Tachosignal beim Astra G / Vectra B

  • Autor des Themas opp-md
  • Erstellungsdatum
opp-md

opp-md

Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
298
Hi,

mal ne Frage an die Spezis hier...
Woher bekommt ein Astra G und Vectra B sein Tachosignal?
Nicht mehr über welle, das ist klar, werden beides wohl el. Tachos sein :wink:
Kommt das signal auch vom ABS wie beim Cali v6 bzw. Turbo ab Bj., oder ganz woanders her?
Wenn es auch vom ABS kommt, ist es dann ohne weiteres kompatiebel zum Tachosignal des Calibra Turbos ab Bj.?

Also wäre es möglich, ein Astra G oder Vectra B Tacho in den Cali zu packen (nur der Geschwindigkeitsmesser) :?:

:roll:
 
09.02.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tachosignal beim Astra G / Vectra B . Dort wird jeder fündig!
V

vectra_b_170

Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
237
Hallo

Ja der Vectra kriegts signal vom abs.Ob das jetzt mit den Tachos einfach geht kann ich sagen.Theoretisch schon.Weiß es aber nicht genau.
 
kds

kds

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
418
Hi,

die Signale sind unterschiedlich(Impulszahl), das zeigt dann nur Mist an.

Kai
 
kds

kds

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
418
Vectra/Calibra haben bekanntlich (K-)15458.
Vectra B muss man ausrechnen, hab es in der Tis noch nicht dokumentiert gefunden. Das sind bei 195/65 R15 ca. 16244 Impulse.

Kai
 

Ähnliche Themen