Preisunterschied zwischen C20XE u. C20LET Umbau beim Astra f

  • Autor des Themas LifeRacer
  • Erstellungsdatum
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.207
Hallo,

bin zurzeit beim Aufbau meines Astra F´s und dafür war ursprünglich ein C20XE geplant. Was mich jetzt mal interessieren würde, wie hoch wären im Endeffekt für mich die "Mehrkosten" beim C20LET im Vergleich zum C20XE, wenn man max. bis auf phase 2 gehen und kein F28 Getriebe sondern ein F18/F18+ nehmen würde? Also wieviel Geld müsste man mehr "einplanen", wenn man statt des XE´s einen LET nimmt. Das ganze bezieht sich nur auf Motor, Getriebe, Anbauteile sowie Abgasanlage - das drumherum wäre eh dasselbe in meinem Falle.
Da das ganze Hand und Fuß haben soll, würde ich in beiden Fällen den Motor min. teilrevidieren lassen (je nach Zustand). Beim XE kämen noch schärfere Nockenwellen sowie eine passende Kopfbearbeitung hinzu - so war zumindest die Überlegung.
Was meint ihr dazu?
Gruß
Lars
 
11.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Preisunterschied zwischen C20XE u. C20LET Umbau beim Astra f . Dort wird jeder fündig!
let-vectra

let-vectra

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
7.202
Das kann man nicht pauschal sagen, kommt halt drauf an in welchen Zustand der neue Motor ist, aber doppelt und dreifach mindestens
 
C

Calibra_Turbo

Dabei seit
09.06.2004
Beiträge
360
Es ist aufjeden Fall billiger einen Astra F C20LET zu kaufen als Umzubauen, auf dem ersten Blick scheint es teuer, aber unterm Strich ist es viel billiger und ich meine viiiiiiiiiiiiel billiger :wink:
 
FB66Turbo

FB66Turbo

Dabei seit
24.12.2007
Beiträge
1.378
Tipp:
Kauf was schon zusammen gestelltes,sonst wird dein Umbau teuer.

Antwort auf die Frage:
2-3t € serien Motor und ringsrum kannst schon rechnen und muß selbst natürlich hand anlegen,sonst steigt der Preis höcher,deswegen mein Tipp oben.
 
H

HalleZwei

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
1.089
Es ist aufjeden Fall billiger einen Astra F C20LET zu kaufen als Umzubauen, auf dem ersten Blick scheint es teuer, aber unterm Strich ist es viel billiger und ich meine viiiiiiiiiiiiel billiger :wink:
Dem stimme ich bedingungslos zu !!!

Ich dachte mir vor 2 Jahren auch "ach komm...hängste einfach einen LET in die Kiste" ehm ja... 10t +++

"Wenn man schon den Motor draußen hat....."
 
c20xeturboastra

c20xeturboastra

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
1.728
Kaufen is billiger ja ....jetzt kommt aber ein ganz grosses ABER ...lernen tut man am meisten beim selber bauen ....und sind es nicht gerade die Wochenenden mit Kumpel beim Schrauben die einen Grossteil dieses Hobbies ausmachen ???
 
C

Calibra_Turbo

Dabei seit
09.06.2004
Beiträge
360
Achja,

nachdem alles verbaut worden ist, kommt ja noch die Eintragung, selbst das gestalltet sich mitlerweile schwierig und ist mit 4 Stelligen Betrag Bereich auch nicht gerade "billig".
 
turboastra

turboastra

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
51
Ist auch noch die frage was wilst du für Leistung haben, mit dem Let bist du da schon besser dran wenn du noch Leistung draufschrauben willst.
Vergiss nicht das du auch noch die Bremsanlage anpassen musst und kommen so kleinigkeiten dazu wie Motorhalter, Buchsen, und wenn du serien Kuplung fahren willst dann rechne gleichmal mit ner neuen und dann gleich am besten eine Sinter usw.
-Rechne mal beim LET wenn du es einigermasen gescheit machen willst mit min 4-6 teuro
-und beim XE mit ca 2-4 teuro aber da fehlt dann auch ein haufen leistung.
 
xXxAchixXx

xXxAchixXx

Dabei seit
15.07.2005
Beiträge
796
Hi, ein c20let motor mit allen anbauteilen auch f28 geht ab 2300€ los, für 2600€ kannst du ein motor bekommen der unter 150TKM runter hat. tüv kostet max 400€ der rest liegt bei dir.
mfg
 
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.207
Vergiss nicht das du auch noch die Bremsanlage anpassen musst und kommen so kleinigkeiten dazu wie Motorhalter, Buchsen
Zur Zeit ist noch ne 288er Bremse vorn und GSI-Scheibenbremse hinten verbaut, will aber auf 308mm umsteigen. Buchsen, Sportfahrwerk (wobei das für einen LET Umbau geändert werden müsste), Domstreben usw. wurden vor kurzem erst neu gemacht. Im März geht die Kiste erstmal zum Lacker :D

Wenn ich mir schon was fertiges holen würde, wäre es ja doch nur ein Teilespender. Dafür hänge ich zu sehr an meiner Stufe^^. Abgesehen davon, weiß man beim selbst aufgebauten Wagen am Ende, woran man ist und man kennt sein Auto.
Beruflich habe ich NICHTS mit Autos zu tun (Fachinformatiker) und gerade das Lernen beim Schrauben macht mir eigentlich besonders Spaß - fachkundiger Rat ist im Freundeskreis auch vertreten. Das ist übrigens mein erster Motorumbau^^

@HalleZwei
du hast dann die Sache auch gleich etwas größer gestaltet, oder? Also nicht nur F18 Getribe und ne kleine Phase..^^
 
Jimmy*c20rsa_xe*

Jimmy*c20rsa_xe*

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
2.062
ein xe bekommst meist mit getriebe schon für 500€, beim let fängts erst bei 2000 € an. das ist schon der erste preisunterschied :-D
 
H

HalleZwei

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
1.089
ein xe bekommst meist mit getriebe schon für 500€, beim let fängts erst bei 2000 € an. das ist schon der erste preisunterschied :-D
.....un dann sticheln "Kumpels" über Dinge wie "orignale Kopfdichtung" usw. ----> Man will mehr

Beim LET neigt man sehr sehr schnell dazu mehr Leistung zu wollen. Dadurch wird der Spaß teurer als geplant. "Och...Software rein...gleich mal 60ps mehr mmh...."

Bei mir fing es genau so an !! "Erstmal fahre ich Serie" ehm ja....klar..... Also LLK gekauft, 3" gebaut usw..... -.-

Mittlerweile ist eine Sinter verbaut usw :-D Garretumbau folgt......OHNE DAS ICH IHN MEHRERE WOCHEN GEFAHREN BIN !!!

Das wird dir auch so gehen....
 
xXxAchixXx

xXxAchixXx

Dabei seit
15.07.2005
Beiträge
796
Das ist eine sucht :D
Nach mein ersten umbau hab ich gesagt nie wieder kommt ein c20let ins Haus. Ende vom lied ist ph4 motor mit GT lader :D
Bau gleich so das du lange Spaß hast, wenn du 2x Getriebe rein und raus baust haste kein bock mehr, deshalb gleich f28 lieber etwas mehr sparen.

mfg
 
FinnBär

FinnBär

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
2.562
Mal eben schnell billig einen c20let einbauen ist nicht. Frag mal Hallezwei der hat am Anfang aus so geredet ja für 3000€ klappt das, ich glaub er ist mittlerweile fast 5stellig und hat noch nicht mal eine gescheite Bremse drin.

Umbauen jein, schau mal bei Mobile die gehen so ab 4000 los. Meist eingetragen etc.
 
TingelTangelBob

TingelTangelBob

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
4.896
Mal eben schnell billig einen c20let einbauen ist nicht. Frag mal Hallezwei der hat am Anfang aus so geredet ja für 3000€ klappt das, ich glaub er ist mittlerweile fast 5stellig und hat noch nicht mal eine gescheite Bremse drin.

Umbauen jein, schau mal bei Mobile die gehen so ab 4000 los. Meist eingetragen etc.
wodran scheitert es? wer 5 stellige beträge ins auto steckt...
für das geld besorg ich ne gescheite bremse ;-)

mfg ttb
 
FinnBär

FinnBär

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
2.562
Dann frag mal den Andre ich wollt ihm als eine Girling verkaufen, wollte er aber nicht. Da fährt er lieber mit der 284er Krüppelbremse rum.
 
FinnBär

FinnBär

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
2.562
Tja Stinker heulen ist jetzt zu spät, wenn du noch was brauchst du weisst wo mein Haus wohnt. :D
 
H

HalleZwei

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
1.089
Porsche Bremse 2013 ^^ <<< Da siehst du !!!! Ich wollte auch NUR SERIE fahren !!! -.-
 
T

Tafelwasser

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
975
Einen zu kaufen ist aber nur auf den ersten Eindruck günstig, viele die sich auskennen wissen genau, das es meistens Bastelbuden sind und sie sind verheitzt. Der Motor muss wenn man es anständig machen will so oder so komplett neu aufgebaut werden, da geht Geld ohne Ende rein, viele verschätzen sich da, viele sagen ist doch nur nen Astra , den bekommst du für 200.- Euro und im Netzt stehen die Motoren für 1500-2000 drin, ein Wochenende Basteln und fertig .Die Teile und Motoren werden auch immer teurer, wie vor vielen Jahren, was nur komisch ist die KM bleiben gleich.
LET fahren ist und bleibt einfach teuer, da führt nichts dran vorbei, aber der Spass denn man damit hat ist auch nicht zu unterschätzen.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge