getriebe übersetzung???

  • Autor des Themas STEPHAN
  • Erstellungsdatum
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
also ich brauche mal ein paar infos und zwar geht es dadrum das ich mein jetziges Kadett F20 gegen ein kürzeres tauschen möchte warscheinlich dann F 16 !!!!
nur in punkte getrieb und übersetungen habe ich null ahnung zahlen wie 3,55 oder 3,74 sagen mir nichts!!!!!
wer kann mir das richtige empfehlen bzw. mal eben ein crashkurs geben :wink: :?: :?
welches hat die ersten 4 recht kurz damit meine ich so im 4. gang bei etwa 7500 etwa 180 !!den 5. kann man ja nach belieben ändern!!! :wink:
 
03.10.2004
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: getriebe übersetzung??? . Dort wird jeder fündig!
L

LittleFuzi

Dabei seit
09.06.2003
Beiträge
67
nimm das F20 4x4 getriebe.. hatten wir auch verbaut mit begrenzer bei 7500..


war optimal im astra f bei ca. 190 PS
 
Interceptor

Interceptor

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
264
Hab das F20 4x4 drin (3,72) kann jetzt aber net sagen was ich im 4 bei 7500 1/min hab kann dir nur sagen das ich mit 195/50 R15 bei Tacho ca 215 im Begrenzer war, jetzt ohne Begrenzer läuft er so 230 (Tacho) bei 7100 oder 7200. Weiter trau ich mich net :roll: :roll: :roll:
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
also um mein prob. mal zu erklären und zwar ist mein F20 einfach zu lang da ich durch meine wellen sehr viel leitung bei hohen drehzahlen hab ist das prob. das ich auf der 1/4 meile im 3. gang durchfahren muß !!!also brauche ich eine engere kürzere abstufung!!!???
wir haben das gestern mit nem kumpel im golf1 getestet er hatte vorher das gleiche nun haben wir jetzt ein recht kurzes getriebe bei ihm verbaut und siehe da erheblich bessere zeiten auf der gleichen strecke!!!
nur welches getriebe wäre für meine zwecke gut???
wie ist das mit der übersetzung was ist den kürzer 3,55 oder z.B. 3,42

fahre jetzt ein F20 vom BJ. 89 welche achse müßte da drin sein????

:?: :?: :?:
 
Interceptor

Interceptor

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
264
Das 3.55er ist kürzer ist aber normal nur im Vectra und Calibra verbaut worden. Im Kadett wurde das 3.42 verbaut, in dem Sinn das längste F20.
 
Luxus Gorge

Luxus Gorge

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
563
Habe auch ne Achse vom 88er Kadett, muß aber trotzdem in den 4. schalten beim 1/4 Meile Sprint.
 
Bart

Bart

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
2.249
also um so höher die zahl nach dem komma um so kürzer das getriebe!
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
mmh so weit so gut also vom baujahr her kann es nur eins aus nem kadett sein!! :?
um sicher zu gehen hier mal meine daten der begrenzer leigt bei 8000
1.gang bis 68
2.gang bis 112
3.gang bis 164(nicht sicher)
4.gang bei 7000 / 194kmh

wie kann ich von außen erkennen welche achse verbaut ist???
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
Außen auf´m Deckel stehen zwei Zahlen, getrennt durch ´nen Schrägstrich / ... vordere geteilt durch hintere muss 3,xx ergeben :wink:

Ich fahr im Kadett 3,42er ... könnt kürzer sein ... im Vectra das 3,55er war gut :D

Blankl hatte erst das 3,72er beim 231 PS-Motor, fand er gut ... fährt jetzt das 3,94er beim 266 PS-XE ... das is ihm etwas arg kurz :lol: :wink:

3,72er 4x4-F20 is gut ... :D

Edit: wobei ich anmerken muss, dass es manchmal recht vorteilhaft ist, wenn man Tacho 90 in den 2. runterschalten kann :roll: :wink:
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
@emerald
wo genau stehen diese zahlen???auf dem lagerschild oder auf dem außendeckel???
hab mal nachgeschaut konnte dort nichts finden nur 90er nummern von opel

das 3,72 vom blank ist aber ein F16 oder?????wäre glaub ich ne gute lösung für mich ist ja recht kurz dann nen längeren 5. rein fertig!!! :wink:
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
Blankl fährt auch F20 ... F20 und F16CR sind von den Übersetzungen absolut identisch, nur das F20 kann mehr ab :wink:

Jo, steht auf´m äußeren Deckel, den man auch abbaut, um den 5. Gang zu wechseln :roll: :wink:
Evtl. mal mit der Drahtbürste dran, sonst siehst evtl. gar nix :x
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
:?: :?:
konnte da nur diese zahlen finden: 90 289 242 und 5062 :?
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
@blank
also wäre das 3,74 wie ich schon sagte ne gute lösung für mein problem oder????
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
also hab eben nochmal geschaut auf meinem jetzigengetriebe finde ichs aber auf dem vorigen da stand folgendes: I 130220017 0342
also wohl ein 3,42er Richtig????
demnach fahre jetzt wohl ein 3,55 weil es etwas kürzer ist :wink:
ist ja eigentlich alles recht einfach!!!
aber woran erkenne ich ob es ein WR oder ein CR ist????
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
ja das ist schon klar aber wenn ich jetzt eins kaufen will muß ich es ja vorher wissen :wink:
der ein bau beim astra ist ja nich unbedingt ein vergnügen :evil:
kann man es von außen irgendwie erkennen??????
 
Blank Andreas

Blank Andreas

Dabei seit
06.03.2003
Beiträge
3.110
Ja steht auch auf dem Deckel drauf, entweder W/R oder C/R

Gruß
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge