Neuanschaffung OPC

  • Autor des Themas LET-Corsi
  • Erstellungsdatum
chrisaz

chrisaz

Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
341
der CW Wert alleine sagt noch nicht alles aus. Der muss mit der Stirnfläche multipliziert werden. Erst dann hat man die Widerstandsfläche korrekt berechnet und die ist ausschlaggebend, nicht der CW Wert!
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
Stimmt,es gibt im englischen Sprachgebrauch einen Cd.A Wert

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.940
Stimmt
Das ist der cw Wert mal fläsche.
Astra-G Caravan 0,644
Zafira-B OPC 0,77
Also jetzt auch nicht der krasse Unterschied. War mit meinem (komplett Serie) laut Tacho auf 260km/h und das nicht gerade im freien Fall. Denke das reicht für nen Familyvan :)
Mit P-Box hab ich die V-Max bei dem Wagen leider noch nicht gemessen

@Mr. ZLET
Alles gut, es fühlt sich denke keiner beleidigt, oder auf den Schlipps getreten. Gegen einen top erhaltenen OPC Caravan würde ich meinen Zafira sofort tauschen ;)
Wollte damit nur sagen das die soooweit gar nicht auseinander liegen wie es oft behauptet wird, zumindest im reinen Cw-Wert ;)
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
Calibra...0,56
Insignia Opc...0,65

Ich finde 0,77 schon recht schlecht,ich hatte mal ne liste gefunden wo ziemlich viele Autos gelistet waren...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.940
Naja... für nen familienvan recht gut.
Im Vergleich zu nem tiefen Sportwagen wohl nicht erwähnenswert. Nur eben im Vergleich zum G Caravan keine Schrankwand und zur Not klappen wir einfach die Außenspiegel ein :lol:
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
Wenn ich mal Zeit habe suche ich die Liste im Internet.ich fand die interessant.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
Super!da war die Liste die ich kannte nicht so gut und evtl.fehlerhaft...
Bin jetzt überrascht das der Astra j so schlechte werte hat,fast alle über 0.70

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Das ding ist halt breit und hoch.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
Also der Astra j ist in etwa so groß wie ein Golf 7...nur 5 cm breiter der Golf aber im cw wert viel besser ist.
Optisch sieht man dem astra den schlechten cw wert nicht an...vermute die optisch breiten radhäuser und 245 er schlappen machen den cw wert kaputt...sieht halt optisch top aus...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. ZLET

Mr. ZLET

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
2.350
Na gar keine Frage - sowieso!

Opel hat eigentlich immer schon auf die Aerodynamik seiner Modelle großen Wert gelegt und bei diversen Modellen sehr gut umgesetzt. Dem Omega A zum Beispiel sieht man ja seine guten Werte auch nicht wirklich an, war damals aber Mitte der 80er sogar am "Stammtisch" mit meinem Vater ein Thema kann ich mich erinnern, als er sich nach dem Rekord E einen der ersten Omegas gekauft hat.

@ Klaus

Den Calibra hier zu vergleichen ist ja schon fast unfair ;-) Der Calibra war ja als er erschienen ist sogar Aerodynamik Weltmeister unter den Serienfahrzeugen und die Werte sind ja auch (oder gerade heute) noch Traumwerte! Schuld daran ist auch dieser von der EU gesetzlich vorgeschriebene Fussgängerschutz, wie Corsafan auch schreibt. Der Cali kommt ja von vorne wie ein Spaltbeil daher - der Fussgängerschreck schlechthin :)
 
Basti80

Basti80

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
867
ab Astra G und Vectra C hat sich bei Opel anscheinend keiner mehr Gedanken um Aerodynamik gemacht. Warum auch immer.
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Der Astra H hatte noch keine Gewichtsprobleme. Nur Insignia A und Astra J entstanden zu einer Zeit als Opel fast pleite war. Da war keine Geld da für modernen Leichtbau.
 
opelkult

opelkult

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
999
Das stimmt. Mein H GTC wiegt unter 1400kg laut Schein. Merkt man auch gut beim Fahren.
 
nebu

nebu

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
2.972
Kann ich nur bestätigen, letztens einen J OPC vor mit gehabt mit meinem G und war doch etwas enttäuscht das der kaum besser ging als meiner mit Serienturbo und Phase.

Generell bei den neueren OPC Modellen sehe ich leider einfach zu viele Schwachstellen gegenüber dem was andere bauen. Gerade Der J ist nicht nur zu schwer, sondern auch sonst eben einfach nicht mehr das sportliche Modell wenn ich sehe was man mit paar Mods bei den VAG 2.0 Turbos alles anstellen kann, dann hat Opel da noch einiges aufzuholen.

Der Insignia geht am Start gegen nen 330d total baden und ich kann mich noch gut an die OPC Gruppe erinnern, fast kein Tag verging wo sich nicht einer meldete mit Problemen an seinem Insignia und zu 90% bekannte sachen.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.842
was kann man an den VAG alles anstellen?
ich habe ja inzwischen 2x beim OPC Fahrertraining teilgenommen und ich finde den Astra J gar nicht so schlecht.Vom Fahrwerk finde ich super abgestimmt,fast neutral im Grenzbereich super zu beherrschen und wenn man ihn so richtig rannimmt und spürt wenn die Hinterachse noch mitarbeitet macht das richtig Laune!der geht mit bis zu 1,2 g um die Kurven,hat orginal nen tollen Auspuffsound nach meinen Geschmack.Und optisch sieht er auch viel besser aus wie ein Golf oder so.
Von daher sehe ich das nicht so das der J nicht sportlich ist.

Opel hat ja erkannt die die Autos viel zu schwer geworden sind...und den neuen Insignia um ~150 kg abgespeckt...
 
nebu

nebu

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
2.972
Der Leon Cupra R hat 300ps, kann mit Software, Downpipe, Ansaugung & LLK auf 400ps gebracht werden, wiegt 250kg weniger, fährt ne deutlich bessere Zeit auf der NOS, ist von den Abmessungen etc. nahezu ähnlich groß und komfortabel, hat ne mechanische Sperre, kostet weniger, kann per Display komplett auf die eigenen Fahrwünsche angepasst werden usw.

Optisch ist der Astra natürlich schöner, aber bei der Performance ist er einfach deutlich hinter den anderen in seiner Klasse. Egal ob das jetzt Focus RS, Type R oder eben die VAG Modelle sind, da kann der Astra nicht mithalten.

Insignia ist nochmal ne ganz andere Sache. Der neue Insi ist ne Bombe und der GSI ne richtig geile Kiste, ich denke auch das der 2 Liter Turbo da einiges kann, allein weil der Insi abgespeckt hat und der Passat ist auch für meine Begriffe ne hässliche Karre.
 
LEH-241

LEH-241

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
2.940
Hab jetzt irgend wo mal gelesen das der neue Insignia GSI bessere rundenzeiten als der OPC auf die Strecken bringt. Scheint also in Performance sich ordentlich was getan zu haben
 

Neueste Beiträge