Motor Klopft und probleme mit der Abgastemperatur HILFE HILFE !!!!

  • Autor des Themas domehnX
  • Erstellungsdatum
domehnX

domehnX

Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
38
Guten abend ihr lieben
frohes neues jahr erst mal =)

zu meiner Hardware

Phase 4 block
Wössner Kolben 8,5:1
Stahlpleuel
Kolbenboden kühlng
Öl pumpe zlet

Kopf:

Große eds Pumpe
850er Düsen
Kanäle bearbeitet
Ein und Auslass Nocken vom xe und umgeschliffen
Ventiel federn vom zlet
Ansaugbrücke original (Kanäle angepasst an den Kopf)
Ladeluftverrohrung 50mm
Großer Ladeluftkühler von Audi

Turbo:

K-26

Auspuff:

3" ab Turbo 100zeller Metallkat

Steuergerät/Software

EMU Freiprogramierbares
und Abstimmung vom Turbo Gockel

jetzt zu meinem Problem

1. Wir fahren zurzeit unter voll lasst mit 7 grad Zündung bei 8 grad klingelt er sofort. Passt das mit der Zündung oder ist es zuwenig ?
2. Abgas Temberatur ist zu hoch obwohl wir schon fett fahren unter voll lasst 0.7-0.8 lambda ?! (über 950°c und weiter steigend...)

Also ich kann mir das ganze nur so erklären (bitte bringt mich nicht gleich um) ^^
wir fahren zurzeit mit dem Lader 2 bar Ladedruck (ohne Ladedruck Regelung) sprich Ladedruck wird grad nur mechanisch durch die Dose geregelt.

ich denke das dies definitiv zu viel Ladedruck ist und er die hitze nicht schnell genug raus bringt, die sich staut und wir somit ne selbst Zündung erzeugen und wir auch deshalb die Probleme mit der Abgastemperatur haben.

was packt der k26 maximal an ladedruck ???

Was sagt ihr dazu ich weiß echt nicht weiter bitte helft mir vllt habt ihr ne idee wo das problem sein könnte =(

mfg

dome
 
08.01.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Motor Klopft und probleme mit der Abgastemperatur HILFE HILFE !!!! . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
also "der K26" sagt mal wenig aus!

du wirst aber deine Lösung schon selbst gegeben haben,runter mit dem Ladedruck...

ich kenne meine Zündkennlinie nicht,ich weiß nur das bei meinen Motor "obenraus" mit 18° Zündung gefahren wird.Wie die Zündung im Ladedruckaufbau/Overboost ist,kann ich nicht sagen.
bei 8° Zündung schon Klopfen scheint mir sehr wenig...
Lambdawert...notfalls kann man auch auf 0,70 abstimmen,...aber die ganze ist Aufgabe des Tuners,nicht meine.
 
FinnBär

FinnBär

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
2.562
Erste Vermutung steuerzeiten der Nockenwellen stimmen nicht.

850 ESv für einen K26? fährst du ethanol?

Andere Möglichkeit du hast irgendwelche Kanten im brennraum sitzen, Quetschkante, dann neigen die Motoren auch zum klingeln. C20NE ist da das beste beispiel mit seinem Brennraum.
 
ZLEx_Coupe

ZLEx_Coupe

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
749
Wurde der Offset der Zündung richtig eingestellt und mal abgeblitzt? Dass er auch wirklich die Grad macht, die er soll?
 
24-7

24-7

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
1.159
Wäre ja traurig wenn der"Gockel" das nicht beachtet hätte aber gute Idee.
 
domehnX

domehnX

Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
38
Wir haben abgeblitzt und alles hat gepasst wir hatten auch erst vermutet das die Zündung nicht passt und es Irgend was mim trigger Rad zu tun hat oder so aber hat alles gepasst
der Gockel war selber ratlos warum er mit 8 grad schön klingelt wir hatten auch erst gedacht vllt. fahren wir in wirklichkeit nicht mit 7 grad sondern viel mehr aber leider nicht alles hat gepasst =(

und er hat sich auch informiert bei anderen Opel Tuner die fahren alle ich sag jetzt mal über 15°grad bei voll last

wie seh ich die kanten oder wie sehen solche kanten aus ? die düsen hab ich mit bekommen ^^ bin ja au noch am überlegen auf nen größeren Lader zu wechseln

mfg dome
 
S

savy

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
925
Hoi,

evt. denk der Offset stimmt net. Da hilft nur mit Blitzlampe abblitzen und mit dem Steuergerät abgleichen.

Wenn aber eh schon so wenig Zündung gefahren wird und die AGT viel zu hoch ist dann ist das System einfach nicht effizient genug. Evt. simmen die Steuerzeiten nicht genau.

MFG
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Einfach mal den Ladedruck runter auf 1,4-1,5bar und gucken obs dann besser wird. Da is doch bestimmt der Abgasgendruck schon viel zu hoch.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
und der verwendete Sprit ist o.k.?
 
domehnX

domehnX

Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
38
was meinst du mit offset ? abgeblitzt und überprüft im steuergerät das passt alles also die zündung
der sprit sollte auch gut sein ist 102 oktan von aral ?!

ja ich werd mal den ladedruck runter drehen. ne andere frage wenn ich den ladedruck runter dreh darf ich dann voll last geben oder muss die zündung und sprit wieder angepasst werden ?
weil ich darf erst im april wieder auf die straße.

mfg dome
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
ist das jetzt so vom Turbo Gockel fertig abgestimmt?was habt ihr da vereinbart?ich stimme doch keinen Motor so ab mit vermutlich zu viel LAdedruck,(zu viel Abgasrückströmen) und geb so wenig Vorzündung...
ist das am Prüfstand abgestimmt worden oder nur Strasse?gabs ein Leistungsdiagramm?

und erzähl mal was vom Turbolader,welche Komponenten da verbaut sind-Verdichterrad,Turbine größer oder Serie...
 
dragcaligr

dragcaligr

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
1.171
kontrollier mal dein spritzbild deiner Düsen..hatte auch mal so einen ähnlichen Fall und es lag an den Düsen...wobei 2bar und K26 auch nicht so ganz ohne ist
 
domehnX

domehnX

Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
38
ne des ist nicht fertig abgestimmt der war nur so abgestimmt das ich des auto wieder zu mir bringen kann das man eben normal fahren kann . also es wird noch fertig gemacht nur hatten wir eben dieses problem wo uns wahnsinnig gemacht hat und ich dacht ich frag jetzt mal hir nach vllt hat da jemand ne idee was des problem sein könnt des auto wurde auf der straße abgestimmt.

zum lader kann ich nicht viel sagen auser das er im vergleich zum k16 schon etwas größer ist und auch das turbinen rad der abgas seite ist größer nur genaue daten hab ich nicht vom lader

sobald es mir möglich ist werde ich den ladedruck mal runter drehen auf 1.5 bar oder sowas und dann noch mal probieren.

ich hatte heute mim gockel geredet und er hatte das selbe problem bei nem audi a3 1,8t nur 7 grad zündung des problem lag am krümmer er hat diesen getauscht und nun rennt das ding mit 17 grad
also ich denke das wir das problem eigentelich haben und es am ladedruck hängt.

rein für mich zur information wie verhält wieviel leistung bringt es wenn man mit mehr zündung fäht also jetzt im vergleich zu 7 grad und 17 grad ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
wie wurde eigentlich das klopfen festgestellt?

ich verstehe sowas nicht,wie kann man Ladedruck 2 bar zulassen um "normal" fahren zu können???
macht er kurzzeitig Overboost 2 bar oder Dauerdruck ? letzteres glaube ich weniger...
wenn er 2 bar halten kann wäre es ein Wunder.Ich geh mal davon aus das es ein Lader ist der nicht vom neusten technischen Stand ist.

es gibt eine Möglichkeit zu testen,Messung des Abgasdruck im Krümmer!
da ein Fitting für AGT Sonde vorhanden ist,kann man daran auch den Abgasdruck messen.
Wenn man Werte im C20LET Krümmer von 2,5 bar oder noch mehr erreicht,hat man das Limit(bzw.Faustregel) überschritten nach meiner Erfahrung.

Bei solch hohen Werten bekommt man auch Probleme im Ventiltrieb>Hydrostößel auslaßseite pumpt sich auf (Ventilflattern)wenn die Ventilfedern zu geringe Schließkraft haben...(berühmte Setzmaßgeschichte...) ich weiß jetzt nicht ob die verbauten Z20 Ventilfedern geeignet sind...beim C20 gibts jedenfalls 2 verscheiden Ausführungen...und die kurzen Federn davon sind jedenfalls Müll für Hochaufladung...

ich kann keine Daten liefern was der Unterschied bringt von 10° mehr Zündung...ich würde mal vermuten,mit 7° läuft der Motor wie plattgefahren...oder anderer Vergleich Unterschied wie Winter zu Sommer,Außentemperaturunterschied 0° zu 35°...
 
Zuletzt bearbeitet:
turboinge09

turboinge09

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
896
Bei 2 bar und 17grad zündung kannst dein motor warscheinlich mit dem handfeger wegfegen :D
Das ist auch ein irrglaube das immer mehr zündung auch mehr dampf is.

Achtung echter ot ist nicht zwingend an der riemenscheibe richtig.
Mit messuhr selber markieren und blitzen.

8 grad bei 2bar klingt aber realistisch.

Der wird heiße abgase zurück in brennraum drücken oder die steuerzeiten sind weit daneben
 
turboinge09

turboinge09

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
896
Achso.
Mit dem seriensaugrohr darf die zündkurve linear steigen sonst geht obenrum die agt schneller hoch.
Das geht aber nur auf dem prüfstand .
 
domehnX

domehnX

Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
38
der gockel hatte so en gerät wo er an den klopf sensor angeschlossen hat wo dan anhand led´s des anzeigt.
der macht 2 bar ohne ob also der hällt den druck. vorallem des krasse ist ja bei ca 2500 u/min hat der schon über 1.5bar lade druck so vom fahren her passt alles nur eben des problem mit der temperatur und mit der zündung aber ich werde mal aufjedenfall en ladedruck runter drehen und schauen weil auf dauer ist das auch nicht so gut.

ja aber des war nicht dem gockel seine schuld er hat mir das auto so abgestimmt das ich vorsichtig heim fahren konnte
des war mein wunsch und wie gesagt das ist auch nicht die endabstimmung.

was meinst du mit die zündkurve darf nicht linear steigen mit dem saugrohr ?

also hab ich das richtig verstanden wenn ich den ladedruck runter drehe kann ich automatisch mehr zündung geben aber au nur so viel das die abgastemperatur noch im grünen bereich ist.
 
G

gtr-tobi

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
392
Ähhh 2500 und über 1,5bar Ladedruck, das geht glaub ich nicht mit einem K26, ich glaube nicht mal ein k16schafft das???

Oder ist das ein K16/26?, da wirst aber üblen Abgasgegendruck bei hohen Drehzahlen haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
krass!
klingt so als wenn der Lader nur "gegen eine Mauer" schaufelt>somit würde ich Einstellung Nockenwellen prüfen...besser noch,umgeschliffene Wellen raus,vernünftige Wellenkombination verbauen.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge