neuaufbau c20let

  • Autor des Themas chris1980
  • Erstellungsdatum
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
hallo,

wie oben schon beschrieben baue ich mir ein neuer let (ausem xe) auf.

habe jetzt die wahl zwischen ks 700 und ks 869.

welchen würdet ihr mir empfelen.

bin für jede meinung dankbar.


gruß chris
 
12.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: neuaufbau c20let . Dort wird jeder fündig!
C20XE

C20XE

Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
1.271
meinst sicher 859...

ist dein 859er n coscast oder ein ks ?
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
ja sorry, meinte 859.

meiner ist aber ein ks.
 
f_calibra

f_calibra

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
7.536
Wird sich net viel nehmen.
Ich persönlich schwöre ja auf einen reaprierten 859er Kopf - so wie ich ihn auch selbst fahre.

Ist aber auch ne Glaubensfrage.
 
C20XE

C20XE

Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
1.271
dann würde ich zum ks 700 raten. lass ihn gleich gegen den öl/wasser riss vorsorglich reparieren, dann hast auch ruhe. kannst z.b. bei fa. hellspeed machen lassen, kostet nicht die welt
 
M

matze_let

Dabei seit
28.07.2007
Beiträge
39
moin , ich würde auch den 859er nehmen, Fahre ihn auch selber
gruss matze
 
T

turboschnitzel

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
25
wenn du den 700er auf öl/wasserschaden machen lassen willst kannst auch den 859er nehmen,das macht keinen unterschied.
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
so, habe jetzt meine hardware soweit zusammen bis auf paar simmeringe die ich mir morgen noch kaufe.
vielen dank an hellspeed wegen der super beratung und freundlichkeit.
gestern ist mein päckschen mit glycko pleul und lager satz und ks kolbenringen eingetroffen.
morgen wird der block zusammengebaut.

welches öl fahrt ihr und was könnt ihr empfehlen???

gruß chris
 
Fireburner2k

Fireburner2k

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.725
10W60 Castrol TWS -Gruss Digga
 
C20XE

C20XE

Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
1.271
500 - 1000 km einfahren mit 10w-40 teilsynthetisch, danach castrol tws...
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
warum mit 10w40 einfahren und dann auf 10w60?

und kommts auf den hersteller an, sind da große unterschiede?

daniel, wo kaufst du deins?
habe jetzt nen kb.
 
C20XE

C20XE

Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
1.271
weil zum einfahren ein "billiges" öl reicht. ich nehme dazu immer das GM öl das es bei ebay für 13 eur/5L gibt. früher hat man sogar zum einfahren einfahröl oder mineralisches öl genommen, aber das ist nicht mehr zeitgemäß, schon gar nicht an einem turbo.
später hast du mit dem tws die grössten reserven. wenn du das tws online kaufst zahlst du um die 8,50 eur und dafür hast eines der besten öle die es gibt.
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Ihr immer mit eurem Öl. Mach selber Deine Erfahrung. Der eine fährt Mobil 5W50, der andere Castrol TWS, wieder ein anderer Shell Helix und so kann man die Liste weiter führen.

Die blöden Ölfragen nerven tierisch :evil:.
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
sorry, aber in meinem xe fahre ich 10w40, wollt nur wissen welches im let gefahren wird.

verzeiht meine unwissenheit.
 
Fireburner2k

Fireburner2k

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.725
Castrol TWS über eBay ->einfach mal suchen!
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
wenn ich das hier mal so posten darf.

mein motor bis dato. morgen wird der kopf komplettiert und bis zum we ist er zusammengebaut.
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Bitte die Bilder kleiner machen, sonst werden die gleich gelöscht. Auflösung maximal 800 x 600.
 
chris1980

chris1980

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
32
ok, danke. aber ändern kann ich die jetzt nicht mehr oder?
 

Ähnliche Themen