Öltemperatur zu niedrig.

  • Autor des Themas der_matze
  • Erstellungsdatum
der_matze

der_matze

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
373
servus,

hab bei meinem z20let ein kleines problem.
und zwar hab ich bei mir eine öltemperaturanzeige von raid hp installiert.
den fühler hab ich, wie viele auch, rechts am kopf rein geschraubt.

das problem ist jetzt aber das meine öltemperatur viel zu niedrig ist..bei normaler fahrt liegt die temp. gerade mal bei ca. 65c°. auf der AB wird das öl nie heißer als 75c°.

das komische aber ist das die Temp. im stand auf 80-85c° steigen tut und erst wieder fählt wenn ich fahren tue :shock:

anzeige scheint ok zu sein..hab den fühler im wasserkocher getestet. wenn das wasser kocht zeigt die anzeige 92c°. die anzeige ist zwar damit nicht die genauste aber scheint zumindest zu funktionieren.

thermostat scheint ok zu sein, wassertemp. liegt konstant zwischen 82-85c° und ungewöhnlich schlecht warm wird der jetzt auch nicht. bei der witterung zur zeit ist der normal so nach ca. 10km warm.

nen seperaten ölkühler hab ich nicht.

hat noch jemand ne idee woran es liegt??

gruß
matze
 
03.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Öltemperatur zu niedrig. . Dort wird jeder fündig!
206xl

206xl

Dabei seit
01.03.2008
Beiträge
311
Genau das gleiche habe ich auch.
Gehe davon aus, dass der Fahrtwind den Fühler so abkühlt, dass er solche Werte anzeigt.

Da hilft wohl nur den Fühler wirklich an die Ölpumpe zu schrauben.
 
Ghost86

Ghost86

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
108
hab ihn auch im kopf.aber dass problem hab ich nicht
 
N

Ne PM 18

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
3
Hallo
ich habe immer 80C und in der Stadt bis zu 110 wenn ich in Düsseldorf immer an den apeln so herum stehen muß
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Hab erst gestern ausgelesen. Hab ja das 82°C Thermostat drin und da komme ich auf gerade mal 70°C Öltemperatur. Und selbst das dauert ne halbe Ewigkeit. Hab das 10W60 Öl drin.

Dadurch das er nicht so richtig auf Betriebstemperatur kommt liegt auch mein Verbrauch unverhältnismäßig hoch. Unter 6l komme ich fast garnicht mehr.

Werde demnächst wieder das Serien 92°C Thermostat verbauen und dann mal schauen wie warm mein Öl dann wird.

Wassertemperatur 82°C hört sich aber auch nicht gerade nach Serienthermostat an oder ?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.781
Körbchengröße... :lol: :lol: :lol: :lol:

oben am Kopf Öltemperatur messen macht doch keinen Sinn.Ist doch zu sehr beeinflußt durchs Kühlwasser,den Weg nach oben hat das Öl doch schon Temperatur abgegeben.Ich muß unten messen wie heiß meine KW Lager werden können.
 
der_matze

der_matze

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
373
@schraxx ja habe das 82c° thermostat drin.hab ich auch schon dran gedacht das es das sein könnte. ausgelesen?? hast du das übers OB-Com ausgelesen??

@cali...am kopf schrauben aber viele den fühler rein,bei den meisten funtioniert das ja auch.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Jo über das OB-Com :)

Echt praktisch das Teil. Vorallem sind in der Demo Version alle für mich wichtigen Daten drin. Der Rest ist eher nette Zugabe.

Wie gesagt ich bau das 82er wieder aus. Ich möchte das mein Öl eine gescheite Betriebstemperatur hat und nicht bei 70°C rumhängt.
 
Bambam2786

Bambam2786

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.010
matze, wenn du mal deine genaue wassertemperatur wissen willst kannst du ja die tage mal rum kommen, hab jetzt seit ner weile das mod-diag in der expert version, da kann man schön den unterschied von der tachoanzeige zur wirklichen temperatur sehen :D



mfg
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Im Sommer zeigt mein Tech2 um die 99°C an und die Anzeige 'hängt' bei 90°C rum ;-)
 
renegomoll

renegomoll

Dabei seit
08.09.2009
Beiträge
330
Hab erst gestern ausgelesen. Hab ja das 82°C Thermostat drin und da komme ich auf gerade mal 70°C Öltemperatur.
Ich hab auch ein OP-Com. Ich habe aber noch keine Öltemperatur gefunden. :?:
Nur den Wert vom Öltemp-Schalter. "Öltemperatur Ok".
Hat dein Diesel ein Öltemp-Sensor?
Beim Z20LEx gibts doch nur einen Warnkontakt, wenn die Öltemp zu hoch ist?

MFG
 
Kabelaff

Kabelaff

Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
1.499
Ich fahre auch das 82° Thermostat im Z20LET.
Wassertemperatur liegt bei mir um die 90° und Öl meißtens so um die 100°. gemessen wird bei mir in der Ölpumpe.

mfg.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Hab erst gestern ausgelesen. Hab ja das 82°C Thermostat drin und da komme ich auf gerade mal 70°C Öltemperatur.
Ich hab auch ein OP-Com. Ich habe aber noch keine Öltemperatur gefunden. :?:
Nur den Wert vom Öltemp-Schalter. "Öltemperatur Ok".
Hat dein Diesel ein Öltemp-Sensor?
Beim Z20LEx gibts doch nur einen Warnkontakt, wenn die Öltemp zu hoch ist?

MFG
Der Y22DTR kennt sogar die Temperatur vom Kraftstoff. Das weiß der alles ab Werk. Ist wahrscheinlich auch der einzigste Motor im Astra G der die Öltemperatur kennt.
 
N

neo010585

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
72
Ich messe am Zylinderkopf und die Öltemp. ist meistens 10° höcher als Wasser.

Ist das richtig?



MfG
Andreas
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Bei mir liegt die Öltemperatur immer einen Tick niedriger. Obwohl man auch sagen muss das ein Benziner schon stärker belastet wird. Mein Kumpel hatte beim X20XER schon 130-140°C Öltemp gehabt beim hacken.
 
der_matze

der_matze

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
373
hab auch das OB-com aber wie schon gesagt läßt sich beim z20let die öltemp. nicht anzeigen. kanns wirklich am 82c° thermostat liegen??also das sich das in verbindung mit dem temperatur messen am kopf nicht verträgt?? gibts noch ne andere position wo mann den fühler reinschrauben kann außer an der ölpumpe??ist schon echt ätzend wenn mann 200km/h fährt und die anzeige nur 75c° anzeigt.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.496
Der Z20LET wird einfach nicht wissen wie hoch die Temp des Öl's ist.
 
Neos2c

Neos2c

Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
983
Also am 82° Thermostat liegts sicher nicht...ich hab das auch verbaut seit ich den Z20LET habe. Bei mir liegen die Öltemperaturen um die 90° bei normaler Fahrt. Bei 200 km/h sinds ca. 100°. Bei Vollast hatte ich auch schon bis zu 150°.
Seit ich nen zusätzlichen luftgekühlten Ölkühler hab komm ich bei Vollast nur noch auf ca. 125°.
Ich hab meinen Temperaturfühler aber im Block an der Ölpumpe (VDO-Sensor).

Wieso willst nicht am Block einschrauben? Ist doch ne saubere Lösung.
 
der_matze

der_matze

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
373
Also am 82° Thermostat liegts sicher nicht...ich hab das auch verbaut seit ich den Z20LET habe. Bei mir liegen die Öltemperaturen um die 90° bei normaler Fahrt. Bei 200 km/h sinds ca. 100°. Bei Vollast hatte ich auch schon bis zu 150°.
Seit ich nen zusätzlichen luftgekühlten Ölkühler hab komm ich bei Vollast nur noch auf ca. 125°.
Ich hab meinen Temperaturfühler aber im Block an der Ölpumpe (VDO-Sensor).

Wieso willst nicht am Block einschrauben? Ist doch ne saubere Lösung.
meinte ja auch das sich das vieleicht in verbindung mit der position im kopf nicht verträgt,was ich aber auch nicht so recht glauben mag. ich glaub ich werd meine einbauposition nochmal überdenken ;)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge