Lücke zwischen Girling und big red schliessen!

  • Autor des Themas bassda
  • Erstellungsdatum
bassda

bassda

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
2.134
Hallo

was könnt ihr empfehlen das bremsentechnisch zwischen der "standard" girling mit 296x28 und der big red 322x32 porsche liegt.

idealerweise nicht zu ausladend!

ist für astra/calibra gedacht! 5x110

DANKE für alle hinweise!
 
05.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lücke zwischen Girling und big red schliessen! . Dort wird jeder fündig!
Janosch

Janosch

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
1.348
Nimmste die Audisättel (Girling), sind leichter als die von Opel, haben zwei Kolben und die Scheiben wie gehabt.

J.
 
let-vectra

let-vectra

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
7.199
Oder die i500 , 308mm
 
H

HalleZwei

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
1.089
Die Girling ist der i500 schon überlegen....
 
A

AsciFan

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
177
Hi,

ich fahre die 2004er Pontiac GTO Sättel , sind auch zweikolben (2x41mm) Alusättel die man mit den Girling scheiben 296x28 fahren kann, als Beläge die von der Corvette C5, da die mehr Belagfläche haben. Ansich sind die Sättel gleich mit der Corvette C5 , desswegen bekommt man Überholsätze & co hier auch recht günstig, nur die Sattelhalter sind anders, die braucht man vom Pontiac GTO .

MFG
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.224
Nein auf die 298er Omega Bremse.
 
c16v

c16v

Dabei seit
17.03.2002
Beiträge
1.401
Habe hier gerade dazu einen netten Link gefunden

Hi,

ich fahre die 2004er Pontiac GTO Sättel , sind auch zweikolben (2x41mm) Alusättel die man mit den Girling scheiben 296x28 fahren kann, als Beläge die von der Corvette C5, da die mehr Belagfläche haben. Ansich sind die Sättel gleich mit der Corvette C5 , desswegen bekommt man Überholsätze & co hier auch recht günstig, nur die Sattelhalter sind anders, die braucht man vom Pontiac GTO .

MFG
http://www.google.de/imgres?q=pontiac+gto+bremssattel&hl=de&biw=1280&bih=894&tbm=isch&tbnid=hcm1p5XjgqEmLM:&imgrefurl=http://www.opelomegaportal.nl/viewtopic.php?f=101&t=408&docid=MPLUh90fT5B3-M&imgurl=http://i388.photobucket.com/albums/oo325/omegauser/PB160037.jpg&w=800&h=600&ei=0xVgUbLCEe_74QSqwIHQBg&zoom=1&iact=hc&vpx=4&vpy=237&dur=3344&hovh=194&hovw=259&tx=137&ty=119&page=1&tbnh=136&tbnw=192&start=0&ndsp=38&ved=1t:429,r:24,s:0,i:160
 
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.207
Die Girling ist der i500 schon überlegen....
Sicher? Kenne das nur so, dass die i500 der Girling minimal überlegen bzw ebenbürtig ist, erst die Girling 60 soll besser sein. Habe selbst aber keine Erfahrung mit der Girling, ist nur "hören-sagen". Konntest du beide mal an einem Fahrzeug testen? (also natürlich nicht gleichzeitig xD)

ich fahre die 2004er Pontiac GTO Sättel , sind auch zweikolben (2x41mm) Alusättel die man mit den Girling scheiben 296x28 fahren kann, als Beläge die von der Corvette C5, da die mehr Belagfläche haben. Ansich sind die Sättel gleich mit der Corvette C5 , desswegen bekommt man Überholsätze & co hier auch recht günstig, nur die Sattelhalter sind anders, die braucht man vom Pontiac GTO.
Kommt man gut an die GTO Sättel ran? Könntest vielleicht noch einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben?

Wenn der Lochabstand vom Pontiac GTO 2004 identisch ist, gibt es vielleicht noch andere, stärkere Bremsanlagen aus der Richtung, die an unsere alten Opels passen könnten?
 
A

AsciFan

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
177
Kommt man gut an die GTO Sättel ran? Könntest vielleicht noch einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben?
Wenn der Lochabstand vom Pontiac GTO 2004 identisch ist, gibt es vielleicht noch andere, stärkere Bremsanlagen aus der Richtung, die an unsere alten Opels passen könnten?
In den USA ist das ja serienware und die GTOs sind da ja auch schon recht alt, da bekommt man sie recht günstig habe mit Versand aus den USA und Steuern hier knap 130€ bezahlt.. wenn ich fies wäre könnte ich sagen das Turbosättel teils teurer gehandelt werden :p

Oder man besorgt sie sich neu .. muss da noch mal schauen meine das ein Sattel neu in den USA um die ~130€ kostet , alternative wäre ja aus England der Vauxhall Monaro , ist ja baugleich da eben auch auch die Sättel bis bj2004 besorgen .

Zum Einbau kann ich sagen das ich die ja mit sonderbremsscheiben 4x100 fahre, achso man muss 2mm unterlegscheiben unter den verschraubungen legen damit der Sattelhalter zentriert sitzt und nicht leicht zu einer Seite versetzt.
Sonst ist das wirklich nur dranschrauben und fertig kein abschleifen wie bei der Omega 24v Bremse oder so , die Sättel sind recht kompakt mit den 7,5x16 et49 habe ich viel Platz um den Sattel.. 15" gehen sicherlich die ein oder andere Felge auch.
Gewicht ist bei den Sätteln auch viel weniger als selbst bei der c20xe (256x24) Bremse.. die Omega 24v ist da ja noch schwerer...
HBZ 25,4er & doppelkammer BKV fahre ich aus einen Vectra B 2.2er , die Bremse fährt sich damit recht einfach und schön zu dosieren, da ich kein ABS habe , habe ich den Verteilerblock aus dem Corsa C den es original von Opel gibt verwendet um aus zwei , vier Leitungen zu machen.
Hinten fahre ich Astra F 35er Sättel als Druckminderer habe ich 3/25er in der Leitung a) wollte ich durch die starke Bremse vorne, hinten etwas mehr Bremsdruck damit es besser harmoniert und b) kostet die neu von ATE nur um die 30€ und nicht wie die 3/20er 120€ oder zu scherze.
Fährt sich ohne Probleme und kein überbremsen oder so.
3/35er hatte ich noch getestet aber die sind zu extrem und 3/30er glaube ich nicht das es da noch viel bringt.

Die Bremse ansich ist bei dem gerademal ~1050kg , leichten C Ascona natürlich schon recht brauchbar ;) da macht es schon bald mehr Spaß zu bremsen als zu fahren :p
Die Corvette Beläge gibt es serie dann noch mit höheren Keramik anteil oder auch in ganz pervers von Hawk & co
Hatte vorher die 256x24er 52er Kolben drauf dann die alte Omega Bremse mit 280x25er Scheiben und 60er Kolben ... aber das ist wirklich kein Vergleich :)

Es gibt bei dem GTO ab 2005 auch eine andere Bremse mit größeren Scheiben, die Sättel werden wohl passen nur muss man dann schauen welche Scheiben man verwenden kann bei der bis 2004 war ja das schöne das man die Omegascheiben oder eben Sonderbremsscheiben verwenden kann:

2004 296mm x 28mm
2005 320mm x 32mm




C5 Beläge



MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.207
Vielen Dank für den Super Bericht, werde mal die Augen danach offen halten :)
 
c16v

c16v

Dabei seit
17.03.2002
Beiträge
1.401
Zuletzt bearbeitet:
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.224
Viele von den Amis stellen sich aber blöde an wenn sie nach Europa verschicken sollen.
 
A

AsciFan

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
177
ja leider , hatte mir extra einen ausgesucht der auch "worldwide" angeboten hatte, der Versand war zwar bald so hoch wie der Sofortkauf aber naja ..

MFG
 
ZLEx_Coupe

ZLEx_Coupe

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
745
Wieviel kostet so ein Versand der Bremssättel aus den USA ca.?
 
A

AsciFan

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
177
Ich habe 144$ also ~110€ für die Sättel + Versand bezahlt, meine ~60$ waren der Versand , der Zoll hat dann aber noch Märchensteuer auf Kaufpreis + Versandkosten erhoben was dann noch ~20€ waren.

MFG
 
G

GrossMeister B

Dabei seit
05.03.2003
Beiträge
157
Funktioniert dabei denn auch die Eintragung?
Oder gibt es da Probleme weil keine E-Nummer drauf ist oder so?
 
A

AsciFan

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
177
Eintragung k.a habe 07er.... Hersteller & Nummern stehen drauf, das muss man mit dem Tüvonkel wohl absprechen.. ich weiss jetzt nicht in wie weit man ihn "glaubhaft" machen kann das es einfach Sättel von der Corvette C5 sind.... die ist ja in Deutschland u.a zugelassen.

Mit Bildern kann man es ja belegen sehen ja gleich aus nur der Sattelhalter ist etwas anders aber naja ...

MFG
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.224
Sättel einfach matt schwarz lackieren und so lassen. Da fällt doch dann keinem auf.
 
LifeRacer

LifeRacer

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.207
Eintragung sollte ja eigentlich nicht viel schwieriger sein, als z.B. ne Girling an nem Kadett. Ist ja nix selbstgebasteltes oder so.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge