Pleuelstange

  • Autor des Themas calimara
  • Erstellungsdatum
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Hallo, welche Pleuelstange sollte ich für 550 ps verwenden. Welcher hersteller ist gut?
Vielen dank, Marek
 
23.04.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pleuelstange . Dort wird jeder fündig!
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
654
kommen alle aus China, haben nur eine andere Lasergravur
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
Andy wenn du Carillo kaufst zb. Dann nix China!
Oder vom Andy Blank..
 
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Wahrscheinlich schon, aber nicht alle sind gut. Was Woesner?
 
Bullpac

Bullpac

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
122
Ich habe Pleuelstangen von K1, ob die jetzt besser sind, keine Ahnung. Ich habe die jetzt aber zum Motorenbauer geschickt und lasse diese nochmal Winkeln, Grund- und Kolbenbolzenbohrung prüfen und anpassen, nachhonen und auswiegen.

Ich bin auch der Überzeugung, dass die meisten Pleuel grundsätzlich in China/Asien gefertigt werden. Pleuelstangen die nach der Produktion besser Maßhaltig sind, können durch namenhafte Anbieter zu höheren Preisen vertrieben werden. Alles andere wird als NoName anderweitig vertrieben. Also je günstiger die Pleuel sind, desto höher werden mit Sicherheit die Nacharbeiten.
 
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Woessner schreibt, dass sie in Deutschland hergestellt werden.
 
Bullpac

Bullpac

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
122
Ich meine auch die meisten :) Pauter fertigt auch nicht in Asien.

Ich weiß auch nicht genau was erfüllt werden muss, um ein Brand "Made in Germany" zu bekommen. Vielleicht reicht es dabei die Pleuel hier zu Lande nachzuarbeitenden, aber der Rohling wird wo anderes hergestellt. Aber das weiß ich nicht genau...

Letztlich musst DU dir beim Kauf sicher sein und wenn du das beste Gefühl bei den Wössnern hast, nimm die! Es bringt dir wirklich nichts, wenn du beim Fahren später kein Vertrauen in deine Technik hast und du fast Angst hast Vollgas zu geben.

Letztlich gibt es eigentlich nur drei Preisregionen:
•200-300€ NoName, ohne Überprüfung und Nacharbeiten nicht zu empfehlen
•+/-500€ Namenhafte Hersteller, wo Überprüfung und Nacharbeiten empfohlen ist, aber nicht immer nötig wird
•<800€ Namenhafte Hersteller, wo man meist nicht mal Nacharbeiten muss
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
654
Ich will mal den Motorschaden sehen, der auf China-Pleuel zurück zu führen ist. Die meisten Motoren sterben an anderen Fehlern. Selbst wenn die 1-2g Unterschied haben, fällt das überhaupt nicht ins Gewicht. Da wenn man einmal Kupplungsautomaten ab-/anschraubt, hat man mehr Unwucht. Wobei auch viele ihre KW ohne Kupplung wuchten lassen.
 
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Und welche Form der Pleuel ist besser geeignet? Form H oder I ??
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
H Pleul ist stabiler..
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
654
in 99% aller Serienautos inkl. aller Straßensportwagen sind mit I-Schaft. H-Schaft ist nur ein Mythos in der Tuningszene. Wie geschrieben, wenn das Pleuel auf gibt, hast du ganz andere Probleme. Da ist egal ob da ein I,H,A oder X drin war.
Ich fahre I-Schaft, weil ja die Serienhersteller nicht ganz blöd sein können. Aber das ist nur eine Meinung. Wichtig ist, dass das Pleuel aus Stahl ist, die Form ist egal.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
Mythos würde Ich nicht sagen,vor allem nicht in der Tuningszene die eh kaum Peil von Motoren haben,da geht's zu 90% um Optik usw. Weißte ja selber.

Mein Motorenbauer verbaut nur H-Schaft und diese halten bis hin zum 5Zylinder Audi turbo Motor mit 800PS.
Am Berg wie auch Slalomsport zu 80% alle H-Schaft.
Ich persönlich kenn nur Probleme mit I-Schaft aber nicht H-Schaft.
Wenn du auch diverse Tuner fragst H-Schaft sind "stabiler".

Deshalb würde Ich immer wieder zu H greifen,aber muss jeder selber wissen.

Aber wie Andy schon sagte bevor das Stahlpleul aufgibt,gibt meist was anderes auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Ich auch eher für die H-Schaft. Aber für welchen Hersteller entscheiden?
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
Ich würde da kaufen wo auch abgestimmt wird bzw..die restlichen Motornteile herkommen.
Klasen,Eds da kannste sicher sein die Dinger taugen was und sind Ok.
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
654
genau Cali-Faucher, die Tuner bauen ihre eigenen Vorzeigeautos mit High-End-Teilen auf und um Shop gibt China-Müll für horrende Preise. Da lieber gleich bei bei Aliexpress bestellen.
Bin mal gespannt, wenn der erste Tuner, ein Auto mit den Teilen aus seinem Shop baut.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.536
naja,will ja nicht alles schlecht reden.mich störte nur die aussage das man sich sicher sein kann...
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
843
Ok,dann hat sich die Qualität wohl geändert.
Aber wenigstens hattest da mit Sicherheit nen Ansprechpartner.
Pleul wurden getauscht?
 
C

calimara

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
194
Und worauf kann man vertrauen?
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G C20LET 0

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge