Ruckeln bei 3/4 Gas Z 20let

  • Autor des Themas Opccoupe
  • Erstellungsdatum
Opccoupe

Opccoupe

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
6
Servus Leute ich bin neu hier und habe eine frage
Mein opc mit dem Motor z20let und 260 PS steht mit dem Fehler in der Werkstatt Vollgas zieht er ohne macken und beim 3/4 Gas ruckelt er als wenn ihn was festhalten so Trrrr Zündkerzen wurden schon getauscht er sagte mir auch wenn er läuft dann läuft er zu fett und im stand zu mager da er kein fehler schmeißt ist die Werkstatt nur am vermuten aber ich habe halt keine lust 2000 euro zu investieren und der fehler ist immernoch da vielleicht hatte jemand von euch das selbe zündspule müsste ich nachfragen ob die was gemacht haben ich wäre für jede hilfe erfreut
Mfg
Patrik Herbener
 
09.09.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ruckeln bei 3/4 Gas Z 20let . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.008
Hi, wenn er Vollgas nicht ruckelt kanns kaum die Zündung sein sondern gemischbildung, da wäre meine erste Idee der LMM.
 
Opccoupe

Opccoupe

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
6
Obwohl er keine Lampe zeigt?
 
Raven

Raven

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
1.673
Wenn etwas nicht funktioniert, muss ein Teil kaputt sein!
Auch wenn er keinen Fehler speichert/anzeigt kann es ein Problem geben!Bei 3/4 Gas (also Teillast) fährt der Z20LET mit allen Sensoren zur ordentlichen Gemischbildung.
Wenn da eine Komponente (oder sogar mehrere) an der Toleranzgrenze arbeiten kann eben eine Fehler auftreten den die Elektronik nicht als solchen erkennt!

In welchen Bereich beginnt er zu stottern?
Unterer, mittlerer, oder oberer Drehzahlbereich?
Hört es dann sofort auf wenn du dann das Gaspedal voll durchtrittst?
 
Opccoupe

Opccoupe

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
6
Also es wurde schon das ldrv getauscht der saugrohr sensor sprich map sensor
Weil wo mein alter lmm kaputt er lief zwar kacke im leerlauf und so aber er hat nicht gestottert jetzt liegt meine Vermutung das der neue lmm eine Macke hat und es fängt im mittleren Drehzahl Bereich an die Werkstatt sagte mir auch beim fahren sprizt er zu viel ein und im leerlauf etwas zu mager aber da ist ja klar das dass luftgemisch nicht richtig ist 😶
 
Raven

Raven

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
1.673
Da du geschrieben hast das er 260PS hat, sollte auch bekannt sein werd die Programmiert hat?
Weiß du's zufällig?

Wenn die Werkstatt nicht bescheid weiß das da eine Leistungssteigerung aufgespielt ist, ist klar das die annehmen das er zu fett läuft, für mehr Leistung brauchst mehr Sprit 😉

Aber wie oben schon geschrieben, ist die Lambdasonde (vor Kat) ein guter Tip!!
 
Opccoupe

Opccoupe

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
6
Doch die Werkstatt weiß von der Leistungsteigerung da der vorbesitzer die gemacht hat weiß ich nicht ganz wo es gemacht wurde und ja wir warten einfach mal am Montag ab wenn der neue lmm drin ist dann melde ich mich nochmal danke erstmal für eure hilfe
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.286
Ich denke ein neuer LMM ist schon drin?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge