Lamdawert serien let

  • Autor des Themas turbolittle
  • Erstellungsdatum
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Hallo kennt jemand die vollast lamdawerte des serien let? Bin grad auf fehler suche da mein astra let mit buchner phase 2 im kalten die ersten sekunden leuft er auf lamda 1 dann magert er derart ab bis auserhalb des anzeigebrreichs bis auf 1.20 ca lamda und ein fahren ist fast nicht möglich....sobald er dann über die lamdasonde regelt leuft er einigermasen auf lamda 1....habe aus diesem grund mal ein orginales steuergerät verbaut zum testen....
Habe z20let düsen verbaut 3 bar benzindruck lamda drosselkappenpotti und temp sensor hab ich erneuert....luftmengenmesser hab ich keinen zur hand....
Danke grüsse aus italien

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
04.11.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lamdawert serien let . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
erneuer mal den LMM!hatte diese Woche ähnliches Problem.mein Motor magerte im normalen Betrieb(kein Volllast) von Tag zu Tag immer mehr ab (kalt wie warm) bis zuletzt Lambda 1,40-1,45 mit heftigen Aussetzern...dann meldete es auch FC 73 (LMM defekt) Hitzdraht war noch da aber LMM getauscht und läuft wieder 1A.
 
turboinge09

turboinge09

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
896
Nur 3bar? Is das wirklich richtig?
 
c16v

c16v

Dabei seit
17.03.2002
Beiträge
1.422
Die PO2 /PO3 läuft mit 3 bar Serien B-druck, kann aber vorsichtshalber auf 3,2-3,3 bar angehoben werden...
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Ja mit der orginal sw fahre ich 3 bar mit p03 3.3 bar.... keiner ne idee??

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Werde mal nen neuen besorgen müssen...kann man da bedenkenlos den vom vr6 nehmen oder giebts da unterschiede??

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
sollte glaube ich vom"alten VR6" sein,technisch ist er identisch nur Gewinde für die Schelle fehlt.Bei Ebay mußt du aufpassen,es werden auch Nachbauten für 99€ angeboten! hab ich gesehen...
 
blacky16v

blacky16v

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
247
Hallo, der LMM vom Audi 100 C4 S4 mit dem 2,3L Turbo passt sogar 1:1. Gibt es mit etwas Glück noch als Tauschteil von Bosch. War sogar leichter zu bekommen als der vom VR6.

Gruß Danny
 
Zuletzt bearbeitet:
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Siper danke der vom audi klingt gut....die nachbauteile sind nicht zu empfehlen oder....hat solche schon wer ausprobiert??

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Hat jemand mal einen vom lancia thema turbo ausprobiert...die könnt ich bekommen schauen gleich aus

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
uploadfromtaptalk1446838524615.jpg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
T

turbopenner

Dabei seit
15.08.2011
Beiträge
30
Hallo in die Runde!

Kennt jemand zufällig die Teilenummer des Audi-LMM, der beim C-LET funktioniert? Ich habe einen 0 280 213 007 gefunden, würde aber gern das Risiko umgehen, dass der nicht passt, ich habe bereits einem VR6-LMM, den ich einkochen kann...

Beste Grüße
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Der vom vr6 sollte doch funktionieren? Vom audi weiss ich leider auch keine mummer sorry....

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
blacky16v

blacky16v

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
247
@turbopenner

Ja, ist der richtige. Hab den als Bosch Tauschteil genommen. Kostet aktuell ca. 300,- plus Pfand.

Und VR6 passt halt auch nur die alte Version vom 2.8er. Bei denen gibts auch einige verschiedene...
Ganz so einfach ists dann doch nich;)
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
@turbopenner

Ja, ist der richtige. Hab den als Bosch Tauschteil genommen. Kostet aktuell ca. 300,- plus Pfand.

Und VR6 passt halt auch nur die alte Version vom 2.8er. Bei denen gibts auch einige verschiedene...
Ganz so einfach ists dann doch nich;)
darf man auch die AT Nummer erfahren?
über die Audi Version (Bosch original...007)kommt man im Internet scheinbar genauso wieder nur auf ein und das selbe Nachbauprodukt wie beim C20LET oder Vr6...
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
ich weiß zwar noch nicht wie kompatibel es ist,bis zur nächsten Abstimmung werde ich,falls möglich einfach den Kabelstecker adaptieren von alten LMM auf HFM 5 ...eine Kabeladapter bauen wäre nicht so schwer...

wäre gut zu wissen ob es technisch möglich ist..nur leider beteiligen sich die Tuner hier im Forum nicht mehr wirklich....

für meine vermutlich letzten ~2 Jahre C20LET hab ich auch keine Lust auf eine andere Motorsteuerung umzubauen....einmal M2.7 immer M2.7
 
turbolittle

turbolittle

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
155
Ja ein umbau währe nicht schlecht...aber nochmal rum vr6 zu kommen...die bosch lmm mit 6 pin stecker sollten laut meinen wissen alle funktionieren da diese auch beim vr6 untereinander getauscht werden können! Du sagst nur noch 2 jahre fährst du let.....ich sag nur einmal let....immer let😁

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
blacky16v

blacky16v

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
247
Guten Morgen die Herren,

AT-Nummer: 0 986 280 137

Da muss nix umgebaut odee gelötet werden, der passt 1:1.
Mit der Vollbereichsabstimmung gabs aber damals bei mir Ärger, da der lLmm zur Abstimmung schon altersschwach war. Mit dem neuen musste ich dann nochmal beim Arno antanzen und die Kennlinie anpassen lassen.
Bei Abstimmung mit normaler Volllastanreicherung dürfte es aber keine Probleme geben. Da sollte aber die Batterie mal abgeklemmt werden, wegen den Lernwerten.

Gruß Danny
 
Zuletzt bearbeitet:
xXxAchixXx

xXxAchixXx

Dabei seit
15.07.2005
Beiträge
796
Hi, die Zubehörteile habe ich schon getestet. Taugen nichts der 1. hat 15km gehalten und danach war ein verbrannter geruch im Motorraum. Der 2. lief nicht mal ohne gas geben im stand.

Habe danach ein Neues AT teil vom vr6 gekauft, der Unterschied war so heftig hab das auto nicht wiedererkannt.
Mfg
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge