Schnorchel optimieren

  • Autor des Themas bladerunner
  • Erstellungsdatum
bladerunner

bladerunner

Dabei seit
19.04.2002
Beiträge
202
Hallo Leute,
Mich würde interessieren, ob man da eine deutliche Verbesserung bekommt.
Sollte man bei Luftfilterkasten auch gleich die Hand anlegen?
Mein Laderbauer meint, der Turbolader sollte leichter "atmen".

Ich denke an ähnliche Lösung wie beim Senator 24V der Ölkühler.
MFG
 
06.06.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schnorchel optimieren . Dort wird jeder fündig!
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.211
Schnorchel, Ölkühler?
Ich check nicht ganz was du möchtest?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
erkläre mal genauer was du vor hast.
Wieviel kann dein Lader?wieviel Luft soll durch das Ansaugsystem vor Turbine?
im Grunde genommen muß der Schnorchel am Ladereingang auf ein größeres Verdichterrad angepasst werden...
Der Eingang vom Schnorchel gibts 2 Möglichkeiten(die schlechte zuerst) man lässt ihn Serie und kauft einen Samcoschlauch für C20LET.dann baust dir aber eine Drossel ein!Der Schnorcheleingang hat serie innen 48 mm und der Samcoschlauch hat zwar da keine größere Übergangskante aber er drosselt unwissend auf 45 mm!!!
also lieber den Schnorchel am Eingang innen spitz ausschleifen und ein "normalen"Schlauch/Rohr verbauen.

Luftfilterkasten ist ein separates Thema...
mich wundern schon deine Fragen weil du auch schon 18 Jahre hier dabei bist....
 
bladerunner

bladerunner

Dabei seit
19.04.2002
Beiträge
202
Das Problem ist finde ich, es vernünftig zu machen. Schmutz Wasser usw
Bringt es überhaupt etwas, den Lufteinlass in den Fahrwind zu stellen?
Und den Durchmesser zu vergrößern?
Die Frontschürze sollte auch nicht verunstaltet werden.

Ja 20 Jahre mit einem Calibra turbo sind schnell vorbei.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
jetzt hast immer noch nicht verraten was du genau vor hast.
Ich finde schon das Opel dieses Auto mit 204 PS vernünftig gebaut hat.
Es gibt viele Möglichkeiten um was deutlich zu verbessern.Wenn du mehr als doppelt soviel Leistung haben willst muß man schon wissen.Die Vorgehensweise ist da schon komplizierter um das möglichst unauffällig zu gestalten.
Den Turbolader hat Opel ja mit viel leistungsreserven ausgestattet mit dem K16 ....dem Ladeluftküher halt nicht....
Ich weiß ja nicht, mit ner Phase 1-3 ist doch alles in Butter ohne groß nen Aufriss machen zu müssen.Ne Downpipe drauf,schöne große Auspuffanlage und ein größerer LLK vorne rein mit 550x230 passt ohne die Front zu verunstalten....
 
bladerunner

bladerunner

Dabei seit
19.04.2002
Beiträge
202
Fahre einen K29 mit allem drum und dran.
Ich denke, dem Turbolader könnte man
da sicher etwas helfen.
Etwa wie bei meinem Audi, voll im Fahrwind.
IMG_20200607_153016030.jpg
Bei Toyota liegt der Schnorchel unter dem Akku. Da merkt man im Sommer schon deutlich einen schlechteren Durchzug.
Lohnt sich der Aufwand nicht, kann man es sein lassen.IMG_20200607_152953947~2.jpg
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
achso ja dann solltest schon das machen wie ich gesagt hatte mit dem Schnorchel und eigentlich sollte man auch umbauen auf 90 oder 100 mm LMM gehäuse und einen großen offenen Luftfilter verbauen,weil bei so einem großen Verdichter verschenkt man schnell im Schnorchel und 80mm LMM 40-50PS
 
bladerunner

bladerunner

Dabei seit
19.04.2002
Beiträge
202
Bei meinem Toyota merke ich sehr deutlich im Sommer.
WKT kadett Lösung etwa würde mir gut gefallen.
Etwas eleganter und unauffälliger vielleicht.
Zur Zeit läuft bei Klasen auf YouTube interessantes Projekt.
Zwar Astra, aber vielleicht kommt da ja was in der Hinsicht mit Messung usw.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
Auch der offene Luftfilter muß mit Frischluft versorgt werden. Weil sonst ist die Konstruktion eher kontraproduktiv. Warme Luft aus dem Motorraum reduziert die mögliche Leistung.
du wirst vielleicht jetzt überrascht sein,ich hatte den offenen Filter anfangs im Motorraum wo der Filterkasten sitzt und später umgebaut das der Filter vorne im Radhaus sitzt,ich hatte keinen Unterschied gemessen von der Ladelufttemperatur im Ansaugstutzen.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.211
Ich verstehe überhaupt nicht was Blade da schreibt oder sagen möchte?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
504
Fahre ebenfalls K29 allerdings die Variante mit Trichter und nicht mit dem Schnorchel, eben weil mir das Teil ein Dorn im Auge war.

Mittlerweile ein etwas größerer K&N-Filter (der Raid war nur fürn TÜV drinne) mit deren wasserfestem Überzieher. Find ich super
Zieht man einfach drüber, ist kein merklich zusätzlicher Widerstand für die Ansaugluft und wirklich wasserdicht.
 

Anhänge

Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
Hat der Prüfer nicht gefragt wo denn der LMM und der Kasten ist? Oder gar nicht drauf geachtet?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
504
Der Kasten fällt raus, weil ein offener Filter eingetragen ist.
LMM .. naja für freiprogrammierbar ja eh überflüssig und mit Leistungsdiagramm war es dem Prüfer dann auch so recht 🤷‍♂️

Habe mich falsch ausgedrückt.. ich war mit dem Astra nicht beim TÜV, sondern zur Eintragung von allem
Aber is ja fast das gleiche
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.941
also WKT Lösung...der hat ein ordentliches Loch in der Schürze...dir ist schon bekannt das der 1250 PS hat und auch dementsprechend viel Luft zum atmen braucht...verstehe nicht wie das dir in Sinn kommt wenn deine Serienschürze unauffällig bleiben soll...
Klasen sein Projekt ,ja schön erklärt und super Datenaufzeichnung...aber was soll das Video jetzt dir behilflich sein?
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
504
Für den normalen Straßenbetrieb würde ich die Öffnung sowieso nicht voll in den Wind hängen und dann ohne Filter... mit nem ordentlichen Filter, wird es an dieser Stelle auch eng
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
pullschrott EDS Ph3 optimieren oder ändern? C20LET 11
cali_16v Serien cLET wie optimieren? C20LET 74
Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge