Insignia opc kupplung

Diskutiere Insignia opc kupplung im Antrieb Forum im Bereich Technik; Moin, da ich in den alten themen nix mehr reinschreiben kann, mache ich ein neues auf. Ich fahre einen Insignia opc mit eds stufe 1. Seid ca...
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Moin, da ich in den alten themen nix mehr reinschreiben kann, mache ich ein neues auf.
Ich fahre einen Insignia opc mit eds stufe 1.
Seid ca 10-15.000 km ist eine sachs performance kupplung drin.
Nun macht die kupplung wieder probleme.
Das ZMS wurde damals nicht getauscht.
Auseinander habe ich noch nix.
Meine frage ist, welche erfahrung habt ihr mit der kupplung?
Gibt es mittlerweile alternativen?
Gruß Timo
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
316
Ort
Schweinfurt
Moin,die organische Sachs Kupplungsscheibe hatte damals schon beim C20LET nix getaugt und die meisten sind auf Sinter umgestiegen .Mit dem max.übertragbaren Drehmoment war sie meist eh überlastet und verbrannte früher oder später je nach Fahrweise.
Kupplung trennte nicht mehr richtig,man mußte das Pedal immer höher stellen das man irgendwann einen riesig großen Pedalweg hatte...
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Ok, also wenn die sinter drin ist sollte es weg sein?
Meinst du die organische verbrennt?
Könnte druckplatte und zms eventuell auch einen weg haben?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
316
Ort
Schweinfurt
Tja auch deswegen bleibt mein insignia opc auch Serie. Ich hab nix mehr die Zeit und Lust für solche Sachen. Ne sinter ist halt auch wieder so ne Sache mit evtl. Komforteinbußen. Man braucht halt ne kupplung die sicher mehr Drehmoment überträgt. Die organische bei meinem calibra 4x4 war tierisch verbrannt. Der Insignia ist Ja nochmal 500 kg schwerer. Wenn du da häufig druckvoll anfährst ist ne kupplung die gleichviel nm max.überträgt wie der Motor leistet ist die kacke schnell am dämpfen. Ich kann dir daher keine Empfehlung geben.
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Gerade zerlegt.
 

Anhänge

  • 20210610_143630.jpg
    20210610_143630.jpg
    384,7 KB · Aufrufe: 32
  • 20210610_143651.jpg
    20210610_143651.jpg
    396,9 KB · Aufrufe: 32
  • 20210610_143700.jpg
    20210610_143700.jpg
    457,2 KB · Aufrufe: 29
  • 20210610_143717.jpg
    20210610_143717.jpg
    412,9 KB · Aufrufe: 30
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Es wurde damals nur die kupplungsscheibe und die druckplatte ersetzt, vor ca 20.000km
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
316
Ort
Schweinfurt
ja da ist ja ne Sinter drinnen,dachte wäre ne organische drin.
Die Sinter sieht doch top aus vom Reibverhalten.Das Ausrücklager,ich kenn mich damit nicht aus sieht komisch aus ,das das soweit ausfedert und schief steht,ist das normal?
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Das ausrücklager ist kaputt, hat sich ja auch etwas eingeschliffen.
Ich ersetze jetzt das ausrücklager und das zms.
Kupplung und druckplatte sehen noch gut aus.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
316
Ort
Schweinfurt
Ausrucklager irgendwie auch nicht robust für lange Zeit... Hat das dann im pedal vibriert? Weiß nicht ob das zms nötig ist zum tauschen.
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Hat überhaupt nicht vibriert, wenn warm konnte ich die gänge sehr schwer reinbekommen.
Zms mache ich neu, weil ich das jetzt einmal ab habe.
 
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
584
Punkte Reaktionen
11
Ort
Alsace, Bas Rhin
Die Ausrucklager sind zu schwach für die Sachs Kupplung und es gibt keine stärkeren im Zubehör. Das Problem haben gast alle mit Sachs Performance Kupplung beim Insignia V6. Spätestens nach dem Stop&Go ists vorbei.
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Da muss sachs eigentlich mal tätig werden.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
316
Ort
Schweinfurt
Die Ausrucklager sind zu schwach für die Sachs Kupplung und es gibt keine stärkeren im Zubehör. Das Problem haben gast alle mit Sachs Performance Kupplung beim Insignia V6. Spätestens nach dem Stop&Go ists vorbei.
Bestätigt sich wieder mein Denken mein opc Serie zu lassen motortechnisch...
 
X

xe-timo

Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ort
NRW
Nach fast genau einem Jahr traten die Symptome wieder auf.
Warm, kaum schalten möglich.
An der Ampel keinen Gang rein bekommen.
Heute alles zerlegt und optisch an keinem Bauteil irgendein defekt oder dergleichen zu sehen.
Habe mit Sachs Performance vorher Rücksprache gehalten, ich solle axialspiel der KW prüfen, sowie Unwucht der Reibscheibe prüfen und die Druckplatte einschicken.
Das Ausrücklager sieht noch gut aus, das ZMS ebenfalls.
Reibscheibe und Druckplatte wie auf den letzten Bildern.
Ich weiß gerade nicht was ich tun soll.
Originale Kupplung rein?
Eine andere probieren?

Hat irgendwer eventuell Erfahrung mit anderen Kupplungen am Insignia gemacht wo es funktioniert?
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.513
Punkte Reaktionen
221
Ort
NRW
Mach doch erstmal das was Sachs vorschlägt,damit du überhaupt erstmal weißt was Sache ist.
 
Thema:

Insignia opc kupplung

Insignia opc kupplung - Ähnliche Themen

Astra H GTC Z20LER Kupplung für Phase 1 (LEH Lader): Moin moin, vorab: mir ist bewusst dass es dazu schon Themen gibt, allerdings sind die alle mehrere Jahre alt, eventuell gibts ja mittlerweile...
Mein Daily driver - Corsa B 1.5 Turbodiesel: Moin moin, da die Autos mittlerweile ja so gut wie verschwunden sind dachte ich mir dass ich hier mal mein Alltagsauto vorstelle - einen Corsa B...
Astra H OPC Umbau - 325PS - frischer Motor & generalüberholtes Getriebe: 9.350€ VHB Frischer TÜV (März 2019 bis März 2021) Frische Front- & Heckstoßstange, rundum frisch lackiert und poliert Frischer Ölwechsel (vor...
Z16LER und das Getriebe bzw. die liebe Kupplung: Guten Tag und Frohe Weinachten. Ich weiss es ist sehr unüblich mit einer Frage sein Foren leben zu beginnen aber ich mache es mal. Ich habe ein...
Probleme mit der Kupplung/Schaltung Insignia OPC: Hallo zusammen, ich hab seit c.a. 20000km die verstärkte organische Kupplung von Sachs in minem Insignia verbaut (ob das für den Sachverhalt...
Oben