kleines problem mit ner steckerbelegung

  • Autor des Themas Acid
  • Erstellungsdatum
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
Weiß zwar nich genau ob ich damit hier richtig bin aber schaun wir mal.
also ich hab bei nem Innenraumkabelbaum vom Astra GSI mit c20xe nen grünes kabel übrig was in den x5 stecker (bajonettstecker im motorraum) soll und zwar auf pin12. allerdings hab ich auf der gegenseite im motorraum den pin auch nicht belegt und nun würde ich gern wissen wofür das kabel genau ist. ist nen grünes kabel und liegt demnach auch drehzahl drauf. wenn ich mitm multimeter auf durchgang vom tachostecker zum ende vom kabel messe hab ich auch durchgang. daher muss es drehzahl sein. das einzige was ich mir also vorstellen könnte wofür das sein sollte wäre die TC. die hab ich aber rausgeworfen beim umbau von daher bin ich mir nun halt nicht sicher ob ich das kabel brauche oder nicht.
bin für jede idee/antwort dankbar
 
28.12.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kleines problem mit ner steckerbelegung . Dort wird jeder fündig!
Vectra VXR

Vectra VXR

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
742
Grün is aufjedenfall drehzahl .

Läuft er denn? einmal bekommt der tacho das signal und einmal das stg.
 
r.siegel

r.siegel

Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
2.632
das ist das kabel für drehzahl beim cali gibts auch motorkabelbäume wo im fußraum und im innenraum das grüne kabel für drehzahl dran ist .lass dich nicht verwirren klem einfach eins er beiden kabel an und dann geht es auch.
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
ja das problem ist, der 2l kabelbaum wurde an der spritzwand abgeschnitten und somit musste ich aus zweien einen machen. das stück ab spritzwand zum stecker ist vom alten 1,4l astra und ich hab dann halt farbe auf farbe gelötet und was übrig war, war vom BC. aber das eine grüne ist halt immernoch übrig und ich weiß nicht wozu das sein soll. daher der gedanke mit der TC evtl
 
r.siegel

r.siegel

Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
2.632
bei welchem kabelbaum beim motorkabelbaum? die kabel nur farbe auf farbe löten haut sicherlich nicht einfach so hin schließlich gibt es mehrere kabel die die gleiche farbe haben aber für unterschiedliche bauteile sind .
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
nein beim innenraumkabelbaum. und das haut sehr wohl hin. weil die kabel, die die gleiche farbe haben, nen unterschiedlichen querschnitt haben.
aber das ist auch nen anderes thema. ich muss nur wissen wofür das letzte grüne kabel ist was ich übrig habe vom innenraumkabelbaum zum motorraum an dem bajonettstecker x5
 
r.siegel

r.siegel

Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
2.632
das ist das drehzahlsignal wenn du das signalaber schon beim stg abgenommen hast kannste das kabel auch blind lassen
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
aber das gehört ja original irgendwo hin. und es muss definitiv aus der spritzwand irgendwo im motorbereich hin
 
Fasemann

Fasemann

Dabei seit
21.05.2002
Beiträge
3.386
das das Kabel für den BC, wenn der DZM geht brauchste das ja nicht, liegt daran das es halt versch. Kabelbaume gab, mit und ohne BC und mit TC ( M2.8).
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
ja jut dann wird das wahrscheinlich für den bc sein, aber wo gehts hin?
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
BC bekommt kein Drehzahlsignal.

BC bekommt rot/weiß vom STG, schwarz/braun vom STG, blau/rot vom Tacho oder vom ABS und Tanksignal (Farbe weiß ich grad net).
 
Fasemann

Fasemann

Dabei seit
21.05.2002
Beiträge
3.386
stimmt der BC braucht das wegsteckensignal , er muss ja anzeigen auf km oder auf h im Stand.
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
also wieder die frage wozu das grüne kabel ist
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Lass doch das sch.... Kabel da weg. Wenn Tacho funktioniert und STG keinen Fehler schmeißt, ist doch alles paletti. Mach an die Kiste und fahr los.
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
ich weiß ja nich ob alles funktioniert weil der kabelbaum komplett draußen ist und die kiste total zerpflückt ist. und ich hab keine lust alles zusammenzubauen und dann blöd da zu stehen weil irgendwas nich geht. daher will ich vorher wissen wofür das kabel ist
 
Frank

Frank

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
824
Hallo,

hast du ein grünes Kabel an der Zündspule dran? Zumindest ist es bei meinem Kadett C20NE so und wird auch beim Kadett C20XE so angeschlossen. Am Hauptstecker vom Motorkabelbaum kommt bei beiden Varianten kein grünes Kabel an. Beim Astra wird sich das denke ich mal kaum unterscheiden.
 
A

Acid

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
437
nicht dass ich wüsste. wofür soll das denn sein an der zündspule?
 
Frank

Frank

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
824
Weil das Drehzahlsignal meines Wissens von der Zündspule kommt. Wenn das falsch ist, bitte berichtigen. Gehe jetzt immer von meinen Kadetten und dem Astra aus, die ich hatte. Da war es immer so.
 
Frank

Frank

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
824
Ok, dann hat sich das beim Astra geändert gehabt. Hab oben nochmal ein Bild angehängt wie es bei mir am Schlachtauto war.
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge