Netzwerkfrage 2: Filme sichern vom Telekom Entertain Receiver

  • Autor des Themas fate_md
  • Erstellungsdatum
fate_md

fate_md

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
3.772
Andere Baustelle, andere Person betreffend als bei Frage 1. Schwiegermama hat ein Telekom Entertain Paket mit einem Receiver ( Media Receiver 3.03) mit eingebauter Festplatte. Kann man 1) an das Ding einfach eine externe Platte (2-3TB 3,5") anstöpseln um den internen Speicher zu vergrößern und kann man die Filme dann 2) auch woanders gucken oder ist das ein Spezial Telekom Entertain Format, was wiederum nur mit diesem Receiver abzuspielen geht?
 
14.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Netzwerkfrage 2: Filme sichern vom Telekom Entertain Receiver . Dort wird jeder fündig!
nebu

nebu

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
2.972
Welches Format genutzt wird, kann ich dir da nicht genau sagen aber generell sollte man so eine Sicherung am besten mit einer kleinen NAS realisieren. Ist nicht so teuer und der Vorteil ist, dass du da 2 HDDs reinhauen kannst die sich gegenseitig spiegeln, dadurch ist das Risiko von Datenverlust ziemlich gering. Als NAS könnte man eine kleine von Zyxel nehmen. der Vorteil ist das diese dann per Lan auch überall die filme abspielbar macht. Sprich auf Tablets Handys, TVs Mediaplayer etc. sprich auf sämtlichen Geräten im Haushalt, wenn man sie mit dem Router verbindet.

http://www.amazon.de/gp/product/B00...m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0XA6WSF6KTBFV4JBGH6F

Zu den 80 € kommen dann noch 2 Festplatten am besten von WD die Reds dafür nehmen.
 
fate_md

fate_md

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
3.772
Die größere Quizfrage ist doch erstmal, ob sich die Platten / NAS mit dem Enterntain Receiver verknoten lassen?
 
Jeeper

Jeeper

Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
358
Ist zwar schon länger her, aber ich hatte den gleichen Receiver und wollte auch Fesplatten anschliessen. Soweit ich ich das noch im Kopf habe sind die USB Anschlüsse nicht einmal aktiv.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
fate_md Netzwerkfrage 1: Internet im Gartenhaus - wie am einfachsten Smalltalk 4