Kupplung Insignia OPC

  • Autor des Themas Boestier
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Boestier

Guest
Guten Morgen Leute !!

Ich habe da mal ein Anliegen / Frage !!!


Ist die Kupplung des insignia OPC baugleich der Kupllung des Vectra C 2,8T ??

Der Motor ist ja vom Block her gleich !
Und das Getriebe ist auch ein F40 !! Theoretisch müßte die Kupplung auch die gleiche Baugröße haben , oder ??


Könnt ihr mir da helfen ???

Ich bin für jede Hilfe dankbar
Lieben Gruss
Sven
 
15.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kupplung Insignia OPC . Dort wird jeder fündig!
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Laut EPC haben Vectra 2,8 und Insignia 2,8 unterschiedliche Nummern. Der Ins. OPC is bei mir noch nich im programm drin.
 
B

Boestier

Guest
Das ist ja echt Mist !! Ich hatte vermutet dass die gleich sind.....
Ich suche nämlich dringend eine verstärkte Kupplung
 
C

clayman

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
1.222
Sind nicht identisch. Für den Insignia OPC gibt´s auch noch 2 Varianten (bis/ab 2010). Die neuere davon ist sogar identisch mit den normalen 2,8T, den 2.0T und den Dieseln.
 
B

Boestier

Guest
die neue ist mit dem 2,0t identisch ???
da muss es doch was verstärktes geben dann !!!!
bin da echt drum verlegen
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Es gibt ja schon beim 2,0T 2 verschiedene!!

Einmal 2wd und einmal 4wd.
Die 4wd beim 2,0T ist identisch mit der des 2,8 Insig.
 
B

Boestier

Guest
dann sollte es da doch was kräftigeres geben oder ???
meine gibt nämlich auf !!!!
 
C

clayman

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
1.222
Richtig. 2010er 2,8T und 2,0T Allrad haben die gleiche Kupplung drin.
 
B

Boestier

Guest
meine karre ist ja nen 2010er modell soweit ich weiß !!
ausgeliefert ist der im november worden
 
makro

makro

Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
401
Hast mal Stephan gefragt? Der wird dir schon was fertigen lassen können, Sachs macht doch sowas, wird ja auch in seinem Interesse sein, da dann stärkere Kupplungskits anzubieten.
 
B

Boestier

Guest
mit stephan habe ich heute schon telefoniert
der kümmert sich drum, sagte er !!!
aber ich will mich unabhängig davon schonmal selber drum kümmern damit es etwas flotter geht
ich hoffe , ich finde schonmal infos damit ich weiß welche kupplung ich nehmen kann..... die sollte schon 550nm vertragen
 
makro

makro

Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
401
Naja sowas wirds noch nicht geben, schreib doch einfach mal Sachs, Gema, Spec an, dann wirst du sehen, was möglich ist.
 
B

Boestier

Guest
so ein mist......
meine kupplung fängt inzwischen an zu rutschen....
weiß nicht genau obs am zu großen drehmonent liegt
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Na mit sicherheit, oder fährst Du immer an wie Oma :lol:
 
B

Boestier

Guest
das anfahren ist nicht das problem

die rutsch egal ob 3., 4., 5. oder 6ter gang!
ich brauch nur bei 3500rpm vollgas geben.... dann fängts an zu rutschen... sieht man immer schön am drehzahmesser....
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Dann solltest Dir von Stefan erstmal das Drehmoment reduzieren lassen damit Du die Kupplung nich total zu Brei fährst bevor es was anstandiges gibt.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.518
Da scheint die original Kupplung wohl etwas überfordert zu sein. Und bei Opel wirst mit Sicherheit nichts stärkeres finden. Da hilft nur eine Einzelanfertigung ..
 
B

Boestier

Guest
habe schon mit stephan gerade telefoniert
er reduziert mit das drehmoment am mittwoch ! 50nm runter
er sagt dass die kupplung mit ziemlicher sicherheit noch gut ist
ist auch nie wirklich durchgegangen immer nur leicht und ich bin dann sofort vom gas gegangen....
ich schätze bei 470 raddrehm. (ca. 500nm an der kupplung sollte es gehen)
das sind 50nm weniger.
ich warte mal mittwoch ab

ich habe das nochmal nachgerechnet....
ich habe im moment auch echt bischen viel drehmoment....
das sind ja ca. 572nm an der kupplung... das ist echt ein wenig viel...

gruss
 
F

FaHrInUrLaUb

Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
569
naja viel is relativ

kenn das problem schon von meinem alten 2,8er signum
die kupplung war auch irgendwie total schwammig
jetzt kommt das allrad noch dazu

dann rutscht es eben
und opel wird wohl nicht viel dran verändert haben zwischen den kupplungen
eher noch billiger als im vectra c

ein grund mehr warum ich mein 2,8er weggetan hab
allein der aufwand...

da is der leh wohl wesentilch schöner

ach ja wegen sound, ich hab damals ne 3 zoll selbst gebaut-
120er msd 600mm lang 2 x 130er 300mm? lang

das teil war richtig fett :D

warte noch bissl ab bis es ne verstärkte gibt und dann wieder gescheit drehmoment ;)
 
B

Boestier

Guest
So habe ich es mir gedacht !!!!!
weil das getriebe ausbauen ist nicht mal eben inner stunde gemacht...
alleine schon wegen dem allrad

meine karre ist so laut mit serienauspuff dass der wagen kaum fahrbar ist...
wir haben nicht geahnt, dass das weglassen des vorkats und dann anstatt des seirenkats mit 200er sportkat so viel lärm produzieren würde
ferrari ist ein dreck dagegen und lambo auch..... und über porsche müssen erst garnicht reden , die sind viel viel leiser
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge