Problem mit V-Band-Schelle

  • Autor des Themas Cpt91
  • Erstellungsdatum
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Hab nen Problem mit meiner V-Band-Schelle vom Turbo zur Friedrich Downpipe. Ich bekomm die irgendwie nicht richtig dadran. Brauch ich da irgendwie ne Schelle wo diese V Auschnitte breiter sind oder ist das so ne Megafriemelkaka ??

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
15.12.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Problem mit V-Band-Schelle . Dort wird jeder fündig!
Pelopas

Pelopas

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
491
Hi. Normalerweise passt die so wieder dran.Gefummel ist es alleine immer.Achte auf den richtigen sitz der schelle, nicht das die schraube oder so die klappe behindert oder die WEstgate-stange blockeirt. die schellen sind oft an der Schraube defekt oder der V-Band ist ausgelutscht und dichtet nicht wirklich mehr. Die Temperaturen lassen das material doch ein wenig arbeiten...
 
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Ich bin ech am überlegen ob ich die Front und das Kühlerpaket abmache. Haben da gute 2 Std rum gewurstelt und nie saß die richtig.
V-Band ist niegel nagel neu.
Hab schon überlegt ob ich die Downpipe raus nehme und 0,5-1 mm Material abtragen lasse damit sie besser rein geht.
Aber danke dir schon mal für den Hinweiß ^^

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
G

gerdche

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
350
Hast du die richtige V Bandschelle gekauft?
 
mar-coupe

mar-coupe

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
741
ich hatte das mal bei meinem vker vom corsa d, das wollte am lader nicht dicht werden
hab es dann bei fms beanstandet und ein neues bekommen und das hat gepasst (könnte auch duchs schweißen verzogen sein)
 
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Müsste die richtige sein weil bei Opel gekauft. Mein Problem jetzt ist wohl eher das ich damit schon 4 Monate fahre

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
F

Frazer

Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
256
Man kann die auch falschrum montieren. Die Nuten deines "V" sind unterschiedlich dick, wenn du genau schaust. Ich weiss kjetzt nicht wo dick und dünn hinkommt, aber die Schelle muss so sitzen, dass der Schraubenkopf Richtung Motor zeigt, wenn man die Schraube obendrauf parallel zum Boden montieren würde. Das Gewindeende zeigt dann Richtung Schloßträger.

Passt natürlich so nicht , aber drehen kannst du die Schelle ja dann wie du willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Frazer das ist nen guter Hinweiß daran könnte es liegen. Hätte mir das auch genauer angucken sollen anstatt die Knarre in die Ecke zu schmeißen ^^

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
R

robert.schneller

Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.079
Wäre mir neu das die schelle unterschiedlich ist.
Das ist nunmal ne fummelarbeit. Am besten macht sich das auch wenn man die downpipe vom flexrohr löst.
 
Projekt Dicke Bertha

Projekt Dicke Bertha

Moderator
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
847
Ich pump die pipe mit dem wagenheber an und bau dann die schelle an :) geht top
 
R

robert.schneller

Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.079
Muss sagen, dass ich die schelle auch schon beidseitig verbaut hatte und das das auch dicht war.
Aber wie gesagt kann schon sein das es so ist da will ich mich nicht streiten.
Nur man sollte das schon merken beim anbauen...
 
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Aber ich weiß jetzt Bescheid [emoji14]
@PDB ja hatte ich auch so gemacht trotzdem wollte die Schelle nicht rauf -.-
Hatte auch schon überlegt ob ich die Kanten an der Downpipe und am Turbo Ausgang etwas abrunde damit Sie vllt besser in das V rutschen und nich mehr keilen können

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
C

Cpt91

Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
110
Mensch gar nicht gesehen das da noch geschrieben wurde ^^
Moment ist es mir einfach zu kalt und nass um draußen auf der Straße das in Angriff zu nehmen [emoji14]
Aber sobald ich dabei gehe werde ich berichten

Gesendet von meinem GameBoy Color
 
Rehbraun

Rehbraun

Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
923
Ich pump die pipe mit dem wagenheber an und bau dann die schelle an :) geht top
Geht auch sehr gut so, wenn man alleine arbeitet.
Gleiches Problem habe ich nämlich auch gerade. Die Hälfte der FMS DP ging heute an FMS zur Nacharbeit zurück. Bekam sie auch nicht dicht.
Der V Band Flansch ist zu breit. Dieser muss jetzt abgefräst werden.

Zur V Band Schelle, diese hat eine Einbaurichtung.
In die andere stößt die Schelle an den Krümmer oben an. Merkt man recht schnell. Der Spannbereich ist außerhalb der Mitte, deshalb genau anschauen.
Mfg
Rehbraun
 
ChiantiCoupe

ChiantiCoupe

Dabei seit
12.12.2020
Beiträge
23
Bei der Schelle kann die Verschraubung nach oben oder unten zeigen, das ist letztlich egal. Die Verschraubung sollte jedoch direkt vor dem Kühlerpaket und nicht zum Krümmer hin liegen, das ist richtig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rehbraun
Projekt Dicke Bertha

Projekt Dicke Bertha

Moderator
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
847
Und keinesfalls um kollisionsradius mit der wastegate stange stehen
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge