NGK Alternative zur bosch f5dpor?

  • Autor des Themas Kadett Turbo WES
  • Erstellungsdatum
Kadett Turbo WES

Kadett Turbo WES

Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
287
Hallo

Ich fahre einen zafira a opc mit Leistungssteigerung auf 320ps von vmax.
Mein lpg gas fritze hat mir gesagt das er mir rät auf ngk umzustellen.
Welche Zündkerze sollt ich dann nehmen?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
11.05.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: NGK Alternative zur bosch f5dpor? . Dort wird jeder fündig!
Mr. ZLET

Mr. ZLET

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
2.349
Hat den LPG-Fritze auch einen Grund genannt, warum du von Bosch auf NGK wechseln sollst? Sind die F5DP0R zu warm für LPG Betrieb? Muss zugeben, ich kenn mich mit evtl. besonderen Anforderungen von Gas an die Zündkerzen nicht aus, ist bei uns in Ö (noch) kein Thema. Deshalb beziehe ich mich auf Benzinbetrieb. Vom Leistungsbereich her passen die F5DP0R in deiner Leistungsregion. Man kann bei der Leistung auch eine Boschkerze mit 4er Wärmewert einsetzen. Von NGK kannst du PFR6B (Elektrodenabstand auf 6mm einstellen) oder die teureren Platin-Iridium IFR6J11 verbauen als Alternative zu Bosch.
 
Kadett Turbo WES

Kadett Turbo WES

Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
287
Ja bosch soll nicht zündfest sein oder sowas hat der gelabert. Es gibt wohl permanent Probleme bei lpg anlagen durch bosch Zündkerzen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
itisnapanto

itisnapanto

Dabei seit
29.07.2012
Beiträge
467
Fahre auch die PFR6B von NGK , bisher ebenfalls keine Probs mit LEH Setup.

Wie es allerdings mit Gas aussieht kann auch ich dir leider nicht beantworten.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge