Leichte 8,5x19 et 35 Alufelgen ProTrack in 5x110 LK, nur 9,8 Kg

  • Autor des Themas DONNI
  • Erstellungsdatum
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.606
Da ich mir wieder einen H-OPC zugelegt habe und diesen auch wieder sehr sportlich aufbauen will bin ich bei der Suche nach leichten 19Zöllern auf folgende gestoßen: Leichtbaufelgen 8,5x19 Straße + Motorsport Track & Racing 19 Zoll
Es sollen welche im originalen LK 5x110 sein. Die Motec werden leider so nicht mehr gefertigt, die Tomason TN25 sind sehr leicht mit 8,9KG aber werden auch nur in 5x108 mit Versatzschrauben geliefert. Leider ist dies nicht sehr empfehlenswert und auch vom Tüv nicht gern gesehen bei leistungsgesteigerten Fahrzeugen.
Die OZ Ultraleggera wiegen etwas über 10KG, haben den passenden LK aber sind auch mit über 2000,- Euro je Satz recht teuer.
Die ProTrack aus dem Link oben sind 8,5x19 et35 wiegen nur 9,8KG und sind mit ihren 12 Speichen trotzdem sehr stabil aber auch sportlich und diese gibt es noch im Sonder-Lochkreis 5x110. Es sind noch 9 Satz verfügbar. Die Felgen haben ein Festigkeitsgutachten und lassen sich mit Vergleichsgutachten anderer 19Zoll in gleicher Größe recht problemlos eintragen.
Der offizielle Preis liegt bei 1256,- Euro. Der Verkäufer sagte mir aber es sei preislich noch was drin wenn wir mehrere Sätze auf einmal nehmen würden.

Daher hier mal die Frage ob jemand an diesen Felgen Interesse hätte???
Ich würde mich dann mal um genaue Preise bei gewisser Abnahmemenge kümmern.

1622867201812.png20210605_062755.jpg
 
05.06.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Leichte 8,5x19 et 35 Alufelgen ProTrack in 5x110 LK, nur 9,8 Kg . Dort wird jeder fündig!
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.359
Mit Festigsgutachten und einer doch noch sehr neuen Felge auf dem Markt ist es ein Krampf die eingetragen zu bekommen.
Da biste mit OZ etc. Bzw. Felgen mit richtigen Gutachten besser beraten.
Außer der Hersteller versichert dir die Tüveintragung.
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.606
Nätürlich trägt das nicht JEDER Tüv-Prüfer ein, aber ich kenne genügend und es ist auch nicht wirklich problematisch da es für 8,5x19 et35 genügend Teilegutachten für die jeweiligen Opel gibt, und da die Felgen ein eigenes Festigkeitsgutachten in dem Lochkreis 5x110 haben kann da normal jeder Prüfer abnehmen der Einzelabnahmen machen darf.
Deswegen 1000,- Euro mehr zu bezahlen nur um eine OZ zu fahren sehe ich als unnötig.


Gerade auf der Hersteller-Homepage gesehen dass ein Teilegutachten für die 5x110 in Vorbereitung ist, das könnte man noch mit in Erfahrung bringen zu wann das kommen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
580
Aber 9,8 Kg sind doch eigentlich nichts besonderes? Wenn ich so überlege, wiegen Motec Street MCT 15 8,6 Kg als 19".
OK, gibt's wieder nicht als 5x110 :(
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.606
Richtig, habe noch keine anderen leichten in 5x110 gefunden die irgendwo im Preisrahmen um 1000-1200,- Euro liegen.
Gebraucht findet man auch nur viel Müll mit schon nachlackiert und wieder vermackelt etc...
9,8kg ist jetzt nicht so ultraleicht wie die Motec, die waren echt Fliegengewichte wenn man die in der Hand hatte, aber die meisten 19zoll wiegen zwischen 12 und 14 kg, da ist das dann schon ein Unterschied.
Und wenn man eh welche sucht, dann kann man auch auf das Gewicht achten.
Dazu will ich an dem Astra OPC ein paar Dinge anders bauen als beim letzten, Bremse wird vorne eine 365x34mm mit 8Kolben Brembo RS-Sattel drauf kommen, da die TT-RS Sättel unverschämt im Preis gestiegen sind und die Bremsscheibe in der Größe mit einem schwimmenden Alutopf noch 0,8kg leichter ist als die Scheibe vom Vectra OPC mit 345mm. Hinten kommt eine 296mm Scheibe drauf damit auch das Verhältnis/Balance wieder passt. Scheiben sind dann beide gelocht und mit einer sportlichen Spreichenfelge auch sicher nett anzusehen.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.359
Ich würde eher auf 18Zoll gehen rein von der Performance her..
 
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
580
Da passt aber die 365er Bremse nicht drunter was Donni vorhat.

@DONNI vielleicht Akebono 6-Pot dranschrauben? Die sind günstig, Bremswirkung ist ok, gibts aus dem Audi Regal für S/RS4 z.B. mit 350er und 375er Bremse. Ist relativ leichte 6-Pot Anlage.

Die TTRS Sättel sind leider schon unverschämt, weil die halt jeder irgendwie dranschraubt und Seat Jungs fleißig die Leons umbauen :D

Ich habe jetzt die besagten Motec Street mit 8,6 Kg geschossen, neu für 820 € mit Versand alle 4.
8,5x 19 ET 35. Leider natürlich LK 5x112, die kommen aber auch mit 255/35R19 auf den S4 drauf. Bin mal gespannt was das Kombo wiegt zum Schluss, dürfte aber sehr leicht sein. Jetzigen Motecs Aventus in 8,5x20 ET 35 kommen auf 23 Kg zusammen im montiertem Zustand.
 
Thomas20

Thomas20

Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.864
Hab 2019 noch bei www.reifenschlag.de für 4x neue ATS DTC 7,5x17 in Wunschfarbe, Wunschlochkreis, inkl. Nabendeckel, Versand 850€ bezahlt.

Evtl. da mal nachfragen
 
Raven

Raven

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
1.694
Das ist eine geile Felge!
Ich hoffe das du Leute für dein Vorhaben findest!
Mit 19" bin ich durch ☺
 
Rupy

Rupy

Dabei seit
04.06.2009
Beiträge
292
Na wenn ich nicht schon welche hätte, wäre das sicher interessant.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge