Mein Cali C20XE macht Probleme im Leerlauf und ruckelt

  • Autor des Themas Kadett Turbo WES
  • Erstellungsdatum
Kadett Turbo WES

Kadett Turbo WES

Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
287
Hallöchen

Mein Calibra hat total unruhigen Leerlauf. Ich hab den Leerlaufsteller schon gereinigt und gewechselt. Aber er läuft immer noch so beschissen.

Er geht in der Drehzahl richtig runter, säuft dann fast ab und dreht direkt auf 2500 Umdrehungen. Regelt dann wieder normal runter und fängt die ganze Scheiße von vorne an.

Dann beim fahren wenn ich von Gas gehe ruckelt er auch oft und springt vorn schon fast. Aber auch nur wenn er so um die 2500 Umdrehungen hat bis runter in den Bereich von 1000.

Auch beim Gasgeben fängt er auch ein wenig an zu stottern. Sobald er aber auf Touren kommt so ab 2500. Zieht er eigentlich sehr gut durch.

Was könnte das sein?
 
22.10.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Cali C20XE macht Probleme im Leerlauf und ruckelt . Dort wird jeder fündig!
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
lmm evtl defekt oder vielleicht auch die lambda
 
Schubbie

Schubbie

Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
478
Offener Luftfilter? Oder Falschluft, kontrolliere mal den Schlauch zwischen "SFI-Kasten" und Luftmengenmesser.
MfG
Andreas
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge