BorgWarner K03-110 Turbolader

S

Stellantis

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
4
Hallo,

könnte mir hier jemand ein paar Informationen zum BorgWarner K03-110 Turbolader in Serienkonfiguartion geben wie er z.B. unter anderem im Corsa D GSI bzw. OPC mit dem B16LES/R) Motor eingesetzt wurde?

Mich interessiert vor allem die Verdichterseite. Inducer- / Exducerdurchmesser, Tiphöhe, Schaufelanzahl, usw. . Ganz toll wäre natürlich ein Verdichterkennfeld.


Danke und Grüße
Oli
 
21.09.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Technische Daten zum BorgWarner K03-110 Turbolader . Dort wird jeder fündig!
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.561
Das soll das passende Kennfeld sein. Ohne Gewähr.
 

Anhänge

S

Stellantis

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
4
Danke schon mal. Dreht der Lader wirklich nur so niedrig? Bei der Größe hätte ich schon über 200.000U/min erwartet...
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.027
ne der dreht keine 200.000 upm.Steht doch im Kennfeld,er wird wahrscheinlich so geregelt sein das er zu~70% Effizienz läuft oder 80% der zulässigen Rad Umfangsgeschwindigkeit (je nach Material ~500 m/s) ab ~190.000 upm kann ein 50 mm Verdichter sich verformen oder platzen.
2072 bedeutet 20=2,0 Zoll=50,8 mm (Exducer)
2072 bedeutet (Inducer) 72 % vom Exducer 36,5 mm

ich weiß aber nicht ob das Kennfeld zu diesem Lader passt weil das ja von 1991 ist.
2072 ist ja auch nur ein Oberbegriff und kann sich im Detail unterscheiden.Ich hab da jetzt auch nicht die Zeit um genauer nachzuforschen
 
S

Stellantis

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
4
Das Diagramm an sich stelle ich auch nicht in frage, Ich hab mich nur gewundert, dass da dieser doch relativ große Verdichter dran ist, weil der Lader ja auch bei den 110kW Varianten zum Einsatz kommt.
Noch eine andere Frage, gibt es für das interne Schubumluftventil irgendwo eine Verschlussplatte zu kaufen, wenn man ein externes Verbauen möchte?

/edit/
Oder anders gefragt, passt das Ding da https://www.sg-turbotechnik.de/astr...schlussplatte-z20let/z20ler/z20lel-und-z20leh auch beim 1,6er?
Steht zwar nur der 2,0l dabei, aber das Schubumluftventil selbst, passt bei beiden laut dieser Seite: https://www.sg-turbotechnik.de/astr...ftventil-astra-g/h-zafira-a/b-corsa-d-z20le-x
/edit/
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen