Porsche Bremsanlage an Opel, Wer Wo Wie Was Thema

  • Autor des Themas Webhunter
  • Erstellungsdatum
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.601
ich habe noch Bremssattelhalter für die Porsche 993 Turbo Bremssättel in Verbindung mit den 993 Turbo-Reibringen an Kadett D und E, Astra F , Vectra A/B, Calibra, Corsa B / Tigra.
Evtl könnten sie auch in Verbindung mit den Astra H Opc-Scheiben 321mm passen.
Die Halter sind aus 1.7131 Stahl, EC80 gefertigt, die Kennzeichnung ist auch mit eingraviert.
Bilder kann ich mal einstellen.
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Werde ihn mal anmailen, Danke dir.

Vandit macht es nicht, leider :-(

Welche Halter, für welche Scheibe und welche Sättel?
Es wäre für einen Corolla TS (141 Kw), der Wagen hat 4x100

Wären entweder die Porschesättel 986.351.421 und ....422 auf 275x25 Seriengrösse oder die Opelscheiben von AT-RS.
Die andere alternative wären die Porschesättel 996.351.426 und ....425 mit den Scheiben vom Ibiza cupra R 305x28.
Einen gebrauchten Achsschenkel vom Corolla TS (original) hätte ich rumliegen, Scheiben, Beläge, Sättel bin ich jetzt am suchen.
 
C

Corsa A 16V

Guest
Also eine Sonderanfertigung und soll weniger wie 450Euro kosten?
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
ca. 450,- € würde es kosten wenn ich denen Achsschenkel, Bremsscheibe, Beläge und Sattel zusende, die es ausmessen und zwei Halter anfertigen.
Wenn ich es ausmessen lasse, warte ich gerade auf Antwort was es kosten würde.

Stosse nur in vielen Foren drauf, dass dort manche Beträge nennen um die 150-200,- € (vernüftiges Material).
 
C

Corsa A 16V

Guest
Ungebohrte Halter bekommt man für diese Preise. Fertige Halter ca 250-300euro. 450euro für ne Sonderanfertigung ist ein absolut Top Preis.
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Hab die Mail gefunden gerade gefunden:

Beim Preis kommt es darauf an ob sie die Halter selber vermessen wollen oder uns die Komponenten schicken. Wenn sie die Komponenten selbst vermessen können sie pro Achse mit 250-350€ rechnen inklusiv 3D druck vorab gratis. Wenn sie die Komponenten an uns senden liegen wir bei 450-550€ pro Achse.
In machen Foren schreiben sie jedoch, dass das Materialzertifikat nicht wirklich was taugen soll?
http://www.epytec.de/media/image/so.../materialzertifikat-gutachten-tuev-muster.pdf
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Auf der Vandit-Performance Seite habe ich jetzt etwas gelesen, was mich ein wenig stuzig macht??

Er schreibt dort, die Porschesättel vom 986 nehmen und er selbst kombiniert sie mit Scheiben in der Grösse 275x25mm.
In seinen FAQ schreibt er, dass eine 280er Bremsscheibe nicht gehen kann, weil diese 6mm zu klein ist?

Die Bremsscheiben vom 986 haben ja 298x25, was ist wenn eine Bremsscheibe 305x28 bzw. 300x28 hat? Das passt nicht mehr weil die Scheiben zu dick sind?
Die 305x28 sind die Scheiben vom Ibiza Cupra R, Die Opel-Sonderscheiben von AT-RS haben als Zero eine Zulassung?
 
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.208
Auf der Vandit-Performance Seite habe ich jetzt etwas gelesen, was mich ein wenig stuzig macht??

Er schreibt dort, die Porschesättel vom 986 nehmen und er selbst kombiniert sie mit Scheiben in der Grösse 275x25mm.
In seinen FAQ schreibt er, dass eine 280er Bremsscheibe nicht gehen kann, weil diese 6mm zu klein ist?
Was genau ist dir unklar? Ich finde die Messbilder recht aufschlussreich, was er meint:
http://vandit-performance.de/faq/so-nicht/
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Das FAQ ist auch sehr gut und hilfreich.

Das hier meinte ich:
986 Sättel werden mit einer 275x25 Bremsscheibe kombiniert.
http://vandit-performance.de/vw/golf-1/275-x-25-mm-4-kolben-bremsanlage-golf-1-15-zoll/

In den FAQ schreibt er:
Die 280 x 22 mm ( G 60) Bremsscheibe kann auch nicht mit dem Porsche Boxter Sattel kombiniert werden da der Bremsbelag etwa 6 mm übersteht.
Vermute hier geht es um die Scheibendicke und nicht um die Scheibengrösse?

Wie sieht es eigentlich mit Sättel von Mercedes/AMG (fast alles Brembo) aus, diese sind bei ebay schon einiges günstiger?
 
Zuletzt bearbeitet:
Astra F GSi Z20LET

Astra F GSi Z20LET

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
417
Grüße,

Hat jetzt schonmal jemand die Corsa D OPC NBRE Bremboanlage auf eine 308mm Scheibe gebaut?
Habe leider keinerlei Daten bezüglich der Kolbendurchmesser usw. gefunden. Die Frage ist, würde sich der ganze Umbau Bremsleistungmäßig lohnen?
z.Z fahre ich die 308mm I500 Mit Tarox 4-Loch und Ferodo.

Für 2 Neue Sättel gerade mal so um die 600€ ist echt mega.
 
3K-Power

3K-Power

Dabei seit
24.12.2011
Beiträge
2.359
Ne der Sattel is Blödsinn. Hat nur 34er Kolben und somit weniger Fläche als der handelsübliche...
 
TingelTangelBob

TingelTangelBob

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
4.896
Trotzdem bremst er gleichmäßiger und dosierter. Ich wette im direkten Vergleich würde er besser abschneiden wie der normale 1 Kolben festsattel.
 
3K-Power

3K-Power

Dabei seit
24.12.2011
Beiträge
2.359
Kann aber auch passieren, dass der dann hinten bissel viel macht dadurch man ja für selbe Bremswirkung mehr treten muss...

Sollte man schon geschickterweise alle Beteiligten mit in die Rechnung einbeziehen...
 
TingelTangelBob

TingelTangelBob

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
4.896
Vernachlässigbar... MFG ttb
 
Astra F GSi Z20LET

Astra F GSi Z20LET

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
417
Ok es wird spannend.
Solange er nicht schlechter bremsen wird, ist doch alles gut. Brauche halt was, was auf meine 308er Scheibe unter 16" auf 4-Loch passt. Und da ich ein weißen Astra habe, würden schwarze Sättel perfekt zur Optik passen.
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Moin zusammen,

gibt es zu den OPC-Sätteln für die 345er Scheiben z.B. von Porsche passende Sättel eventuell?

Danken und VG
 
turbo-ben

turbo-ben

Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
1.265
NRE Scheibe hat aber 28mm Durchmesser. Deine nur 25mm. Ich weiß nicht ob die NRE Kolben soweit rausfahren können.
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Die OPC-Scheiben haben die Grösse 345x29.9

Habe ein super Angebot für Sättel vom 996.
Die Nummern lauten 996.351.429 und ....430.

Passt das zusammen?
Der Verkäufer sagt, dass 30er Scheiben damit fahrbar sind, Grössen sind unterschiedlich.


Oder andersrum.
Können die Bremssättel vom Alfa Rome 159 (Brembo und 330 x achtundzwanzig) mit den Vectra C OPC Scheiben gefahren werden?
Diese könnte man auch relativ günstig bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TingelTangelBob

TingelTangelBob

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
4.896
wenn du die sättel günstig bekommst nimm sie, dass sind die gt3 sättel und nicht nur die boxersättel. die fahre ich mit 32er scheiben.

mfg ttb
 
D

djcroatia

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
79
Aber es gibt keine 32er Serienscheiben von Opel.
Die OPC-Scheibe ist die grösste in 5x110 und die haben 345x29,9

Werden die 2mm einen Unterschied machen, vor allem wenn die Scheibe kleiner wird?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge