kleine leistungssteigerung beim 2.2 dti?

  • Autor des Themas Tobi B
  • Erstellungsdatum
T

Tobi B

Dabei seit
01.01.2004
Beiträge
154
moin!

wer kann mir da was empfehlen?

handelt sich um einen Astra G BJ 03


gruß tobi
 
04.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kleine leistungssteigerung beim 2.2 dti? . Dort wird jeder fündig!
C

Chrischi

Dabei seit
06.11.2002
Beiträge
285
ich hab mir bei vmax mal einen anderen chip ins stg einsetzten lassen. ist aber nicht wirklich viel zu merken gewesen. :(
 
Der Nemo

Der Nemo

Dabei seit
08.03.2006
Beiträge
1.831
Also, mein Kumpel fährt den EDS-Chip in einem Vectra B Kombi. Der erste Datensatz brachte auch gut was, allerdings hat die Diesel-AU nicht mehr geklappt, weil die Abregeldrehzahl zu hoch war. Nach mehreren Versuchen mit diversen Datensätzen hat er jetzt Leistung UND 'ne passende Abregeldrehzahl. Geht (zumindest im Vectra B) extrem gut vorwärts.
 
Thommybeluga

Thommybeluga

Dabei seit
26.11.2002
Beiträge
2.214
Hab einen von MrNett, der deutlich besser zieht und nachweislich weniger Verbrauch hat.

Hat ein paar Datensätze gebraucht, aber nu läuft er ganz gut. Und die Diesel AU hat er auch geschafft bei regulärer Kontrolle beim offiziellen TüV. :wink:

Rauchen tut er nur ein wenig. Das Heck bleibt absolut rußfrei. :)

MKL Probleme gibts auch keine und diese wurde auch nicht deaktiviert etc.
 
H

Horst

Guest
nen bekannter von mir hat einen im signum der drückt wirklich gut aber ruß ist kein ausdruck

ich bin der Meinung er hat sich zur Mission gestzt die weissen gestrichelten Linien schwarz einzufärben :lol: :lol: :lol: :lol:
 
F

fisch24

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
323
Kumpel von mir fährt den 2,2l DTI seit gut 2 Jahren mit einer leistungssteigerung von Irmscher im Vectra C GTS.
Ist nicht ganz billig (1000 €), aber dafür hat der Motor einen sauberen Drehmomentverlauf mit Leistung bis knapp 5000 U/min, spürbar mehr "bums" in allen Lagen und braucht dazu auch noch zwischen 0,5 und 1l weniger Sprit (durchschnitt aktuell 6,8l).

In den 2 Jahren wurden etwa 80.000 km problemlos runtergespult und auf der AB können die TDI-Passats, egal ob 1,9l oder 2,0l TDI mit 140 PS, bei weitem nicht folgen.
 
T

Tobi B

Dabei seit
01.01.2004
Beiträge
154
so, erstmal danke für die ersten infos.. hab jetzt selber auch bissl geschaut, aber so billig dinger für 300 euro können ja nix sein denk ich mal....

was gibts noch außer irmscher zu empfehlen?


gruß
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
Schreib mal MrNett an :wink:
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Projekt-Opel
 
Turbo_Uwe

Turbo_Uwe

Dabei seit
21.07.2002
Beiträge
783
nen bekannter von mir hat einen im signum der drückt wirklich gut aber ruß ist kein ausdruck
ch bin der Meinung er hat sich zur Mission gestzt die weissen gestrichelten Linien schwarz einzufärben
Ich bin der meinung soetwas sollte ma verbieten!!!!!

Solche stinkmorcheln da bekommt man nicht nur kopfschmerzen wenn man hinterher fährt sondern auch wenn einer entgegen kommt.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge