Phase 3,5 und TüV?

  • Autor des Themas Sniper
  • Erstellungsdatum
S

Sniper

Dabei seit
06.01.2002
Beiträge
504
Hi,

Nunja, der Titel sagt wohl alles...

ist es möglich die Phase 3,5 eintragen zu lassen?
wie sieht es mit den Abgaswerten aus?
reicht dem TüV die Girling Bremse (wäre die asreichend für die Leistungssteigerung)?

Gruß, Marc
 
26.11.2002
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Phase 3,5 und TüV? . Dort wird jeder fündig!
ASH

ASH

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
1.870
Moin !

Die Vorbereitungen fuer ein Teilegutachten Ph-3 mit einer verbesserten Bremsanlage laufen bereits , nur Geduld !

mfg ASH
 
B

Bocke

Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
96
Hallo ASH!
Wie sieht es denn mit Phase 1 oder 2 aus? Ist da auch etwas in Vorbereitung????
 
Beany

Beany

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
939
Soweit ich weiß ist erst die Phase III in der Mache, aber wenn die genehmigt ist, wirds sicherlich auch 1 und 2 mit TÜV geben.
 
Blade

Blade

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
245
Ein Gutachten für Phase 1 und 2 gibt es doch schon, zwar nicht von EDS aber bis 180 KW.

Ich habe so ein Gutachten ist zwar von PO aber das geht.

MfG Blade
 
B

Bocke

Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
96
Das Gutachten von PO habe ich auch. Man sagte mir aber, das es wohl nicht mehr ausreicht??? Wie war es bei Dir??
 
Steinmetzer

Steinmetzer

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
795
Moin !

Wie das reicht nicht mehr ??? Habe auch erst vor ca. 5 Monaten meine Leistungssteigerung nach PO Gutachten eintragen lassen. Keine Probleme :wink:

Greetz...
 
P

Powerpaul

Dabei seit
24.03.2002
Beiträge
142
Kann mit bitte jemand da PO Gutachten zukommen lassen??

Wäre super.

mfg Felix

Wird dadurch Versicherung o.Ä. teurer??
 
B

Bocke

Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
96
Habe das Gutachten vor ca 3 Wochen abgeholt. Am gleichen Tag sagten die mir bei EDS ich könnte es zwar Versuchen, mit dem Gutachten die Leistungssteigerung eintragen zu lassen, allerdings sind die am gleichen Tag vom TÜV wieder nach Hause geschickt worden.
Es muß sich irgendetwas geändert haben, meine mich zu erinnern, daß die Firmen, welche das Gutachten herausgebracht haben, nunmehr zertifiziert sein müssen - oder so... Mit dem Gutachten alleine geht es wohl nicht mehr.
Werde es trotzdem die Tage mal versuchen, vielleicht hat der Prüfer ja nen guten Tag. :wink:
..oder kennt die neuen Bestimmungen nicht so genau....
 
Steinmetzer

Steinmetzer

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
795
Moin !

Versuche es doch einfach mal bei nem anderen TÜV ! Kommt auch immer drauf an ob die jeweiligen Prüfer uns "Opel-Spinner" akzeptieren oder nicht...... :shock:

Greetz...
 
B

Bocke

Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
96
Ja, mache ich.
Was wurde bei Dir eigentlich überprüft?
Haben die nur in die Papiere gesehen, oder das ganze Auto auf den Kopf gestellt?
Hast Du nen großen LLK?
 
Steinmetzer

Steinmetzer

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
795
Moin !

Der Fuzzy hat nur ein bissel mit seinem Lämpchen rumgespielt...erkennen kannste da eh nichts....auch nicht am LLK ! Den PO Aufkleber auf dem LLK habe ich überlackiert und weitere Kennzeichnungen hat das Ding nicht.

Das einzigste wo er bei mir nicht ran wollte, war halt ne Eintragung über 180kW....wegen Festigkeit der Karosse und so :roll:

Greetz...
 
TheVanquish

TheVanquish

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
50
Hi

Meine Po wurde Eingetragen aber hab das Auto auch so gekauft
ist mit 180kw eingetragen :roll:
 
Steinmetzer

Steinmetzer

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
795
Moin !

@ The Vanquish

Ja, mehr als 180 kW geht wohl nicht wegen Festigkeit....an der Bremse kanns nicht liegen, hab ja 4-Kolben :D

Greetz...
 
Beany

Beany

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
939
Mir ist zu Ohren gekommen, daß das Gutachten von Lotec vom TÜV geprüft wird. Da Lotec kein Zertifizierter Betrieb ist und somit eignetlich garkein Gutachten erstellen dürfte und da Herr Gossner nen TÜV im Haus hat oder so ähnlich gibts da wohl ein paar Fragen seitens des TÜV's, aber das sind nur Gerüchte, daß möchte ich wohl unterstrichen wissen!

Gruß

Beany
 
H

HellDriver

Dabei seit
12.05.2002
Beiträge
815
aber wie soll das dann mit phase 3 hinhauen.die soll ja deutlich mehr als 180 kw haben :roll:

aprpo lotec-ist da nun was dran das man denen ihre produkte mit tüv eintragung bekommt? weiss nur was von nem gewissen taner der das haben soll..aber den kennt hier sicherlich eh fast jeder
 
BlueCorsa

BlueCorsa

Dabei seit
02.10.2001
Beiträge
2.144
Hallo,
hab heuer auf einem Treffen einen Calibra Turbo gesehen mit eingetragern EDS Phase 2!
Habe von dem Breif ein Photo, org. Text aus dem Schein: "Leistungssteig. d. geänd.Motormangemen, Herst. EDS I.V.M geänd. Ladeluftkühler"

BlueCorsa
 
Steinmetzer

Steinmetzer

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
795
Moin !

@ Beany

Der Prüfbericht der Lotec Stufe III wurde doch direkt vom TÜV Bayern zertifiziert. Und zwar beim
TÜV BAYERN TECHNISCHES PRÜFZENTRUM
Ridlerstraße 57/31
München
Die Prüfberichts Nummer (351-123-93, TüV Bayern Sachsen)
Dürfte ja dann nicht mehr schwer sein die Echtheit des Gutachtens zu beweisen.

@ Helldriver

Natürlich haut da irgendwas nicht hin :lol: ,den die PO Stufe 3 hat 296 PS oder so. Allerdings werden nur 180 kW eingetragen. Wie gesagt, halt wegen der Festigkeit der Karosse. Das das Fahrzeug deutlich mehr als 180 kW hat merkt ja letztendlich eh niemand, da kein Tüv Prüfer das Gutachten anzweifeln wird und dir zu Eintragung die Bedingung auferlegt vorher eine Leistungsmessung zu absolvieren.

@ Blue Corsa

Es hat ja auch niemand gesagt das es nicht möglich ist die EDS Phasen eingetragen zu bekommen. Man muss halt nur einen kulanten Prüfer haben. :wink:

Greetz...
 
D

Dark Angle

Dabei seit
05.05.2002
Beiträge
132
Wie sieht es denn bei der eintragbaren erhöhten Motorleistung mit dem Auspuff (db) Sound aus. So als solches läßt er sich ja nicht in den Papieren erhöhen. Außer man baut sich einen anderen Motor ein ...oder man macht ein Leistungstuning, soweit ich weiß. Das größte Problem ist ja nun das Leistungstuning eingetragen zu bekommen. Dies könnte sich ja hoffentlich ändern. Wäre dann auch eine Erhöhung der db Zahl in den Papieren möglich???

Noch ne Frage, ist im momentan vorhandenen Gutachten und dem hoffentlich folgendem von EDS auch die Motordrehzahl angehoben? Dadurch würden ja wiederum die Prüfvorraussetzungen für die db-Mesung sich ändern :lol:

Ich möchte mir zum Sommer hin die Phase 3.5 einbauen, falls da das Gutachten von EDS noch nicht draußen ist, würde mir einer evtl. eine Kopie vom anderen Gutachten zukommen lassen? :roll:
 
H

HellDriver

Dabei seit
12.05.2002
Beiträge
815
@steinmetzer,das heisst also mit anderen worten,wenn leute wie z.b. dieser taner 340 ps eingetragen was ja deutlich mehr als 180kw sind ist das eigentlich was faul-sie haben also nur einen kulanten tüv prüfer gefunden? :shock:
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge