Suchen pogramm um opcom logg Dateien auswerten zu können

  • Autor des Themas Dgrimberg
  • Erstellungsdatum
D

Dgrimberg

Dabei seit
21.01.2013
Beiträge
231
Kann mir einer ne erklären per pn schreiben wie ich beim astra h z20leh log datein grafisch anzeigen zu lassen ? Habe da was von Excel gelesen. Mfg
 
20.09.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Suchen pogramm um opcom logg Dateien auswerten zu können . Dort wird jeder fündig!
Basti80

Basti80

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
865
es gibt ein Programm dafür.
OLA - ist im Astra G Forum zu finden.

Das bringt mir persönlich aber nicht viel.

Excel ist da deutlich vielseitiger. Daten aussortieren, Filtern, PIVOT Tabellen..

In Excel 2007 musst du auf den Reiter/Ribbon "Daten". Dann "aus Text". Die CSV Datei importieren.
Dann fangen die Probleme an.
-am besten vorher im Text Editor schon die Kopfzeilen der CSV entfernen, aber nicht die Spaltenbezeichnungen. Wenn du mehrere CSV zusammen auswerten willst, schon im TextEditor die einzelnen CSV zusammenfügen.

Beim Import in Excel 2007
-Tennzeichen einstellen
-gewünschte Spalten auswählen
-Art der Daten auswählen, geht meist schief - ich nehme in der Regel Text. Ansonsten kann es sein, dass Excel ein Datum in die Zellen schreibt.

Dann hast du deine Tabelle.
Spalten markieren in der du den DezimalPunkt durch das Dezimalkomma ersetzen musst. Dies dann mit der mir der Excel ersetzen Funktion durchführen.

Die Daten in den Zellen sind dann meist als Text formatiert und nicht als Zahl.
Wie man das effektiv ändern kann, hab ich noch nicht herausgefunden.
Ich mache das so:
-in Excel die Zellen als Zahl formatieren
-die ganze (oder mehrere) Spalten in den Texteditor kopieren
-Im TeXt Editor erneut die Spalte Markieren und zurück in Excel kopieren
-> dann ist der Text eine Zahl

Die Import Funktion von LibreOffice ist deutlich komfortabler als die von Excel 2007. Bei Libre Office kann man aber meiner Meinung die PivotFunktion vergessen.

Mit Excel und der Pivot Funktion habe ich Massendaten der M1.5.4 ausgewertet. Mit etwas Grips und genug Vorgedanken kann man damit auch das Teillastspritkennfeld allein anhand des Logs abstimmen. (ohne Beitbandlamdba)
 
Episode_666

Episode_666

Dabei seit
03.04.2010
Beiträge
29
Uniplot ist ein sehr umfangreiches Tool zur Auswertung und Darstellung von Messdaten.
Die kostenlose Testversion von Uniplot bietet nahezu den gleichen Umfang wie die Vollversion.

Ich nutze das Programm täglich in meinem Beruf, wo ich viele Messdaten von Verbrennungsmotoren auswerte.
Gerade der Import von Messdaten ist sehr einfach.
Mit ein wenig Einarbeitung ist das ein sehr mächtiges Tool. Außerdem ist die Dokumentation von Uniplot sehr ausführlich.

Grüße
 

Neueste Beiträge