Qualmt blau nach kurzer stand Zeit

  • Autor des Themas Benni1101
  • Erstellungsdatum
B

Benni1101

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
10
Hi zusammen ich weiß das dieses Thema schon sehr oft angesprochen wurde aber ich habe letzte Woche die VSD gewechselt mit samt Ventilen ( alle vernünftig eingeschliffen) kolbenringe kopfdichtung Turbolader samt krümmer zahnriemen+Wapu!
Heute steh ich an der Ampel fahre los und er qualmt schon wieder Blau!
Weiß echt nicht mehr weiter habt ihr noch eine Idee???
Ach so Kopf wurde geplant und auf Risse untersucht und Kurbelgehäuseentlüftung is auch in Ordnung!
Lg
Benni
 
14.01.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Qualmt blau nach kurzer stand Zeit . Dort wird jeder fündig!
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Hast du die Zylinder gemessen ob sie überhaupt noch "rund" sind,Kreuzschliff neu gemacht?Kolben vermessen ob Sie noch alle gleich groß sind und zu den Zylindern passen?
Neue Ventile zu den alten Ventilsitzringen auf Dichtigkeit geprüft?
Kopf geplant?
 
opel-boy

opel-boy

Dabei seit
19.06.2009
Beiträge
717
Block vermessen und neu gehohnt? VSD wieder runter gerutscht?
 
B

Benni1101

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
10
Also der Kopf wurde komplett kontrolliert! Und da soll eine dichtigkeitsprufung gemacht worden sein!
Die kolben habe ich leider nicht kontrolliert! Weil hatte gedacht bei einer laufleistung von knapp 125.000km das noch nicht passieren kann!
Ob die VSD runter gerutscht sind sehe ich bestimmt nur wenn ich den Kopf wieder runter nehm ne??
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Dann haste ja deinen Fehler...Bitte noch mal Motor zerlegen..Zylinder vermessen und passend bohren/hohnen lassen,eventuell Übermasskolben.
Ventile bzw. Brennraum befüllen ob die Ventile richtig abdichten.
Schauen ob der Kopf geplant werden muss..etc..
Alles andere ist wie du gerade merkst Murks..
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.903
Gut möglich das der Motor weiterhin Öl verbrennt. Kann man den turbolader ausschließen? Nicht das da auch ein murks Teil eingebaut wurde. Wenn ein original neuer Lader verbaut wurde kann man ölverlust eigentlich ausschließen.
 
A

Andy66s

Dabei seit
25.03.2007
Beiträge
155
Bei mir waren vor 2 Jahren , die VSD direkt wieder abgerutscht. Habe dann die mit dem Teller drunter genommen.
Wäre jetzt die für dich wahrscheinlich die günstigste Variante zu sehen ob es daran liegt
 
B

Benni1101

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
10
Habe vor knapp 2 Monaten den turbo samt krümmer getauscht! Kann es wirklich sein das der defekt ist????
Gut möglich das der Motor weiterhin Öl verbrennt. Kann man den turbolader ausschließen? Nicht das da auch ein murks Teil eingebaut wurde. Wenn ein original neuer Lader verbaut wurde kann man ölverlust eigentlich ausschließen.
Habe vor knapp 2 Monaten den turbo samt krümmer getauscht! Kann es wirklich sein das der defekt ist????
 
mar-coupe

mar-coupe

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
752
verbesserte VSD

VICTOR REINZ 12-34438-01
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.903
also Kopf überholt mit Ventilen usw...und die Kanäle noch so mit Ölkohle verdreckt,nix gereinigt...das war für den Motor nix halbes und nix ganzes die ganze Arbeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: vauxhall corsa
F

Frazer

Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
257
Neue vernünftige Schaftis rein und weiter gehts. Der Kopf kann draufbleiben.
 
B

Benni1101

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
10
Nen bekannter meint jetzt das ich nen Kompressionstest machen soll! Ölverbrauch ist 0,5 Liter auf 300 km!
Habe jetzt die VSD von REINZ mit dem Teller bestellt! Hoffe das es wirklich nur das ist!
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
500ml auf 300km da past mal was garnicht zusammen..Hoffe mal das es nur die Schaftdichtungen sind..
War der Kopf zur Reinigung ist der chemischen Waschmaschine?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.903
also wenn im bereich der vsd der ventilschaft auch mit groben schmirgelpapier abgezogen wurde ,ist das auch nicht optimal für die abdichtung.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Wer macht den sowas??
 
B

Benni1101

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
10
Hallo zusammen!
Wollte mal nen kurzen Zwischenstand abgeben!
Also nachdem ich gestrrn endlich einen Termin bei opel bekommen habe mit der Bitte noch einmal nach dem Motor zu gucken und eventuell die VSD von REINZ einzubauen habe ich gestern mittag einen Anruf bekommen das ich einen neuen Motor bräuchte!!!!
Als ich bei opel ankam war mein Auto draußen auf dem Parkplatz komplett zusammen gebaut!!
Die Aussage von dem netten Mitarbeiter war gut "ihr Wagen qualmt so stark das kann nur der Block sein oder der Kopf"
Ich habe gar nicht nach dem Preis gefragt!
Wagen mitgenommen auseinander gebaut und siehe da!! 6 vsd die ich einfach raus nehmen konnte! Kopf ist seit heute morgen beim kontrollieren und planen!
Habe jetzt noch eine Frage die VSD von REINZ mit dem Teller dafür muss ja der untere Ventilfederteller entfernt werden! Oder?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge