Serien cLET wie optimieren?

  • Autor des Themas cali_16v
  • Erstellungsdatum
cali_16v

cali_16v

Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
161
hi leute,

mal ne komische frage:

wenn man einen serien let verbessern will. was für möglichkeiten gibt es bei serien software und ladedruck.

würde folgendens was bringen?

downpipe, größerer ansaugstutzen, xe einlasswelle

oder anders gefragt: ist es möglich mit serien ladedruck mehr leistung und drehmoment zu erzielen?
 
29.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Serien cLET wie optimieren? . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
ist zwar nicht das was du hören willst,mach ne Phase 1 rein und gut,260 PS/400 NM für 300 € :) .Möglich ist schon mehr Leistung/Drehmoment aber rechne mit den aufgezählten Sachen was das kostet und kommst kaum an Phase 1 ran...zu mager wird er dann auch laufen wenn immer mehr veränderst.
 
SyNc^4x4

SyNc^4x4

Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
504
naja aber ne anständige auspuffanlage hat wohl noch nie jemandem geschadet oder?
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Und wor allem ein anderer LLK. Ich hab auch grad nen serien Cali Turbo da und der LLK bekommt so gut wie keinen Fahrtwind ab.
 
Kasti

Kasti

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
217
dp+kat+auspuff is sicher nicht verkehrt .. und klangslich auch ein genuss :)
ohne software ne andre nockenwelle zu fahren scheint riskant ... bzw kannst ja auch schonmal eine stärkere benzinpumpe+neue verkabelung benzindruckregler ..etc ein/umbaun

dann steht einem zukünftigesn leistungssprung nichts mehr im weg :)
also kurz um ich war von der serienleistung damals auch begeistert ... aba eine phase1 oder stage 1 ist enfach der hammer ..
 
cali_16v

cali_16v

Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
161
ist zwar nicht das was du hören willst,mach ne Phase 1 rein und gut,260 PS/400 NM für 300 € :) .Möglich ist schon mehr Leistung/Drehmoment aber rechne mit den aufgezählten Sachen was das kostet und kommst kaum an Phase 1 ran...zu mager wird er dann auch laufen wenn immer mehr veränderst.
ich weiß, du hast ja recht. aber ich bin ein angsthase in sachen chiptuning.
zudem habe ich leider immer noch keinen beweiß gesehen wie gut ein gechipter cali abgeht. bin in zwei phase 2 autos und nem cali mit angeblich 300ps gefahren und das war nicht so der brüller. kann sein das die motoren tot waren, oder irgendwas nicht ok war.

zum llk: würde zwar gerne ein wenig basteln, aber ich wollte den calibra so original wie möglich lassen. dazu gehört auch der endtopf im originallook.

bin halt nur auf der suche nach ein paar extra pferden

:oops:

zudem dürfte ne phase mehr materialmordend sein als ne downpipe
 
nebu

nebu

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
2.972
Ne Phase 1 tut dem Motor absolut nichts. Die Leistung steigt deutlich an.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.497
Gehen da wirklich 'echte' 60 PS nur mit Phase 1?
 
Speed3

Speed3

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
1.927
Also die 60 PS kommen hin - das ist deutlich. Der Unterschied aber von 260PS auf Phase 3 oder EVO310 ist dagegen fast nicht vorhanden - meine Erfahrung...
 
Flo16v

Flo16v

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
3.271
Hi,

ich würde ne Phase 2 reinmachen wegen dem großen LLK. Mit dem originalen LLK ist der EImer total Wetterfühlig. Als Winterauto mag es gehen mit dem original LLK aber im Sommer...

gruß Flo
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.497
Na hab schon oft gehört das manche angeblich 300PS haben sollten und nach der Leistungsmessung eher weniger rauskam ..
 
Zippo1986

Zippo1986

Dabei seit
27.05.2009
Beiträge
126
also ich kann mich dem nur anschließen... Ich habe meinen Cali mit Phase 1 gekauft und war sehr zufrieden... Die 260PS sind deutlich spührbar. Jetzt habe ich nen neuen Motor drin Evo360 und die 100PS mehr merkt man zwar aber nicht so extrem wie man es vermutet hätte. Also wie schon gesagt mach dir die Phase 1 drauf kauf dir nen LLK von EDS und ne anständige gruppe A von Bastuck. Und de Downpipe.. Du wirst mehr als zufrieden sein :)
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
naja aber ne anständige auspuffanlage hat wohl noch nie jemandem geschadet oder?
klar,ich geh mal davon aus das da fast alle keine Serienanlage mehr drauf haben :wink:
anderer LLK schadet nicht,braucht man aber nicht zwingend,bin selber lange Zeit Phase 1 gefahren...mit org.LLK ist halt wetterfühlig,richtig
Downpipe ist halt kostspielig,es sein denn man baut selber eine...

das einfachste ist Phase 1.

Nockenwellen und den ganzen Kram macht man ja dann eh später noch... :lol: :wink:
 
Flo16v

Flo16v

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
3.271
Hi,

Das ist das Problem :lol:

gruß Flo
 
cali_16v

cali_16v

Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
161
naja aber ne anständige auspuffanlage hat wohl noch nie jemandem geschadet oder?
klar,ich geh mal davon aus das da fast alle keine Serienanlage mehr drauf haben :wink:
anderer LLK schadet nicht,braucht man aber nicht zwingend,bin selber lange Zeit Phase 1 gefahren...mit org.LLK ist halt wetterfühlig,richtig
Downpipe ist halt kostspielig,es sein denn man baut selber eine...

das einfachste ist Phase 1.

Nockenwellen und den ganzen Kram macht man ja dann eh später noch... :lol: :wink:
öhmm ich habe ne originale auspuffanlage :oops: wie gesagt er ist so wie ihn opel gebaut hat, eigentlich bin ich zufrieden, nur etwas mehr bumms könnte er noch haben.

wetterfühlig mit phase 1 wie kann ich mir das vorstellen?
im sommer bei 30 grad geht er schlechter als serie?
oder aber leistung nur unter 15 grad aussentemperatur?
oder geht er im sommer wie serie, sobald es abkühlt deutlich besser?

habe ja leider auch ne klima drinne und mein llk ist nagelneu, den weg zuschmeißen ist schwachsinn.

kann man mit serienladedruck mehr leistung bekommen?
sorry das ich euch so auf die nerven gehe, aber ich weiß echt nicht was ich machen soll. mir gefällt das auto, hat für serie echt gut bumms.

aber will etwas mehr dampf. entweder ich verkaufe ihn und kauf mir gleich etwas stärkeres oder aber ich motz ihn etwas auf.
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Wetterfühlig: Du hast jederzeit mehr Leistung als serie. Aber in der Mittagshitze läuft der immer schlechter als in den kühlen Abend- oder Nachtstunden.
Das problem ist das der serienmäßige Ladeluftküher es nicht schafft die Ladelufttemperaturen herrunter zu kühlen. Die hohen Ladelufttemperaturen misst der Tempfühler und das Steuergerät regelt die Leistung zurück.
 
Flo16v

Flo16v

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
3.271
Hi,

Wenn der echt noch komplett Serie ist dann mach ne Phase 1 rein und nix weiter!

Der Unterschied ist DEUTLICH zu spüren. Der fährt sich wie ein ganz anderes Auto danach.

Mit Wetterfühlig meinen wir das er an einem heißen Sommertag nicht so geht wie bei 10 Grad Außentemperatur. Ein Unterschied zur Serie wird jedoch immer zu spüren sein.

Gruß Flo
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
so isses.Damals hatte ich auch im Hochsommer bei über 30° meine Phase 1 verpasst bekommen...hatte schon :) im Gesicht danach...
abends wo ich zuhause war wo es kühler wurde war dann :D :D :D
der Unterschied von 280 NM auf 400 NM macht schon enorm Laune!das ist schon ein riesensprung.Soviel Drehmomentsteigerung noch einmal ist nicht mehr drinnen,es sein denn mant geht von Phase 1 gleich auf Phase 4 über :)
 
f_calibra

f_calibra

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
7.536
eben, der Sprung von 280Nm auf ~400Nm ist gewaltig.
Von 400 richtung 500 wird es dann nimmer so krass.

Zumal dann Leistung auch nur ein "Abfallprodukt" aus Moment und Drehzahl ist. Ich schließ mich hier einfach mal den ganzen Vorredner an.
Verbau ne Phase 1 und gut ist. Eventuell in Zukunft nen anderen LLK in Betracht ziehen, oder an der Benzinpumpe bissi was ändern.

Fakt ist, dass du mit ner Phase 1 erstmal zufrieden sein wirst. Grade was das verhältnis aus Haltbarkeit, Preis und Leistung angeht.

Um dir ein bisschen die "Angst" vor dem Chiptuning zu nehmen.
Ich fahre seit ca 60tkm (!!!) mit fast 500Nm durch die Gegend, bei mir ist noch nix kaputt gegangen!!!
Von den 60tkm:
-ca 45tkm mit Phase 3 (300PS/500Nm)
-ca 15tkm mit Phase3,5 (350PS/500Nm)

Lasst uns etz net drüber disskutieren ob es 30PS und 50Nm mehr oder weniger sind, ich möchte damit nur zeigen, dass man auch mit mehr als Phase 1 das ganze durchaus sehr haltbar ist
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge